IT Anwendungen im Engineering (133640)

Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Informationen (beispielhaft bzw. auszugsweise) enthält ein Objekt Arbeitsplan im ERP System? (3)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutere die Begriffe Kunde und Kreditor. (2)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Information wird durch Verbrauchs- und Ist-Meldungen in ein ERP-System hineingebracht und wofür kann diese verwendet werden? (3,1)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wozu dient die Materialbedarfsplanung (MRP)? (2)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Funktionen werden im Wesentlichen von MES-Systemen erfüllt? (4)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Kostenarten können zur Kostenreduzierung gesenkt werden? (3)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist eine Produktkostenkalkulation? (1)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wozu dient die Personaleinsatzplanung? (1)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was versteht man unter Kapazitätsabgleich im Rahmen der Produktionsplanung und -steuerung? (3)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie ist die Kosten- und Leistungsrechnung gegliedert? (3)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nennen Sie typische ERP-Funktionsmodule mit einem Beispiel. (4)

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern sie beispielhaft den Begriff Stammdaten und grenzen sie dazu den Begriff der Bewegungsdaten ab. (2)

Kommilitonen im Kurs IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Informationen (beispielhaft bzw. auszugsweise) enthält ein Objekt Arbeitsplan im ERP System? (3)

  • Arbeitsplan fasst eine Folge auszuführender technischer Verfahrensschritte zusammen, die zur Herstellung eines Teils erforderlich sind
  • Arbeitsplan-Kopf: Nr., Gültigkeit, Teil
  • Arbeitsplan-Positionen: Nr., Zeiten, Betriebsmittel, Personal

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Erläutere die Begriffe Kunde und Kreditor. (2)

  • Kunde (Debitor): Geschäftspartner, gegenüber dem Forderungen für eine erfolgte Lieferung, eine erbrachte Leistung bzw. ein übertragenes Recht bestehen
  • Kreditor (Lieferant): Geschäftspartner, gegenüber dem Verbindlichkeiten für eine erfolgte Lieferung, eine erhaltene Leistung bzw. ein übertragenes Recht bestehen

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Information wird durch Verbrauchs- und Ist-Meldungen in ein ERP-System hineingebracht und wofür kann diese verwendet werden? (3,1)

Informationen:

  • Materialentnahme bzw. Materialverbrauch
  • Bearbeitungszeit (je Arbeitsgang & gesamter Auftrag)
  • fertiggestellte Auftragsmenge

Nutzen:

  • Vergleich von Soll-Kosten/Ist-Kosten der Material- & Kapazitätskosten 

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Wozu dient die Materialbedarfsplanung (MRP)? (2)

  • Sicherstellung der Materialverfügbarkeit
  • kann verbrauchs- oder bedarfsgesteuert erfolgen

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Funktionen werden im Wesentlichen von MES-Systemen erfüllt? (4)

  • Leitsystem zur (Fein-)Planung, Optimierung, Überwachung und Steuerung von Produktionsabläufen:
    • Erfassung umfangreicher Daten aus dem Fertigungsprozess
    • Unterstützung QS & Instandhaltung
    • Planung und Echtzeitsteuerung des Produktionsprozesses

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Kostenarten können zur Kostenreduzierung gesenkt werden? (3)

  • Materialkosten
  • Teilefertigungskosten
  • Montagekosten

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was ist eine Produktkostenkalkulation? (1)

  • Verfahren, mit dem die Herstellkosten bzw. Selbstkosten eines Produktes (Kostenträger) ermittelt werden

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Wozu dient die Personaleinsatzplanung? (1)

  • Planung, Erfassung und Bewertung von Arbeitsleistungen und Abwesenheiten

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was versteht man unter Kapazitätsabgleich im Rahmen der Produktionsplanung und -steuerung? (3)

  • verbindet terminierte Fertigungsaufträge mit Kapazitätsangebot
  • führt Anpassungsmaßnahmen durch
  • Beispiel: Überstunden, Aushilfspersonal, Zusatzschichten

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Wie ist die Kosten- und Leistungsrechnung gegliedert? (3)

  • Kostenartenrechnung (welche Kosten sind angefallen)
  • Kostenstellenrechnung (wo sind die Kosten angefallen)
  • Kostenträgerrechnung (wofür sind die Kosten angefallen)

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Nennen Sie typische ERP-Funktionsmodule mit einem Beispiel. (4)

  • Vertrieb: Angebotswesen, Verkauf, Versand, Kundenservice, Fakturierung
  • Materialwirtschaft: Bedarfsplanung, Einkauf, Lagerverwaltung
  • Produktionsplanung & -steuerung: Stücklisten, Fertigungsaufträge
  • Qualitätsmanagement & Instandhaltung: Prüfplanung, Fehlererfassung, Qualitätszeugnisse, Unterstützung von Wartungsvorgängen

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Erläutern sie beispielhaft den Begriff Stammdaten und grenzen sie dazu den Begriff der Bewegungsdaten ab. (2)

  • Stammdaten: Attribute eines Objektes
  • Bewegungsdaten entstehen während der Abwicklung von Kundenaufträgen und unterliegen Veränderungen bei Abwicklung, Lieferung und Faktura

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Maschinenbau an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

3D - Simulation in der Automatisierungstechnik (139050)

Business Development (139010)

Umweltrisiken 2 (137840)

Regenerative Energien

Energiespeichertechnologien und -anwendung (139030)

Einführung in die Elektromobilität

Elektrifizierte Fahrzeugantriebe

Technologie des modernen Verbrennungsmotors

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback