Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bewegungswissenschaft im Sportwissenschaft Studiengang an der Universität Bochum in Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die kleinste kontraktile Einheit und wie ist diese aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein generalisiertes motorisches Programm? Erläutern Sie die Impuls-Timing-Hypothese.

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Kinematik und Dynamik?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist der Rückstellkoeffizient, welche Werte kann er annehmen und warum ist dieser für
biomechanische Betrachtungen von Bedeutung?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was kann sich bei der Impulsübertragung verändern?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie groß ist der Wirkungsgrad eines Muskels? Was bedeutet dies?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wodurch kann der Drehimpuls geändert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie kann man das Trägheitsmoment beeinflussen? Nennen Sie Beispiele aus dem Sport!

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein Massenpunkt?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist Reibung und welche Arten von Reibung gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie ist der Zusammenhang zwischen Arbeit und Energie? Welche Arten von Energie gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche zusätzlichen Kräfte treten bei der Rotation (dynamisches Gleichgewicht) auf?

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Bewegungswissenschaft

Was ist die kleinste kontraktile Einheit und wie ist diese aufgebaut?

Sarkomer, aufgebaut aus Aktin, Myosin und Titin.

Bewegungswissenschaft

Was ist ein generalisiertes motorisches Programm? Erläutern Sie die Impuls-Timing-Hypothese.

Das generalisierte motorische Programm steuert eine Klasse von Bewegungen.
Kennzeichen eines GMP sind bewegungsübergreifende konstante Merkmale und bewegungsspezifische variable Merkmale.

Beispiel Basketball: Wurf aus verschiedenen Distanzen, Programm für den Wurf ist immer das Selbe, nur Distanz und Position auf dem Spielfeld müssen angepasst werden.

Die Impuls-Timing-Hypothese ist eine Kernannahme der GMP-Theorie. Bei jeder Klasse von Bewegungen gibt es danach drei unveränderliche Kraft-und Zeitrelationen.
Dazu zählen:

• Sequencing: Die Reihung der Muskelaktivierungen und die Proportionen ihrer zeitlichen Abstände zueinander

• Relatives Timing: Die zeitliche Dauer der Muskelaktivitäten

• Relative Krafteinsätze: Die relativen Impulshöhen, die die erzeugten Muskelkräfte kennzeichnen

Bewegungswissenschaft

Was ist der Unterschied zwischen Kinematik und Dynamik?

Mit Hilfe der Kinematik kann man den künftigen Ort eines Objektes bestimmen, wenn man seine
Beschleunigung als Funktion der Zeit kennt.
Die Dynamik beschreibt das Verhalten von Körpern unter der Wirkung von Kräften und behandelt die
Kräfte als Ursache von Bewegungsabläufen bzw. Beschleunigungen.

Bewegungswissenschaft

Was ist der Rückstellkoeffizient, welche Werte kann er annehmen und warum ist dieser für
biomechanische Betrachtungen von Bedeutung?

Der Rückstellkoeffizient gibt den Grad der Elastizität an. Er ist definiert als das Verhältnis der
Geschwindigkeit einer auf den Boden auftreffenden Kugel nach und vor dem Kontakt. Er äußert sich
folglich in verschiedenen Rücksprunghöhen! Er kann Werte zwischen 0 und 1 annehmen (0 beim
unelastischen Stoß, 1 beim elastischen Stoß)

Bewegungswissenschaft

Was kann sich bei der Impulsübertragung verändern?

Der Betrag und die Richtung der Geschwindigkeit!

Bewegungswissenschaft

Wie groß ist der Wirkungsgrad eines Muskels? Was bedeutet dies?

Der Wirkungsgrad ist das Verhältnis von abgegebener Leistung und zugeführter Leistung. Der
Wirkungsgrad eines Muskels ist n<0,25. Dem Muskel muss also vier Mal so viel Energie zugeführt
werden, wie er Leistung abgibt.

Bewegungswissenschaft

Wodurch kann der Drehimpuls geändert werden?

Drehimpuls = Trägheitsmoment • Winkelgeschwindigkeit

Weil der Drehimpuls eines Körpers das Produkt aus seinem Trägheitsmoment und seiner
Winkelgeschwindigkeit ist, lässt er sich nur durch eine Änderung der Winkelgeschwindigkeit
beeinflussen.

Bewegungswissenschaft

Wie kann man das Trägheitsmoment beeinflussen? Nennen Sie Beispiele aus dem Sport!

Durch Formänderung kann man das Trägheitsmoment beeinflussen. Bsp. Pirouette beim Ballett, oder
Schlittschuhlaufen.

Bewegungswissenschaft

Was ist ein Massenpunkt?

Massenpunkte = idealisierte Körper mit der Masse des Originals aber ohne Ausdehnung

Sind nicht geeignet zur Beschreibung von Rotation, weil sie sich nicht um sich selbst drehen können.

Bewegungswissenschaft

Was ist Reibung und welche Arten von Reibung gibt es?

Reibung tritt als energiezehrender Widerstand auf. Sie wirkt an der Kontaktfläche zweier sich
berührender fester Körper
und hemmt die Relativbewegung zwischen beiden Körpern. Die
Reibungskraft wirkt stets parallel zur Kontaktfläche und ist der Bewegung entgegengesetzt.

Es gibt
• Gleitreibung
• Haftreibung
• Rollreibung

Bewegungswissenschaft

Wie ist der Zusammenhang zwischen Arbeit und Energie? Welche Arten von Energie gibt es?

Jede an einem Körper verrichtete Arbeit vergrößert dessen Energie und versetzt ihn in die Lage,
seinerseits Arbeit zu verrichten. Unter Energie E versteht man die Fähigkeit eines Körpers Arbeit zu
verrichten.

Arbeit kennzeichnet also einen Vorgang, während Energie einen Zustand kennzeichnet.

Es gibt kinetische Energie, potentielle Energie und Wärmeenergie.

Bewegungswissenschaft

Welche zusätzlichen Kräfte treten bei der Rotation (dynamisches Gleichgewicht) auf?

Zentripetalkraft und Zentrifugalkraft.

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Sportsoziologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Bewegungswissenschaft an der Universität Bochum - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.