Ökobilanzen an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ökobilanzen an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ökobilanzen an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definiere Umweltbelastung

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die Lithosphäre?

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wofür stehen ppmv, ppbv, pptv. Und welchen größenordnungen entsprechen diese? (Beispiel Zuckerwürfel)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die Pedosphäre

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie groß ist die Anzahl der Aerosolteilchen in „normaler“ Außenluft?


Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie groß sind die Schwefelgehalte von Steinkohle aus den alten Bundesländern und Braunkohle aus den alten und neuen

Bundes-ländern bei Einsatz im Kraftwerk?

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Skizzieren Sie die Gewichtszusammensetzung von Steinkohle. Geben Sie dabei wenigstens die 4 wichtigsten Bestandteile an.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Richtig oder falsch?

a) Erdgas ist ein Gemisch mit hohen Anteil von Wasserstoff, Kohlenmonoxid und Methan.

b) Erdöl ist ein Gemisch von Kohlenwasserstoffketten.

c) Die Erdölprodukte leichtes Heizöl und Diesel enthalten keinen Schwefel mehr. Er wird in der Raffinerie entfernt

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wodurch entsteht CO bei der Verbrennung? Gibt es eine Eigenmotivation des Anlagenbetreibers, den CO-Gehalt zu senken?

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Ist die Verbrennung von S zu SO2 ein endothermer oder ein exothermer Vorgang? Kann er durch Gestaltung des Brennraumes und

die Flammenführung beeinflusst werden?

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind die beiden wichtigsten Ursachen für die Entstehung von Stickoxiden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Unter welchen Bedingungen bilden sich Kohlenwasserstoffe (nicht gemeint Methan, Erdöl)?

Kommilitonen im Kurs Ökobilanzen an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ökobilanzen an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Ökobilanzen

Definiere Umweltbelastung

Negative Beeinflussung und Veränderung der natürlichen Umwelt durch physikalische, chemische und technische

Eingriffe.

Ökobilanzen

Was ist die Lithosphäre?

Die Lithosphäre ist die äußere Gesteinshülle und Erdkruste des Erdkörpers.

Ökobilanzen

Wofür stehen ppmv, ppbv, pptv. Und welchen größenordnungen entsprechen diese? (Beispiel Zuckerwürfel)

1 ppmv ( 1 Zuckerwürfel im Milchtankwagen )

(1 part per million per volume = ein Teil auf eine Million pro Volumeneinheit)

= 10-6

1 ppbv ( 1 Zuckerwürfel im Tankschiff )

(1 part per billion per volume = ein Teil auf eine Milliarde pro Volumeneinheit) =10-9

1 pptv ( 1 Zuckerwürfel im kleineren Stausee )

(1 part per trillion per volume = ein Teil auf eine Billion pro Volumeneinheit)

Ökobilanzen

Was ist die Pedosphäre

Die Pedosphäre ist die Bodenzone, der Grenzbereich der Erdoberfläche, in dem sich Gestein, Wasser, Luft und Lebewesen durchdringen.

In ihr finden die bodenbildenden Prozesse statt.

Ökobilanzen

Wie groß ist die Anzahl der Aerosolteilchen in „normaler“ Außenluft?


100.000 bis 1.000.000 Aerosolteilchen pro m3.

Ökobilanzen

Wie groß sind die Schwefelgehalte von Steinkohle aus den alten Bundesländern und Braunkohle aus den alten und neuen

Bundes-ländern bei Einsatz im Kraftwerk?

Steinkohle nach „Reinigung“ im Wasserbecken etwa 1%, Braunkohle aus den neuen Bundesländern im Schnitt gleiche

Größenordnung, Braunkohle aus den alten Bundesländern bei 0,2%.

Ökobilanzen

Skizzieren Sie die Gewichtszusammensetzung von Steinkohle. Geben Sie dabei wenigstens die 4 wichtigsten Bestandteile an.

Kohlenstoff: 70 bis 80%, Wasserstoff: 3 bis 5%, Sauerstoff: 2 bis 10%,

Nichtbrennbares (Asche) 3 bis 8%, Wasser etwa 4%.

Ökobilanzen

Richtig oder falsch?

a) Erdgas ist ein Gemisch mit hohen Anteil von Wasserstoff, Kohlenmonoxid und Methan.

b) Erdöl ist ein Gemisch von Kohlenwasserstoffketten.

c) Die Erdölprodukte leichtes Heizöl und Diesel enthalten keinen Schwefel mehr. Er wird in der Raffinerie entfernt

a) falsch (das hier angegebene Gemisch entspricht dem von Stadtgas, das aus Kohle hergestellt wird)

b) richtig

c) richtig

Ökobilanzen

Wodurch entsteht CO bei der Verbrennung? Gibt es eine Eigenmotivation des Anlagenbetreibers, den CO-Gehalt zu senken?

CO entsteht bei unvollständiger Verbrennung, d.h. Sauerstoff ist zu wenig vorhanden oder aber er kommt lokal im Verbrennungsraum nicht

im ausreichendem Maße mit dem Kohlenstoffatom in Verbindung. CO-Bildung heißt verschenkte Energie, da der volle Heizwert nur genutzt

werden kann, wenn Kohlenstoff zu CO2 oxidiert wird, deshalb besteht Eigenmotivation des Anlagenbetreibers CO2 zu erzeugen und wenig

CO.

Ökobilanzen

Ist die Verbrennung von S zu SO2 ein endothermer oder ein exothermer Vorgang? Kann er durch Gestaltung des Brennraumes und

die Flammenführung beeinflusst werden?

Exothermer Vorgang, d.h. es wird Energie freigesetzt. Die Gestaltung des Brennraumes und die Flammenführung haben keinen Einfluss.

Ökobilanzen

Was sind die beiden wichtigsten Ursachen für die Entstehung von Stickoxiden?

Erste Ursache: Im Brennstoff enthaltenes Stickstoff, der oft auch in der Form von HCN vorliegt. Er wird bei der Verbrennung frei. Zweite

Ursache:

Thermische NOx-Bildung bei Temperaturen oberhalb von 1000 oC. Sauerstoff und Stickstoff aus der Luft können dissoziieren und gehen eine

NO-Verbindung ein, diese wird später zu NO2 oxidiert.

Ökobilanzen

Unter welchen Bedingungen bilden sich Kohlenwasserstoffe (nicht gemeint Methan, Erdöl)?

CxHy bildet sich, wenn

a) nicht ausreichend Sauerstoff zur Verfügung steht und

b) in Zonen des Verbrennungsraums indem hohe

Temperaturgradienten vorhanden sind (z.B. nahe der Außenwände

der Zylinder bei einem Verbrennungsmotor).

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ökobilanzen an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Ökobilanzen an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Energieaufwendungen und Ökobilanzierungen

Globale Ressourcen

Regenerative Energien

Regenerative Energien

Werkstoffrecycling / Wachstum, Ressourcen, Umwelt

Ökologie Pflanzen an der

Universität Greifswald

öko pflanze an der

Universität Trier

Bilanzen & Steuern an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen an der

Universität Passau

Bilanzen an der

Ostfalia Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Ökobilanzen an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ökobilanzen an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login