Forschungsmethoden an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethoden an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wozu brauchen wir psychologische Theorien?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Benenne die Qualitätskriterien

bzw. Was unterscheidet wissenschaftliche von nichtwissenschaftlichen Theorien?

bzw. Was macht eine wissenschaftliche Theorie aus?


Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nenne 3 empirische Methoden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Asymmetrie der Replikation. Was ist wenn die Replikation nicht gelingt bzw. möglich ist?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche zwei Perspektiven gibt es auf Geschichte?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wer gründete weltweit das erste experimentell psychologische Labor? Wann und Wo?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Schule gründete Oswald Külpe?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wer gründete die Berliner Schule?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Schulenstreitigkeiten gab es?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Benenne einen noch lebenden sozial-kognitiven Psychologen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Qualitätskriterien gibt es für Forschungsfragen?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Biases gibt es bei der Recherche?

Kommilitonen im Kurs Forschungsmethoden an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Forschungsmethoden

Wozu brauchen wir psychologische Theorien?

  • Beschreibung (deskriptiv)

    • Was-Frage

    • systematische und aspektgeleitete Beobachtung der Realität, Wahrnehmung

  • Erklärung (kausal)

    • Warum-Frage

    • Entschlüsselung von Änderungen im Verhalten/-spotenzialen, folgt Gesetzmäßigkeiten

  • Vorhersage (prädiktiv)

    • Wer?Wie?Wann?Wo?-Frage

    • Vorhersagen von Veränderungen, abhängig von variablen Gegebenheiten

  • Intervention 

    • Sonderform der Vorhersage

    • Eingreifen, um unerwünschte Veränderungen zu vermeiden oder umzukehren, um gewünschte herbeizuführen

Forschungsmethoden

Benenne die Qualitätskriterien

bzw. Was unterscheidet wissenschaftliche von nichtwissenschaftlichen Theorien?

bzw. Was macht eine wissenschaftliche Theorie aus?


  1. Sie ist explizit, das heißt für jeden nachvollziehbar.
  2. Sie ist widerspruchsfrei, weist also in sich keine Unstimmigkeiten auf.
  3. Sie ist überprüfbar (Empirie)
  4. Sie ist falsifizierbar, schließt es also nicht aus, dass sie “falsch” ist, indem sie z.B. zirkulär argumentiert.
  5. Intersubjektivität. Die Theorie ist nicht nur von einer Person und deren Verständnis abhängig, sondern ist so überzeugend, dass sie mehrere Vertreter hat / haben könnte.
  6. Generalisierbarkeit. Die Theorie lässt sich in verschiedenen Bereichen anwenden und ist nicht nur auf einen “unbedeutenden” Aspekt begrenzt, den sie beschreibt.
  7. Parsimonie (Sparsamkeit). “Je weniger Variablen (Annahmen), desto besser!”


Forschungsmethoden

Nenne 3 empirische Methoden

1. Prädiktion = Vorhersage der Theorie

2. Verifikation (Falsifikation) = Überprüfung des Wahrheitsgehalts der Theorie

3. Replikation = Überprüfung der Überprüfung, ggf. Erweiterung

Forschungsmethoden

Asymmetrie der Replikation. Was ist wenn die Replikation nicht gelingt bzw. möglich ist?

Wenn die Replikation der Theorie nicht gelingt bzw. möglich ist, kann dies bedeuten, dass entweder die Theorie falsch ist oder die Methode der Replikation. 

(Ausnahme: Reproduzierbarkeit muss immer möglich sein, wenn Theorie richtig ist).

Forschungsmethoden

Welche zwei Perspektiven gibt es auf Geschichte?

Problemgeschichte = inhaltsorientiertes Vorgehen, Konzepte

Ideengeschichte = chronologisches Vorgehen, Ideen

Forschungsmethoden

Wer gründete weltweit das erste experimentell psychologische Labor? Wann und Wo?

Wilhelm Wundt

1879

Leipziger Schule

Forschungsmethoden

Welche Schule gründete Oswald Külpe?

Würzburger Schule

Introspektion

Forschungsmethoden

Wer gründete die Berliner Schule?

Max Wertheimer

Forschungsmethoden

Welche Schulenstreitigkeiten gab es?

  • Leipziger Schule vs Würzburger Schule
  • Berliner Schule vs Würzburger Schule

Forschungsmethoden

Benenne einen noch lebenden sozial-kognitiven Psychologen

Albert Bandura

Forschungsmethoden

Welche Qualitätskriterien gibt es für Forschungsfragen?

  • Grammatikalisch Fragesatz
  • Präzise und unzweideutig
  • Nicht tautologisch, widerspruchsfrei
  • Empirisch überprüfbar
  • Pragmatisch (gut messbar)
  • schlecht wäre: normativ, nicht falsifizierbar; schlecht messbar, sehr vage, tautologisch (doppelt gemoppelt), nur Thema oder Variablen aber keine Fragestellung

Forschungsmethoden

Welche Biases gibt es bei der Recherche?

  • Selektionsbias (Personenebene): eine Person hat die Informationen (ganz oder nur teilweise) zur Verfügung gestellt, gesamte verfügbare Literatur wird verzerrt
  • Publikationsbias (Veröffentlichungsebene): nicht alle Studien werden veröffentlicht, gesamtes verfügbares Wissen wird verzerrt


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Forschungsmethoden an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Statistik II

Evolution und Emotion

Sozialpsychologie I

Entwicklungspsychologie II

Statistik I

Kognition I

Lernen

E&E Günni for da win

Kognition II

Statistik II Kahoots

Entwicklungspsychologie II

Sozialpsychologie I

E&E 20

SozialPsy Wuhuu

EPsy well well

Kogni II Bye Bye

Statistik 2 by bye Luhmann

Lernen (1.Semester)

Sozialpsychologie I

Epsy I

Marketing

Sopsy I

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethoden an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback