BWL an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Außenfinanzierung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Dynamische Verfahren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Lieferantenkredit

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Investitionsplanung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Interne Zinsfuß-Methode

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

[Beschaffung] strategisch
Festlegung des Produzenten

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

[Beschaffung] strategisch
Festlegung der Standorte der Lieferanten

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Crowdfunding

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Rohstoffe

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Eigenfinanzierung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Rentablitätsvergleichsrechnung 

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Amortisationsvergleichsrechnung 

Kommilitonen im Kurs BWL an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

BWL

Außenfinanzierung
  • finanzielle Mittel werden dem Unternehmen von „außen“ zugeführt (Bsp. Kredit)
  • Kapitalbeschaffungskosten (Zinsen)
  • kann die Stimm- bzw. Machtverhältnisse im Unternehmen beeinflussen (ggf. Zuschüsse vom Staat)

BWL

Dynamische Verfahren
  • bilden eine Investition über die gesamte Laufzeit mit allen Einzahlungen und Auszahlungen ab (mehrperiodige Verfahren)
  • Berücksichtigung der zeitlichen Struktur durch die Investition generierten Einzahlung und Auszahlungen

Arten

  • Kapitalwertmethode
  • interne Zinsfuß-Methode

BWL

Lieferantenkredit
  • kurzfristige Form der Kreditfinanzierung 
  • entsteht, indem der Lieferant dem Kunden ein Zahlungsziel einräumt
  • ist ohne Gewährung von Skonto ein kostenloser Kredit 
  • führt mit Gewährung von Skonto zu vergleichsweise hohe Finanzierungskosten 

BWL

Investitionsplanung
  • Planung des mittelfristigen/langfristigen Kapitalbedarfs

BWL

Interne Zinsfuß-Methode
  • Ermittlung des effektiven Zins (Rendite) einer Investition unter Berücksichtigung mehrperiodiger Ein- und Auszahlungen
  • interner Zinsfuß r einer Investition ist der Zinssatz, der zu einem Kapitalwert von Null führt
  • interner Zinsfuß

r < Kalkulationszinssatz –> nicht vorteilhaft
r ≥ Kalkulationszinssatz –> vorteilhaft

  • Investition mit höchsten internen Zinsfuß = vorteilhaft

BWL

[Beschaffung] strategisch
Festlegung des Produzenten

• Eigenfertigung (Insourcing) -> Make

• Fremdfertigung (Outsourcing) -> Buy

Entscheidungskriterien
• Kompetenz
• Autonomie
• Qualität
• Kosten

BWL

[Beschaffung] strategisch
Festlegung der Standorte der Lieferanten

• Lokalbeschaffung (local sourcing)
• Globalbeschaffung (global sourcing)

BWL

Crowdfunding
  • Form der Frühfinanzierung von innovativen und kreativen Projekten (einschließlich Forschungsprojekten) und Existenzgründungen durch Kleinstbeiträge informellen Privatkapitals von Individuen der Web-Community

BWL

Rohstoffe

gehen unmittelbar und mit hohen Mengen- und Wertanteilen in das Endprodukt ein

z.B. Holz bei Möbeln

BWL

Eigenfinanzierung
  • führt zur Erhöhung des Eigenkapitals
  • finanzielle Mittel sind langfristig bzw. unbefristet verfügbar
  • verringert die Gefahr der Überschuldung
  • verbessert Bonität eines Unternehmens 

BWL

Rentablitätsvergleichsrechnung 
  • Betrachtung der mit einer Investition verbundenen Rentabilität
  • Berücksichtigung des Verhältnisses von Gewinn (vor Zinsen) zum eingesetzten Kapital
  • Investition mit höchster Rentabilität = vorteilhaft

BWL

Amortisationsvergleichsrechnung 
  • ermittelt Zeitpunkt an dem Rückflüsse größer sind als das eingesetzte Kapital
  • Berücksichtigung des eingesetzen Kapitals und der anfallenden Rückflüsse
  • Investition mit kürzester Armortisationsdauer = vorteilhaft

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Bewegungswissenschaft

Sportsoziologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback