Kognition II an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognition II an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kognition II an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wo wird Furcht im Gehirn verarbeitet?

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Basisemotionen nach Paul Erkman

(eindimensionaler Ansatz)

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

direkte Messung von Emotionen bei Probanden

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

indirekte Messung von Emotionen bei Probanden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Induktion von Emotionen bei Probanden 

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Awareness Consciousness

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Sprachproduktion nach Garrett: grammatikalische Enkodierung 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Circumplex-Modell der Emotionsunterscheidung 

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Post taumatische Belastungsstörung (PTSD)

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Experiment zum Beweis, dass die Amygdala wichtig für emotionales Gedächtnis ist 

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition Emotion

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

 Stroop Task als Test der Affective primancy hypothesis 

Kommilitonen im Kurs Kognition II an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kognition II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Kognition II

Wo wird Furcht im Gehirn verarbeitet?

Amygdala

Kognition II

Basisemotionen nach Paul Erkman

(eindimensionaler Ansatz)

Zorn

Ärger

Furcht 

Freude

Trauer 

Überraschung 

-> jeweils spezifischer Gesichtsausdruck, sind universell (nicht kulturell geprägt) 


Kognition II

direkte Messung von Emotionen bei Probanden

Selbstbericht (Fragebögen, Interviews) --> Anfälligkeit für Verfälschungen (kulturelle Akzeptanz, Rosenthaleffekt) 


Kognition II

indirekte Messung von Emotionen bei Probanden

1. Beobachtungen 

2. Leistungsmessung (Reaktionszeit)

3. physiologische Messungen (Hautleitwiderstand als Indikator für Erregung des autonomen Nervensystemes) 

Kognition II

Induktion von Emotionen bei Probanden 

durch Bilder, Filme, Vorstellungen (Stimmungsinduktion), pharmakologische Manipulation 

Ziel: Veränderung der Baseline Struktur --> Untersuchung des Einflusses auf mentale und physische Verhaltensweisen sowie mentale Reaktionen

Bsp.: International Affective picture system

Kognition II

Awareness Consciousness

Bewusstsein, Wahrnehmung -> bewusste Wahrnehmung von Reizen und Situationen 

Kognition II

Sprachproduktion nach Garrett: grammatikalische Enkodierung 

- Auswählen der Wörter 

- bei zwei möglichen Wörtern: wort mit höchster Aktivierung oder aber Versprecher (Mischen der Wörter)

- Entwicklung der Syntaktischen Struktur 

- mehrer Möglichkeiten für Satzstruktur --> abhängig  von gewählten Wörtern

- Auswahl von Wörtern, Bilden und Aussprechen der Sätze nicht der Reihe nach, sondern paralleler Prozess

 

Kognition II

Circumplex-Modell der Emotionsunterscheidung 

zwei Dimensionen 

1. Valenz -> emotionale Wertigkeit (angenehm bis unangenehm) 

2. Arousal --> emotionale Erregung (gar nicht bis stark)


Kognition II

Post taumatische Belastungsstörung (PTSD)

psychische Störung nach Traumatisierung 

Symptome: Wiederkehrende Erinnerungen (Flashbacks), Albträume, erhöhte Erregung und Schreckhaftigkeit, Vermeidungsverhalten 

Opfer: Polizisten Soldaten, Opfer von Gewalttaten und Misshandlungen


Kognition II

Experiment zum Beweis, dass die Amygdala wichtig für emotionales Gedächtnis ist 

Probandin B.P. --> Patienten mit Urbach Wiethe Syndrom (Verkalkung in der Amygdala) 


Vorgehen: Geschichte mit emotionalem Mittelteil soll erinnert werden 

--> Kontrollgruppe deutlich besser, Mittelteil wieder zu geben, als Anfang und Ende

--> bei B.P wurde dieses Enhancement nicht gefunden 

Kognition II

Definition Emotion

Bewertung, subjektives Erleben des Gefühls, Handlungsvorbereitung 

--> ausgelöst zur (verstärkten) Reaktion auf Stimuli 


Emotionen sind ein aktueller psychischer Zustand, sie sind zeitlich begrenzt und objektgerichtet

Kognition II

 Stroop Task als Test der Affective primancy hypothesis 

Stroop Test --> längere Reaktionszeit bei emotionalen Wörtern 


Erklärung: Mehr Aufmerksamkeit bei Verarbeitung benötigt, da emotionales Wort --> Ablenkung, Emotion als Störreiz/ Distraktor, da nicht relevant für Aufgabe 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognition II an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kognition II an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

B & I, Noeker

B & I

Biopsychologie

Staistik for dummies

Lernen VL

BioPsych Güntürkün

V Tethe

Kognition & Gehirn, Wolf

Statistik II

Beratung & Intervention I

Fragenkatalog Beratung und Intervention

Beratung und Intervention

Mopsy

Motivation und Volition

Kognition 1

Mal und Bastelkurs

Kriminologie I

Sopsy

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Evolution und Emotion

Neurologie

Kogni I

SoPsy I

Kogni I

Kognition II

Kognition II Altklausurfragen

KOGNI 2

Evolution und Emotion

Mal und Bastelkurs

Lernen

Sopsy II

Sopsy II

Neuro- und Sinnesphysiologie

Seminar-Kognition

Statistik 1

Sozialpsychologie II

Kognition I an der

Universität Bochum

Kognition I an der

Universität Bochum

Kognition an der

Universität Konstanz

kognition an der

TU Chemnitz

Kognition an der

Universität Marburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kognition II an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kognition II an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards