Biochemie an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was wird beim Pentosephosphat-Weg synthetisiert/welche Funktion hat er? 

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Ist der Pentosephosphat-Weg anabol oder katabol? Wo findet es statt? Was sind die Edukte? 

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Für welche Prozesse wird das NADPH des PPW benutzt?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind die Schritte des PPW?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist das Schrittmacherenzym des PPW?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wozu führt ein Glucose-6-P-DHG-Mangel?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie wird Galaktose aufgenommen und wo abgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was passiert beim Abbau der Galaktose? 

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie ist der Galaktose-Stoffwechsel?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die klassische Galaktosämie?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie ist der Fructose-Stoffwechsel?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie wird Fructose synthetisiert?

Kommilitonen im Kurs Biochemie an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Biochemie

Was wird beim Pentosephosphat-Weg synthetisiert/welche Funktion hat er? 
-Bereitstellung von NADPH für Reduktionen
-Bereitstellung Ribosephospate für Nukleotidsynthesen

Biochemie

Ist der Pentosephosphat-Weg anabol oder katabol? Wo findet es statt? Was sind die Edukte? 
anabol, alternativer Abbauweg der Glykolyse im Zytosol (in allen Geweben/Zellen)
Elektronen gespeichert in Form von NAPDH (NADP+ reduziert zu NADPH)
ausgehend von Glucose-6-phosphat

Biochemie

Für welche Prozesse wird das NADPH des PPW benutzt?
Fettsäure-Synthese: Leber, Fettegwebe, laktierende Mamma
Synthese Cholesterin, Steroidhormone (NNR)
Glutathion Stoffwechsel in Eris (cysteinhaltiges Tripeptid, wenn es oxidiert, kann es mit Hilfe von NADPH wieder reduziert werden --> Regeneration)

quantitativ keine Konkurrenz zur Glykolyse, Insulin stimuliert Genexpresion für alle Enzyme ders PPW

Biochemie

Was sind die Schritte des PPW?
OXIDATIVER ABSCHNITT: ersten 4 Reaktionen, Glucose-6-P wird zu Ribose-5-P abgebaut, CO2 wird freigesetzt
2 Oxidationen, Oxidationsmittel NADP+
Produkt: 2 NADPH, Ribose-5-P
IRREVERSIBEL


NICHT OXIDATIV: wenn mehr NADPH als Ribosephosphat benötigt wird, wandelt Ribose-5-P in Metabolite um, die in Glykolyse eingespeist werden, Abbau von Ribose-5-P zu GAP, aber auch über Fructose-6-P zu Glucose-6-P
REVERSIBEL
läuft umgekehrt, wenn in einer Muskelzelle sehr vel ATP neu synthetisiert wird

Biochemie

Was ist das Schrittmacherenzym des PPW?
Glucose-6-P-Dehydrogenase, Regulation über Konzentrationsverhältnis von NADP+ und NADPH


AKTIVIERUNG DURCH NADP+, HEMMUNG DURCH NADPH

Biochemie

Wozu führt ein Glucose-6-P-DHG-Mangel?
mehr in Afrika, Asien
Erbkrankheit
Schutz gegen Plasmodium, Malaria
x-chromosomal vererbt(Männer)
Mangel an NADPH > Versagen des GlutathionSystems der Eris> Lyse Eris > hämolytische Krise (Heinz-Körperchen also aggregierendes Hämoglobin)
Auslöser dieser Krise: ASS, Sulfonamide, Saubohnen (Vicia faba --> Favismus) 

Biochemie

Wie wird Galaktose aufgenommen und wo abgebaut?
Resorption über SGLT1 (mit 2 Na+), dann GLUT2 in Pfortadersystem, dann GLUT2 in Leber

Abbau: ausschließlich Leber

Biochemie

Was passiert beim Abbau der Galaktose? 
Galaktose in Position 4 epimer zur Glucose

Lactose wird im Darm von Lactase in Monomere gespalten

1. in Hepatozyten: Galaktose zu Galaktose 1-P durch Galaktokinase
2. Galaktose-1-P mit UDP-Glucose zu Uridindiphosphat-Galaktose (UDP-Galaktose)

Biochemie

Wie ist der Galaktose-Stoffwechsel?
In Hepatozyten:
  • 1. Galaktose  zu Galaktose-1-P durch Galaktokinase (ATP Verbrauch)
  • 2. Galaktose-1-P reagiert mit UDP-Glucose, UDP-Glucose gibt Glucose-1-P ab und nimmt Galaktose-1-P auf; durch Galaktose-1-P-Uridyltransferase entsteht UDP-Galaktose
  • 3. UDP-Galaktose wird durch UDP-Galaktose-4-Epimerase wieder zu UDP-Glucose 
--> UDP-Glu zur Synthese von Glykogen, UDP-Gal zur Lactose, Polyzucker, Glykosidierungen 

Biochemie

Was ist die klassische Galaktosämie?
Defekt der Galaktose-1-P-Uridyltransferase, Enzymmangel führt zur Akkumulation von Galaktose-1-P
Leberzirrhose, Trübung Augenlinse, geistige Retardierung, Hyperglykämie
Therapie: lactosefreie (galaktosearme) Diät, da jedoch Gal-1-P auch aus Stoffwechselprodukten gebildet werden kann --> trotzdem neurologische Schäden (Störung Feinmotorik, Sprachentwicklung)

Biochemie

Wie ist der Fructose-Stoffwechsel?
in Form von Saccharose konsumiert (Disaccharid aus Glucose und Fructose), z.T. in Darmschleimhaut, z.T. in Leber in Glykolyse eingespeist (Resorption über Glut 5 dann Glut 2 dann Glut 2 in Leber), insulinunabhängig

  1. Fructose -> Fructose-1-P durch Fructokinase (ATP) 
  2. Fructose-1-P -> DHAP (Dihydroxyacetonphosphat) und GA (Glycerinaldehyd) gespalten durch Aldolase B 
  3. GA und DHAP -> je zu Glycerinaldehyd-3-P (GAP) (bei DHAP: Triosephosphat-Isomerase; bei GA: Glycerinaldehyd-Kinase, "Triose-Kinase"; "Triokinase")

ENERGIEBILANZ: 1 Fructose 2 GAP abgebaut, netto enstehen 2 ATP (2 verbraucht, 4 gewonnen) 

Biochemie

Wie wird Fructose synthetisiert?
Glucose über NADPH Oxidation zu NADP+ zu Sorbitol durch Aldosereduktase
dann Sorbitol zu Fructose über NAD+ zu NADH Reduktion durch Ketose-Reduktase (Sorbitoldehydrogenase)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards