Kognition I an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognition I an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kognition I an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Gegenfarbentheorie

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Okzipitallappen

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

MEG

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

„WO“-Pfad

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Akinetopsie

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Behaviorale Methoden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nenne die Repräsentationsformate von Wissen aus Kapitel 4

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

EEG/ EKP

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

wie arbeiten Computer-Simulations-Modelle?

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Prozessmodelle

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist konzeptuelles und perzeptuelles Priming? Unterschiede? Evtl. Beispiel, Ort und Art der Hirnaktivitäten.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Temporallappen

Kommilitonen im Kurs Kognition I an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kognition I an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Kognition I

Gegenfarbentheorie

drei Arten von entgegengesetzten Prozessen im visuellen System, Erklärung von
„negativen Nachbildern“

Kognition I

Okzipitallappen

visuelles System, primäre/sekundäre Sehrinde

Kognition I

MEG

Magnetoenzephalographie

Kognition I

„WO“-Pfad

Dorsaler „WO“-Pfad bedeutsam für die Verarbeitung des Ortes eines Objekts und der Interaktion
damit (Unterstützung von Bewegungen wie Greifen), geht bis in den Parietallappen

Kognition I

Akinetopsie

Bewegungsblindheit, Störungen in Bewegungswahrnehmung, Läsion in der Region V5,
beeinträchtigte Fähigkeit, bewegte Objekte zu sehen, Ansammlung von Einzelbildern

Kognition I

Behaviorale Methoden

Messung von beobachtbarem Verhalten: Reaktionszeit, Urteile, Genauigkeit

Kognition I

Nenne die Repräsentationsformate von Wissen aus Kapitel 4

modalitätsspezifisch: Zurückgreifen auf perzeptuelle oder motorische Systeme 

amodal: Ansiedlung auf System außerhalb der Wahrnehmung oder Motorik

‐1. Bilder 

‐2. Feature Records 

‐3. Amodale Symbole 

‐4. Neuronale Netze (statistische Muster)

Kognition I

EEG/ EKP

Elektroenzephalographie/ ereigniskorreliertes Potenzial

Kognition I

wie arbeiten Computer-Simulations-Modelle?

Computer-Simulations-Modelle imitieren der mentalen Repräsentationen und Prozesse, die der
menschlichen Leistung unterliegen

Kognition I

Prozessmodelle

Spezifizierung einer Sequenz von Prozessen, die Input in Output transformieren

Kognition I

Was ist konzeptuelles und perzeptuelles Priming? Unterschiede? Evtl. Beispiel, Ort und Art der Hirnaktivitäten.

‐cortex 

‐Perzeptuelles Priming erleichtert es eine Übereinstimmung zwischen einem früheren und einem späteren Stimulus zu finden. ‐Beispiel: zunächst unterbrochenes Bild, dann ganz 


‐Konzeptuelles Priming erleichtert eine Verarbeitung der Information durch Zugehörigkeit zu der gleichen Kategorie 

‐Beispiel Möbel : Tisch, Stühle 

‐weniger Aktivität in Frontal‐ und Temporallappen

Kognition I

Temporallappen

Objekterkennung, Sprachverständnis (Wernicke Areal), Abspeicherung von neuen
Informationen, Emotionsverarbeitung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognition I an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kognition I an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Lernen

SozialPsy Wuhuu

Lernen (1.Semester)

Epsy I

Statistik 2 by bye Luhmann

E&E Günni for da win

Statistik II Kahoots

Evolution und Emotion

Sozialpsychologie I

Statistik I

E&E 20

Sozialpsychologie I

Forschungsmethoden

Motivation & Volition

Kognition II an der

Universität Bochum

Kognition II an der

Universität Bochum

Kognition an der

Universität Konstanz

kognition an der

TU Chemnitz

Kognition an der

Universität Marburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kognition I an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kognition I an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login