IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Anwendungen im Engineering (133640) im Maschinenbau Studiengang an der Universität Bochum in Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Gesetze bilden die digitale Transformation ab?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie ist ein IT-System definiert? Was sind die Kernaufgaben von industriellen Informationssystemen?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind CPS, wie sind diese definiert und welche Merkmale weisen sie auf?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind Eigenschaften von Informationen?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Die Effizienz welcher entgegengesetzte Zieldimensionen müssen im Rahmen der Produktionsoptimierung beständig gesteigert werden?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein CPPS und was sind die zugehörigen Self-X Funktionen?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Für was steht MES?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Funktionen werden im Wesentlichen von MES-Systemen erfüllt?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff "Operatives CRM". Welche Vorteile entstehen durch eine zentrale Kundenakte innerhalb eines CRM-Systems?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist eine Produktkostenkalkulation?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Kostenarten können zur Kostenreduzierung gesenkt werden?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen den Funktionen der Produktionsplanung in ERP-Systemen und in MES?

Beispielhafte Karteikarten für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Gesetze bilden die digitale Transformation ab?

Moore‘s Law (since 1970!)
Computing power (the number of transistors in a dense integrated circuit) doubles about every 18 (12-24) months
Gilder‘s Law

Communication bandwidth develops 3 times faster as Moore‘s Law
Metcalfe‘s Law
Cost/benefit ratio of a communication network is proportional to the square of connected users of
the system (n^2)

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Wie ist ein IT-System definiert? Was sind die Kernaufgaben von industriellen Informationssystemen?

  • System zur Speicherung, zur Wiedergewinnung und zur Verknüpfung von Informationen.
  • Informationssysteme dienen dem rechnergestützten, prozessübergreifenden Informationsmanagement
  • Industrielle Informationssysteme fokussieren auf das Anwendungsfeld (Branche) der produzierenden Industrie, z.B.
    Produktdatenmanagement oder Produktionsplanung und –steuerung

Kernaufgaben von industriellen Infromationssystemen:

  • Management von Daten und Informationen (über Produkte, Prozesse und Produktionssysteme)
  • Wissensmanagement, Transparenz und Nachvollziehbarkeit
  • Unterstützung der Kooperation und Zusammenarbeit
  • Planungs- und Steuerungsfunktionen

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was sind CPS, wie sind diese definiert und welche Merkmale weisen sie auf?

CPS – Cyber-Physical Systems

Ein cyber-physisches System, engl. „cyber-physical system“ (CPS), bezeichnet den Verbund informatischer, softwaretechnischer Komponenten mit mechanischen und elektronischen Teilen, die über eine Dateninfrastruktur, wie z. B. das Internet, kommunizieren. 

  • Daten erfassen (Sensoren, Aktoren)
  • Einwirken auf physikalische Vorgänge
  • Verbunden mit digitalen Netzen (Lokal, Intern, Global)
  • Vielzahl an multimodaler (Kommunikationsmethoden in Form von textlichen, auditiven, sprachlichen, räumlichen und visuellen Ressourcen bzw. Modalitäten, die zum Erstellen von Nachrichten genutzt werden) Mensch-Maschine-Schnittstellen

Merkmale:

  • Kontextsensitiv bzw. -adaptiv
  • Self-X fähig
  • (Teil-) autonom

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was sind Eigenschaften von Informationen?

  • Wenn aus Informationen neue abgeleitet werden, dann verschleißen oder verbrauchen die verwandten Informationen nicht
  • Wenn Informationen benutzt werden, dann werden sie nicht weniger
  • Neben Arbeit, Kapital und Bodern vierter Produktionsfaktor

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Die Effizienz welcher entgegengesetzte Zieldimensionen müssen im Rahmen der Produktionsoptimierung beständig gesteigert werden?

  • Qualität
  • Geschwindigkeit
  • Wirtschaftlichkeit
  • Nachhaltigkeit

Ziel: Flexibilisierung der Fertigung (Losgröße 1)

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was ist ein CPPS und was sind die zugehörigen Self-X Funktionen?

CPPS – Cyber Physical Production System

Self-X Funktionen

  • Kommunizieren & Verhandeln
  • Interpretieren & Entscheiden
  • Konfigurieren & Anpassen
  • Analysieren & Optimieren

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Für was steht MES?

Manufacturing Execution System

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Funktionen werden im Wesentlichen von MES-Systemen erfüllt?

Leitsystem zur (Fein-)Planung, Optimierung, Überwachung und Steuerung von Produktionsabläufen:

  • Erfassung umfangreicher Daten aus dem Fertigungsprozess
  • Unterstützung QS & Instandhaltung
  • Planung und Echtzeitsteuerung des Produktionsprozesses

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Erläutern Sie den Begriff "Operatives CRM". Welche Vorteile entstehen durch eine zentrale Kundenakte innerhalb eines CRM-Systems?

  • operatives CRM: Unterstützung der operativen Aufgaben von Marketing, Vertrieb und Service
  • zentrale Kundenakte: komplette Historie des Kunden ersichtlich, kompetente Beratung möglich

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was ist eine Produktkostenkalkulation?

Verfahren, mit dem die Herstellkosten

bzw. Selbstkosten eines Produktes (Kostenträger) ermittelt werden

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Welche Kostenarten können zur Kostenreduzierung gesenkt werden?

  • Materialkosten
  • Teilefertigungskosten
  • Montagekosten

IT Anwendungen im Engineering (133640)

Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen den Funktionen der Produktionsplanung in ERP-Systemen und in MES?

MES: Fertigungsleitebene – deutlich kürzere Zeiträume und wenige Arbeitsaufträge

ERP: Betriebsleitebene – lange Zeiträume, alle Aufträge

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Maschinenbau an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

3D - Simulation in der Automatisierungstechnik (139050)

Business Development (139010)

Umweltrisiken 2 (137840)

Regenerative Energien

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs IT Anwendungen im Engineering (133640) an der Universität Bochum - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.