Business Development (139010) an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Business Development (139010) an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Business Development (139010) an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie viele Kategorien hat die Business Canvas?

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie kann ein Unternehmen erfolgreich neue Geschäftsmodelle oder -felder entwickeln?

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein Geschäftsmodell? (3)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie wird Business Development definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind die vier wichtigsten Bereiche eines Unternehmens?

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Customer Segments bzw. Kundensegmente (CS).

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wann repräsentieren Kundengruppen verschiedene Segmente (CS)? (4)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Value Proposition (VP) bzw. das Wertangebot. In welche beiden Kategorien kann der Wert eingeteilt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Value Propositions (VP) kennen Sie? (9)

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Kanalphasen kennen Sie (CH)?

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Channels (CH) bzw. Kanäle der Business Canvas.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Customer Relationship (CR) bzw. Kundenbeziehung der Business Canvas.

Kommilitonen im Kurs Business Development (139010) an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Business Development (139010) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Business Development (139010)

Wie viele Kategorien hat die Business Canvas?

9

Business Development (139010)

Wie kann ein Unternehmen erfolgreich neue Geschäftsmodelle oder -felder entwickeln?

  • Geschäftsmodelle: Wert für den Nutzer schaffen
    • stetig beste Methoden zum Schaffen von Neuem erkunden
    • Unerforschtes entdecken
    • das Funktionelle erreichen
    • gedankliche Grenzen überschreiten
    • neue Optionen generieren
    • Fähigkeit sich etwas vorzustellen, was nicht existiert
  • Geschäftsfelder:
    • strukturierte Herangehensweise
    • Hoffnung auf Jahrhunderttalent

Business Development (139010)

Was ist ein Geschäftsmodell? (3)

  • Grundprinzip, nach dem eine Organisation Werte schafft, vermittelt und erfasst
  • Produkt- und/oder Leistungsgruppe mit eigenem Marktauftritt
  • auf Gewinn abzielende Unternehmung mit wesentlichen, definierbaren Elementen und deren Verknüpfung

Business Development (139010)

Wie wird Business Development definiert?

  • zielgerichtete Maßnahmen zur Weiterentwicklung einer wirtschaftlich ausgerichteten Organisation
  • Evaluation eines innovativen oder noch nicht erschlossenen Geschäftsfeldes
  • keine punktuelle Maßnahme, sondern kontinuierlicher Prozess
  • Europa: vom Regionalvertriebsaufbau eines Mittelständlers bis zum strategischen Management auf Konzern- & Vorstandsebene
  • USA: Gründerinitiative oder öffentliche Wirtschaftsförderung

Business Development (139010)

Was sind die vier wichtigsten Bereiche eines Unternehmens?

  • Kunden
  • Angebot
  • Infrastruktur
  • Finanzielle Überlebensfähigkeit

Business Development (139010)

Erläutern Sie die Customer Segments bzw. Kundensegmente (CS).

  • Kunden sind das Herz eines Unternehmens / Geschäftsmodells
  • Unternehmen bedient ein oder mehrere Kundensegmente
  • Zielgruppendefinition: bewusste Unternehmensentscheidung, welche Segmente bedient bzw. ignoriert werden

Business Development (139010)

Wann repräsentieren Kundengruppen verschiedene Segmente (CS)? (4)

wenn

  • Bedürfnisse ein individuelles Angebot erfordern
  • sie über unterschiedliche Distributionskanäle erreicht werden können
  • sie stark unterschiedliche Rentabilität aufweisen
  • sie bereit sind, für unterschiedliche Aspekte des Angebots zu bezahlen

Business Development (139010)

Erläutern Sie die Value Proposition (VP) bzw. das Wertangebot. In welche beiden Kategorien kann der Wert eingeteilt werden?

  • Nutzen, den ein Unternehmen seinen Kunden mit Produkt / Dienstleistung verspricht
  • Wert für Kundensegment schöpfen, Kundenprobleme lösen
  • Kundenbindung: Bedürfnis muss befriedigt werden
  • Wert kann quantitativ (Preis, Leistungsgeschwindigkeit) oder qualitativ (Gestaltung, Kundenerfahrung) sein

Business Development (139010)

Welche Value Propositions (VP) kennen Sie? (9)

  • Neuheit (Smartphone)
  • Leistung (Spielekonsolen)
  • Anpassung an Kundenwünsche (Auto)
  • Arbeit erleichtern (Rolls-Royce, Wartung übernehmen)
  • Design
  • Marke/Status (Rolex)
  • Preis (Ryanair, Primark)
  • Risikominderung (Gebrauchtwagengarantie)
  • Anwenderfreundlichkeit (Apple)

Business Development (139010)

Welche Kanalphasen kennen Sie (CH)?

  • Aufmerksamkeit
  • Bewertung
  • Kauf
  • Vermittlung
  • After Sale

Business Development (139010)

Erläutern Sie die Channels (CH) bzw. Kanäle der Business Canvas.

  • Wertangebot wird dem Kunden durch Kommunikations-, Verkaufs- und Distributionskanäle unterbreitet
  • Wahl der richtigen Kanäle essentiell, um Kunden Wertangebot zu unterbreiten (Treppenlift auf Instagram)
  • Unterteilung in direkte (eigener Internet-/Filialvertrieb) / indirekte Kanäle (Großhandelsfilialen, Amazon)
  • Gewinnspanne: bei direkten Kanälen höher, allerdings hohe Kosten zur Einrichtung & Aufrechterhaltung
  • Balance der Kanaltypen zur Optimierung von Umsatz und Kundenzufriedenheit

Business Development (139010)

Erläutern Sie die Customer Relationship (CR) bzw. Kundenbeziehung der Business Canvas.

  • beschreibt Arten von Beziehungen, die Unternehmen mit seinen Kundensegmenten eingeht
  • im Unternehmen muss Klarheit darüber herrschen
  • persönlich bis automatisiert (Newsletter)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Business Development (139010) an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Development (139010) an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

IT Anwendungen im Engineering (133640)

3D - Simulation in der Automatisierungstechnik (139050)

Umweltrisiken 2 (137840)

Regenerative Energien

Energiespeichertechnologien und -anwendung (139030)

Einführung in die Elektromobilität

Elektrifizierte Fahrzeugantriebe

Technologie des modernen Verbrennungsmotors

Methoden der integrierten Produktentwicklung (136450)

Simulationstechnik in der Produktherstellung (137450)

Product Lifecycle Management (PLM)

Product Lifecycle Management (138577)

Regenerative Energien

VMTTT

Energiespeichertechnologien und -anwendungen

Business Management an der

Hochschule Stralsund

Dev Bio Limb development an der

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Developmental an der

Griffith University

personal development an der

University of Santo Tomas

Software Development an der

Technische Hochschule Ingolstadt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Business Development (139010) an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Business Development (139010) an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login