Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Teile des Nervensystems

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Peripheres Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Somatisches Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Autonomes Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Parasympathisches Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Sympathisches Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Gewicht des Gehirns

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Zellen des Gehirns

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

6/7 Hauptregionen des ZNS

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Ausprägung der Hirnareale

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Entstehung der Hauptregionen - bis Tag 20

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Entstehung der Hauptregionen - ab Tag 20

Kommilitonen im Kurs Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Mal und Bastelkurs

Teile des Nervensystems

Zentrales Nervensystem: Gehirn und Rückenmark (ZNS)

Peripheres Nervensystem: mehrere Substrukturen (PNS)

Mal und Bastelkurs

Peripheres Nervensystem

somatisches Nervensystem (Afferenzen & Efferenzen)

autonomes Nervensystem (Afferenzen & Efferenzen)

Mal und Bastelkurs

Somatisches Nervensystem

Teil des Peripheren Nervensystems

steuert Bewegungen & registriert sensorische Informationen, die bewusst wahrgenommen werden

Afferent: tragen sensorische Informationen zum Gehirn/Rückenmark

Efferent: tragen Informationen von Gehirn/Rückenmark zu einzelnen Organen (innervieren Muskel- 6 Hautoberflächen)

Mal und Bastelkurs

Autonomes Nervensystem

Teil des Peripheren Nervensystems

reguliert Funktion innerer Organe & Gefäße

Efferenzen: unterscheiden sich in Parasympathikus & Sympathikus & unterliegen nicht der willentlichen Kontrolle

Mal und Bastelkurs

Parasympathisches Nervensystem

zuständig für ruhigen Körperzustand: senkt Blutdruck, erhöht Durchblutung der Verdauungsorgane zur besseren Nährstoffaufnahme

Mal und Bastelkurs

Sympathisches Nervensystem

setzt Körper in Erregungszustand, steuert Aktivitäten, die mit Erregung einhergehen: Erhöhung des Herzschlags, der Atmung, ...

Mal und Bastelkurs

Gewicht des Gehirns

~ 1,350 kg (~ 2% des Körpergewichts)

bei Frauen durchschnittlich geringer (keine Korrelation mit IQ)

Verbraucht ca. 20% des täglichen Energiebedarfs (bis zu 50% in Neugeborenen)

Mal und Bastelkurs

Zellen des Gehirns

enthält ca. 86 Mrd. Neurone & 84 Mrd. nicht neuronale Zellen (Glia- & Endothelzellen)

150.000 - 180.000 km myelinisierte Fasern

10^14 - 10^15 Synapsen (1000 - 7000 Synapsen pro Neuron)

Mal und Bastelkurs

6/7 Hauptregionen des ZNS

Medulla Spinalis (Rückenmark)

Myelencephalon (Nachhirn)

Metencephalon (Hinterhirn): Pons/Brücke & Cerebellum/Kleinhirn

Mesencephalon (Mittelhirn)

Diencephalon (Zwischenhirn)

Telencephalon (Endhirn)

Einteilung basiert primär auf Entwicklungsstadien, die im Laufe der Embryonalentwicklung auftreten

Regionen sind durch bestimmte Charakteristika gekennzeichnet: Zeitpunkt der Entwicklung, Herkunft der Zellen, die Region bilden & bestimmte genetische Muster

Mal und Bastelkurs

Ausprägung der Hirnareale

Aufteilung gleich, Ausprägung der Areale variiert auf Grund auf phylogenetischer Position (Telencephalon größer vor allem bei Vögeln & Säugetieren, ...)

& physiologischer Anforderungen/Anpassungen (Reptilien-/Alligatorenhirne ausgeprägter eufaktorischer Vulvus, bei Vögeln sehr klein, Geruchssinn nicht so wichtig)

Mal und Bastelkurs

Entstehung der Hauptregionen - bis Tag 20

innerhalb mehrerer Stunden entwickelt sich befruchtete Eizelle in Zellhaufen

nach ein paar Tagen Zellhaufen in Mitte hohl, Urmund entsteht

Mal und Bastelkurs

Entstehung der Hauptregionen - ab Tag 20

Bildung verschiedener Keimblätter abgeschlossen (Ekto-, Meso-, Endoderm)

Vorläufer des NS bildet sich: an Oberseite findet Einwölbung statt (Neuralplatte wölbt sich nach innen)

Neurolation, bei Einwölbung entsteht Neuralrohr (bildet Zellen des NS)

Entstehen von Neuralleistenzellen an Seite (später Zellen des PNS)

von Tag 20 an: an Vorderseite des Neuralrohrs Bläschenbildung

1. Bläschen = Prosencephalon (Telen- & Diencephalon)

2. Bläschen = Mesencephalon

3. Bläschen = Rhombencephalon (Meten- & Myelencephalon) Medulla spinalis entwickelt sich hinterher an dem 3. Bläschen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Statistik 1

Kogni I

Epsy I

Einführung in Forschungsmethoden

Neuro

Klipsy

Testtheorie

Epsy 2

Sopsy 1

Kognition II

Epsy II

Kogni I

Sopsy

Evolution und Emotion

Mal und Bastelkurs

SoPsy I

statistik 2

Statistik II

Kognition II

Kognition II Altklausurfragen

KOGNI 2

Evolution und Emotion

SOSE 20 E&E

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mal und Bastelkurs an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback