BWL an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Statische Verfahren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition Investition

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Rentablitätsvergleichsrechnung 

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Problem statische Verfahren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Zielsetzung einer Investition

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Verständnis "Organisation"

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Dynamische Verfahren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Amortisationsvergleichsrechnung 

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Gewinnvergleichsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Kostenvergleichsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Effektivität

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Merkmale eines Unternehmens 

Kommilitonen im Kurs BWL an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Universität Bochum auf StudySmarter:

BWL

Statische Verfahren
  • keine Berücksichtigung der zeitlichen Struktur der generierten Einzahlungen und Auszahlungen
  • ermitteln Durchschnittswerte der Rechengröße, die sich auf eine Periode beziehen (einperiodige Verfahren)
  • geringe Komplexität und geringer Informationsbedarf

Arten

  • Kostenvergleichsrechnung
  • Gewinnvergleichsrechnung
  • Rentabilitätsvergleichsrechnung
  • Armortisationsvergleichrechnung

BWL

Definition Investition
  • Verwendung finanzieller Mittel+
  • Auszahlung heute – höhere Geldrückflüsse (Einzahlungen) in der Zukunft 

BWL

Rentablitätsvergleichsrechnung 
  • Betrachtung der mit einer Investition verbundenen Rentabilität
  • Berücksichtigung des Verhältnisses von Gewinn (vor Zinsen) zum eingesetzten Kapital
  • Investition mit höchster Rentabilität = vorteilhaft

BWL

Problem statische Verfahren

Problem der Durschnittsbildung bei unterschiedlicher Nutzungsdauer

BWL

Zielsetzung einer Investition
  • Bestimmung der Vorteilhaftigkeit einer einzelnen Investition (absolute Vorteilhaftigkeit)
  • Auswahl zwischen verschiedenen Investitionsalternativen (relative Vorteilhaftigkeit)

BWL

Verständnis "Organisation"
  • Unternehmung ist eine Organisation  (-> institutionaler Organisationsbegriff)
  • Unternehmung hast eine Organisation (-> instrumentaler Organisationsbegriff)
  • Tätigkeit der Gestaltung der Organisationsstruktur (-> funktionaler Organisationsbegriff)

BWL

Dynamische Verfahren
  • bilden eine Investition über die gesamte Laufzeit mit allen Einzahlungen und Auszahlungen ab (mehrperiodige Verfahren)
  • Berücksichtigung der zeitlichen Struktur durch die Investition generierten Einzahlung und Auszahlungen

Arten

  • Kapitalwertmethode
  • interne Zinsfuß-Methode

BWL

Amortisationsvergleichsrechnung 
  • ermittelt Zeitpunkt an dem Rückflüsse größer sind als das eingesetzte Kapital
  • Berücksichtigung des eingesetzen Kapitals und der anfallenden Rückflüsse
  • Investition mit kürzester Armortisationsdauer = vorteilhaft

BWL

Gewinnvergleichsrechnung
  • Betrachtung des mit einer Investition verbundenen Gewinns (durchschnittlicher Gewinn pro Periode oder pro Stück)
  • Berücksichtigung der anfallenden Kosten und Erlöse
  • Investition mit höchsten Gewinn = vorteilhaft

BWL

Kostenvergleichsrechnung
  • Betrachtung der mit Investition verbundenen Kosten (durchschnittliche Kosten pro Periode oder pro Stück)
  • Berücksichtigung der gesamten (fixen und variablen) anfallenden Kosten ; z.B. Material-, Lohn-, Energie-, Instandhaltungs-, Abschreibungs- und Zinskosten
  • Investition mit geringsten Kosten = vorteilhaft
  • Vernachlässigung der aus einer Investition resultierenden Erträge

BWL

Effektivität

–> Ziel steht im Vordergrund

  • beschreibt Zweckmäßigkeit des Handelns
  • Verhältnis von Angestrebten zum Erreichten
  • Motto: die richtigen Dinge tun
  • Beispiel: Ein Mitarbeiter geht von Haus zu Haus und besucht nacheinander alle Kunden. So bekommen wir ein direktes Feedback

BWL

Merkmale eines Unternehmens 
  • wirtschaftlich und rechtlich selbstständige Organisationsform (Wirtschafteinheit)
  • Funktion der Erstellung von Leistungen für Dritte (Fremdbedarfsdeckung)
  • Ausrichtung nach erwerbswirtschaftlichen Prinzip (Gewinnorientierung)
  • durch wirtschaftliche und finanzielle Selbstständigkeit gekennzeichnet
  • gekennzeichnet durch die Übernahme unternehmerischen Risikos auf der Basis unternehmerischer Freiheit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Bewegungswissenschaft

Sportsoziologie

Sportmedizin

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback