Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie läuft der Marktmechanismus? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist das Ziel des ökonomischen Prinzips? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet Effizienz? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was macht das Effizienzkriterium? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was heisst wirtschaften? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was besagt das ökonomische Prinzip? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff "Organisation" 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind beispielsweise Share- und Stakeholder? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nennen Sie 3 Beispiele wie man den Begriff "Organisation" verstehen kann

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Generelle Regelung 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist das Prinzip des organisatorischen Gleichgewichts? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff "Gestaltung" und den dazugehörigen Begriffen. 

Kommilitonen im Kurs Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Betriebswirtschaftslehre

Wie läuft der Marktmechanismus? 
Über Angebot und Nachfrage.
-bei steigender Nachfrage, steigt auch der Preis 

Betriebswirtschaftslehre

Was ist das Ziel des ökonomischen Prinzips? 
"Vermeidung von Verschwendung" 

Betriebswirtschaftslehre

Was bedeutet Effizienz? 
-Vermeidung von Verschwendung
-mengenmäßige Vorauswahl
-Ausschluss dominierte Alternativen
-Reduktion des Entscheidungsprozesses

Betriebswirtschaftslehre

Was macht das Effizienzkriterium? 
Es setzt das ökonomische Prinzip um.

-schauen welche Alternative die besten Ergebnisse bei niedrigen Einsatz erzielt.
-eine dominierte Alternative fällt raus 

Betriebswirtschaftslehre

Was heisst wirtschaften? 
Entscheidung über die Verwendung knapper Guter.
-freie vs. knappe Güter
-Konsum vs. Investitionsgüter

Betriebswirtschaftslehre

Was besagt das ökonomische Prinzip? 
Rationalprinzip wirtschaftlichen Handelns.
-Maximalprinzip: möglichst großer Ziel eintrag bei gegebenem Mitteleinsatz.
-Minimalprinzip: möglichst geringer Mitteleinsatz für ein gegebenes Ziel

Betriebswirtschaftslehre

Definieren Sie den Begriff "Organisation" 
Unter Organisation versteht man einerseits den Prozess der Entwicklung dieser Ordnung ​aller betrieblichen Tätigkeiten und andererseits das Ergebnis dieses gestalterischen Prozesses, d.h. die Gesamtheit aller Regelungen....​​​​​​​

Betriebswirtschaftslehre

Was sind beispielsweise Share- und Stakeholder? 
-Anteilseigner
-Kreditgeber
-Arbeitnehmer
-Kunden
... 

Betriebswirtschaftslehre

Nennen Sie 3 Beispiele wie man den Begriff "Organisation" verstehen kann
-"Die Unternehmung ist eine Organisation" (instutioneller Begriff) 
-​"Die Unternehmung hat eine Organisation" (Instrumentaler Begriff) 
​-Tätigkeit der Gestaltung der Organisationsstruktur (funktionaler Begriff) ​​​​​​​​​​​​​​

Betriebswirtschaftslehre

Generelle Regelung 
Vorgänge, die in gleichbleibender Weise immer wieder vorkommen 

Betriebswirtschaftslehre

Was ist das Prinzip des organisatorischen Gleichgewichts? 
Gleichgewicht zwischen Stabilität (generelle Regelung) und Elastizität (fallweise Regelung) 

Betriebswirtschaftslehre

Definieren Sie den Begriff "Gestaltung" und den dazugehörigen Begriffen. 
"Festlegung von organisatorischen Regelungen zur Arbeitsteilung (Spezialisierung) und Arbeitsintegration(Koordination)"

Spezialisierung= Zerlegung einer Aufgabe in Teilaufgaben
Koordination=​ Teilaufgaben werden aufeinander abgestimmt ​​​

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Betriebswirtschaftslehre / Start Ups an der

Hochschule Augsburg

Allgemeine Betriebswirtschaft an der

Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe

Volkswirtschaftslehre an der

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Öffentliche Betriebswirtschaftslehre an der

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

3. Semester - Allgemeine Bankbetriebswirtschaft an der

Frankfurt School of Finance & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Betriebswirtschaftslehre an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login