Kognition I an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognition I an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kognition I an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Funktionen Okzipitallappen

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Neuronale Studien

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

TMS

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Pharmakologische Studien

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

EEG

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

PET

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

MRT/fMRT

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was und Wo Pfad:

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Bewegungswahrnehmung

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Farbwahrnehmung

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Rekognitionsmodelle

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Recognition by components

Kommilitonen im Kurs Kognition I an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Kognition I

Funktionen Okzipitallappen

visuelles System, verarbeitet visuelle Impulse, Sehzentrum (V1)

Kognition I

Neuronale Studien

= Patienten mit Hirnschädigungen

 Vorteile:

 - Testen von Theorien über kausale Rolle spezifischer Hirnareale

 - Testen von geteilter & distinkter Verarbeitung in versch. Aufgaben

 - relativ leicht & günstig durchführbar 


Nachteile:

 - Läsion oft nicht nur auf ein Areal begrenzt

 - möglicherweise verschiedenste Defizite bei Patienten

Kognition I

TMS

= Transkranielle Magnetstimulation


Magnetspule erzeugt magnetischen Puls und inhibiert Zellen: Beeinflusste Hirnregionen vorübergehend beeinträchtigt


Vorteile: 

- ähnl. wie bei neuropsycholog. Studien

-nicht invasiv

- transiente „Läsion“ jedoch begrenzt

- Untersuchung vor & nach dem TMS

-kausal


Nachteile: 

-Anwendung nur auf Areale bis 2,5 cm unter der Schädeldecke 

-gesundheitliche Bedenken

-Wirkdauer unklar

Kognition I

Pharmakologische Studien

Medikamente beeinflussen Körper

z.B. Blockieren der Wirkung von Noradrenalin 


Vorteile: 

-Veränderung der Verarbeitung spezifischer Areale 

- typischerweise reversibel 

- im Vorfeld Testung im Tierversuch möglich 


Nachteile: 

-Einfluss vieler Medikamente auf verschiedene Hirnsysteme 

- zeitliche Auflösung in der Regel gering 

Kognition I

EEG

Elektroenzephalographie

auch EKP möglich: Ap auf bestimmte Stimuli


Vorteile: 

-gute zeitl. Auflösung

-nicht invasiv

-geringe Kosten


Nachteile:

-schlechte räumliche Auflösung

-anfällig für geringe Muskelbewegungen



Kognition I

PET

Positronen-Emissions-Tomographie

Injektion radioaktiver Tracer:

macht Gehirnaktivität sichtbar


Vorteile:

- gute räumliche Auflösung

-spezifische Hirnregionen


Nachteile:

-invasiv

-teuer

-schlechte zeitliche Auflödung


Kognition I

MRT/fMRT

Magnetresonanztomographie


strukturell: 3D Bild ( gut für erkennen einer Läsion)

funktionell: alle paar Sekunden Bild 


Vorteile: 

-gute räumliche Auflösung

-nicht invasiv


Nachteile:

-hohe Nutzungs- und Anschaffungskosten

-schlechte zeitliche Auflösung

Kognition I

Was und Wo Pfad:

Dorsaler Wo Pfad:

- Okzipitallappen bis in den Parietallappen 

–  Verarbeitung des Ortes eines Objekts und  Interaktion damit ( Greifen) 


Ventraler Was-Pfad:

-Okzipitallappen bis in den Temporallappen 

– Beteiligung an Rekognition und Identifikation von Objekten

Kognition I

Bewegungswahrnehmung

-V5

-Läsion der Region: Akinetopsie (Bewegungsblindheit):  beeinträchtigte Fähigkeit, bewegte Objekte zu sehen

– Wahrnehmung einer Ansammlung von Einzelbildern 

Kognition I

Farbwahrnehmung

-V4

-Läsion der Region: Achromatopsie (kortikale Farbenblindheit) 

– kein Farbensehen

 – Welt in Grautönen 

– keine Erinnerung an Farbe 

Kognition I

Rekognitionsmodelle

"Template Matching“-Modelle (Vorlage)

„Feature Matching“-Modelle (Charakteristika)

„Recognition by Components“-Modelle 

Konfigurale Modelle

Kognition I

Recognition by components

Modell für Wiedererkennen menschengemachter 3D-Objekte 

 • Grundannahme: Beschreibung jedes  Modells durch seine grundlegenden Bestandteile und deren räumliche Orientierung 

-24 GEONs

-gut für übergeordnetes, schlecht bei spezifischem

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognition I an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kognition I an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kognition I an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback