Methodenlehre 1 an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Methodenlehre 1 im Sportwissenschaft Studiengang an der Universität Bochum in Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Methodenlehre 1 an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Methodenlehre 1 an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Methodenlehre 1 an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Klassifikation von Variablen

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erklären Sie den Unterschied zwischen einer gerichteten und einer ungerichteten Hypothese!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für die AV!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Beziehung von UV und AV!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Arten von Wissenschaftlichen Hypothesen kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Beschreiben Sie den schematischen Ablauf empirischer Forschung!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Deduktive Methodesowie die regressive!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist eine Theorie

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff "Theorie".

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nennen Sie die 5 Phasen des Forschungsablaufes!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Skalenniveaus gibt es? Nennen Sie je 3 Beispiele!

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein (theoretisches) Konstrukt?

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Methodenlehre 1

Klassifikation von Variablen
– Unterscheidung gemäß Stellenwert für die Untersuchung(UV & AV –MV,KV, SV)
– Unterscheidung gemäß Art der Merkmalsausprägungen(stetige & diskrete Variable)

Stetig = kontinuierliche z.B. Gewicht, Länge, Zeit

Diskret= diskontinuierlich z.B. Geschwisterzahl

– Unterscheidung gemäß ihrer empirischen Zugänglichkeit(manifest &latent)

Manifest= beobachtbarz.B. Anzahlgelöster Testaufgaben)

Latent = nicht beobachtbar z.B. Intelligenz)

Methodenlehre 1

Erklären Sie den Unterschied zwischen einer gerichteten und einer ungerichteten Hypothese!
-Gerichtete Hypothese: Richtung des Unterschieds wirdpostuliert
-Ungerichtete Hypothese: Irgendein Unterschied wirdpostuliert

Methodenlehre 1

Nennen Sie Beispiele für die AV!
-Einstellungen, Test-und Wettkampfleistungen,z.B. Sprungweite, 100m-Zeit

Methodenlehre 1

Erläutern Sie die Beziehung von UV und AV!
-Abstufungen der UV verändern systematisch dieAV.
-UV ist die Ursache, AV die Wirkung.
-Aus der Veränderung der UV folgt die Veränderung der AV.
-Funktionale Beziehung von UV und AV:AV = f(UV)

Methodenlehre 1

Welche Arten von Wissenschaftlichen Hypothesen kennen Sie?
Nullhypothese(H0): Drückt inhaltlich aus, dassUnterschiede, Zusammenhänge, Veränderungen oder besondere Effekte in der interessierenden Population nicht und/oder nicht in die erwartete Richtung auftretenAlternativhypothese(H1): Behauptet, dass in der Population ein Effekt vorliegt, dass sich Populationsparameter unterscheiden.

-Zusammenhangshypothesen: Zusammenhang zweier oder mehrerer Variablen
-Zusammenhangsmaße nach Skalenniveau
-Der Zusammenhang zwischen Merkmalen wird als Korrelation
bezeichnet

Unterschiedshypothesen: werden durch Häufigkeitsvergleiche und Mittelwertsunterschiede geprüft

H0: Werte haben sich nicht verändert bzw. es gibt keinen Zusammenhang H1: Werte haben sich verändert bzw. es gibt einen Zusammenhang

Methodenlehre 1

Beschreiben Sie den schematischen Ablauf empirischer Forschung!
-Problemstellung
-Theorie, vorliegende Forschungsbefunde
-Fragestellung
-Auswahl von Konstrukten/Variablen
-Formullierung von Hypothesen
-Operationalisierung
-Auswahl geeigneter Forschungsinstrumente
-Datenerhebung
-Quant. Qual. Datenauswertung
-Interpretation der Ergebnisse

Methodenlehre 1

Erläutern Sie die Deduktive Methodesowie die regressive!
-Aus allgemeinen Gesetzmäßigkeiten lassen sich Einzelvorgänge ableiten(deduzieren)

-Aus All-Sätzen werden statistische Gesetzmäßigkeitenbzw. Wahrscheinlichkeiten

-Bei Nichtzutreffen ist die Gesetzmäßigkeit als All-Satz widerlegt (falsifiziert)

-regressiv: Wirkung wird festgestellt, Ursache wird gesucht

-falsifizieren: wiederlegen

-verifizieren: beglaubigen, durch Überprüfung die Richtigkeit bestätigen

Methodenlehre 1

Was ist eine Theorie
-Ansammlung von Annahmenüber gesetzmäßigeZusammenhänge & Phänomene

-Annahmen: Behauptungen, wie die Welt funktioniert -> Gegenstandsbereich

-Gesetzesaussagen: Annahmen einer Theorie sind in Form von gesetzmässigen Beziehungen formuliert –Wenn dann Aussagen

Einzelne Gesetzesaussagen, die für die gewählte Fragestellung besonders interessant sind, werden in Form empirisch prüfbarer Annahmen formuliert nennt man HYPOTHESEN

Ziel von Theorien ist es zu erklären und vorherzusagen
Theorie besteht aus: Definition, Postulaten und Deduktionen

Methodenlehre 1

Definieren Sie den Begriff "Theorie".
-Ein geordnetes System von Aussagen, das hilft, die Wirklichkeit und auf sie bezogene Forschungsprobleme zu strukturieren.

Methodenlehre 1

Nennen Sie die 5 Phasen des Forschungsablaufes!
-Problemstellung
-Untersuchungsplanung,
-Versuchsdurchführung,
-Statistische Analyse,
-Ergebnisinterpretation und diskussion

Methodenlehre 1

Welche Skalenniveaus gibt es? Nennen Sie je 3 Beispiele!
Nominalskalenniveau (Eindeutige Klassenzuordnung) z.B. Geschlecht , Farbe Ordinalskalenniveau (Objekte mit größten Merkmalsausprägung erhält größte Zahl)z.B. Schulnoten (Rangfolge)Intervallskalenniveau ( Spiegeln Rangreihe und Größe der Merkmalsunterschiedesprich die Differenz ist entscheidend, es gibt keinen absoluten Nullpunkt)z.B. Zeit (Datum) Verhältnisskala (Ordnet den Objekten des empirischen Relativs Zahlen zu, sodass das Verhältnis zwischen zwei Zahlen dem Verhältnis der Merkmalsausprägungentspricht, es gibt einen absoluten Nullpunkt)z.B. Weite, Höhe, Gewicht & das Verhältnis ist gleich groß (2/4 wie 3/ 6)

Methodenlehre 1

Was ist ein (theoretisches) Konstrukt?
-Ein nicht unmittelbar operational fassbarer Begriff der sich auf nicht direktbeobachtbare Eigenschaften bezieht (Intelligenz)
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Methodenlehre 1 an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Bewegungswissenschaft

Sportsoziologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Methodenlehre 1 an der Universität Bochum - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.