Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Apraxie

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

motorische Programme bei Kindern (Tomasello, 1999)

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Studie mit Kleinkindern (Meltzoff, 1995)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

kognitive Komponenten von Imitation: Bildgebungsstudien

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

klinische Befunde zur Imitation mit Apraxie-Patienten 

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

kognitive Komponenten von Imitation

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Imitation

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Mimikri

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Entwicklung von Imitation (Piaget)

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Befunde aus Säuglingsstudien

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Säuglingsstudie (Meltzoff & Moore, 1997)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

neuronale Korrelate der Imitation

Kommilitonen im Kurs Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Apraxie

neurologische Störung mit beeinträchtigter Fähigkeit zur willkürlichen/zielgerichteten Bewegungsausführung

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

motorische Programme bei Kindern (Tomasello, 1999)

Betätigen eines Lichtschalters mit Kopf a) ohne ersichtlichen Grund oder b) mit Decke um Körper 

--> Imitation des Ziels auf anderem Weg (Betätigen des Schalters mit der Hand), wenn Grund ersichtlich

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Studie mit Kleinkindern (Meltzoff, 1995)

Auseinandernehmen einer Stange durch a) Menschen oder b) Objekt


Ergebnisse

nur nach Beobachtung menschlicher Handlung versuchten Kleinkinder, Stange auseinanderzunehmen 

--> Imitation menschlicher, aber nicht von Objekten ausgeführten Handlungen 


Schlussfolgerung: mentale Repr. des Verhaltens (Ziele & Intention) anderer Menschen bei Kindern  

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

kognitive Komponenten von Imitation: Bildgebungsstudien

Intention zur Imitation: top-down Einfluss auf Hirnregionen, die an Beobachtung von Handlungen beteiligt sind


--> Schlussfolgerung: bei Beobachtung einer Handlung mit Intention zur Imitation kommt es zu Beanspruchung von ähnlichen Hirnregionen wie bei Handlungsproduktion

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

klinische Befunde zur Imitation mit Apraxie-Patienten 

relativ gut funktionierende Imitation sinnvoller Handlungen (vielleicht Abruf aus LZG?)


--> aber: Imitation sinnloser Handlungen gestört (Verbindung von Wahrnehmung & Handlungsproduktion?)


--> Schlussfolgerung: Reproduktion sinnvoller/sinnloser Handlungen von unterschiedlichen Hirnregionen gesteuert


Klausurfragen Kogni II Ersttermin

kognitive Komponenten von Imitation

mehr als nur Erlernen von Verhalten bei Imitation

--> Mittel & Wege zur Zielerreichung (motorisches Programm)

--> bei Bedarf Variation des motorischen Programms zur besseren Zielerreichung

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Imitation

Verstehen der Intention & Nachahmen einer beobachteten Handlung


mentale Simulation nur möglich, da Wissen darüber vorhanden ist, welche Bewegung zielführend ist

--> Infos darüber durch Beobachtung anderer Menschen

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Mimikri

abzugrenzen von Imitation, Tendenz zur (unbewussten) Übernahme von Verhalten oder Eigenarten anderer

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Entwicklung von Imitation (Piaget)

Imitation bei Neugeborenen erst ab 8.-12. Monat

--> keine Fähigkeit, beobachtete Bewegungen mit eigenen intern generierten Bewegungen gleichzusetzen

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Befunde aus Säuglingsstudien

Neugeborene zwischen 12 & 21 Tagen können bereits mimische & manuelle Gesten imitieren

--> Verhalten kann nicht durch Konditionierung oder angeborene Auslösemechanismen erklärt werden

--> solche Imitation impliziert, dass Neugeborene eigenes, ungesehenes Verhalten mit den Gesten, die sie von anderen sehen, gleichsetzen können

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

Säuglingsstudie (Meltzoff & Moore, 1997)

Imitation bei Neugeborenen selbst nach Zeitverzögerung 

--> Ausschluss von bloßem Reflex

Klausurfragen Kogni II Ersttermin

neuronale Korrelate der Imitation

(1) Imitation von Weg oder Ziel: überlappende Aktivitätsmuster im rechten dlPFC und im Cerebellum


(2) Imitation von Weg: spezifische Aktivitätsmuster im PFC


(3) Imitation von Ziel: spezifische Aktivitätsmuster im linken prämotorischen Kortex

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Biopsychologie

B & I, Noeker

Fragenkatalog Beratung und Intervention

Beratung & Intervention I

Staistik for dummies

Lernen VL

B & I

BioPsych Güntürkün

V Tethe

Kognition & Gehirn, Wolf

Beratung und Intervention

Motivation und Volition

Mopsy

Kognition 1

Mal und Bastelkurs

Kriminologie I

Kognition II

Sopsy

Evolution und Emotion

Neurologie

SoPsy I

Statistik II

Kogni I

Kogni I

Kognition II

Kognition II Altklausurfragen

KOGNI 2

Evolution und Emotion

Mal und Bastelkurs

Lernen

Sopsy II

Sopsy II

Neuro- und Sinnesphysiologie

Seminar-Kognition

Statistik 1

Sozialpsychologie II

Kognitive Altklausurfragen an der

Universität Salzburg

Anwendung Altklausur- u. Erstterminfragen an der

Universität Salzburg

Klausurfragen 21 an der

Universität Bochum

A&P Klausurfragen an der

IUBH Internationale Hochschule

Klausurfragen PM an der

Hochschule Furtwangen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Klausurfragen Kogni II Ersttermin an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Klausurfragen Kogni II Ersttermin an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards