Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erklären Sie die Kosten die bei der Lagerhaltung entstehen können. 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der Materialwirtschaft?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein Kundenkredit? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist ein Lieferantenkredit? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definieren die Finanzierungsart des Darlehnens

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff der Finanzierung 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was beschreibt der Organisationsgrad? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nennen Sie die Ziele der Finanzwirtschaft 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist das Prinzip des organisatorischen Gleichgewichts? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist das Ziel des ökonomischen Prinzips? 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Generelle Regelung 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Aufgabe hat die Produktprogrammgestaltung? 

Kommilitonen im Kurs Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Betriebswirtschaftslehre

Erklären Sie die Kosten die bei der Lagerhaltung entstehen können. 

  • Fixkosten des Lagers (Kosten für die laufende Unterhaltung des Lagers)
  • Losfixe Kosten (Kosten die einmal pro Los anfallen)–>große Lose
  • Variable Lagerhaltung kosten (Kosten, die von der gelagerten Menge und Dauer abhängen)–>kleine Lose
  • Fehlmengenkosten(Kosten, die bei zeitweiliger Lieferunfähigkeit entstehen)

Betriebswirtschaftslehre

Was ist die Aufgabe der Materialwirtschaft?

Bereitstellung der benötigten Materialien:

  • in der richtigen Zeit
  • am richtigen Ort 
  • in der richtigen Qualität 
  • zu minimalen Kosten 

Betriebswirtschaftslehre

Was ist ein Kundenkredit? 

-kurzfristige Form der Kreditfinanzierung
-Kunde zahlt eine Anzahlung an den Lieferanten vor Fertigstellung/Abnahme

Betriebswirtschaftslehre

Was ist ein Lieferantenkredit? 

-kurzfristige Form der Kreditfinanzierung
-Lieferant räumt dem Kunden ein Zahlungsziel ein
-kostenloser Kredit

Betriebswirtschaftslehre

Definieren die Finanzierungsart des Darlehnens

-langfristige Form der Kreditfinanzierung
-Dahrlenensgeber verpflichtet sich zur Zahlung
Darlehensnehmer verpflichtet sich zur Rückzahlung

Arten:
1)Fälligkeitsdarlehnen
2)Tilgungsdarlehnen
3) Annuitätendarlehnen

Betriebswirtschaftslehre

Definieren Sie den Begriff der Finanzierung 

„Beschaffung und termingerechte Bereitstellung der für den betrieblichen Umsatzprozess und die Investition benötigten Finanzmittel.“
-Zahlungsstrom, der mit einer Einzahlung beginnt und spätere Auszahlungen aufweist.

Betriebswirtschaftslehre

Was beschreibt der Organisationsgrad? 

Das Verhältnis zwischen genereller und fallweise Regelung.
Optimal, wenn:
– hoch (statische Umwelt)
– niedrig (dynamische Umwelt) 

Betriebswirtschaftslehre

Nennen Sie die Ziele der Finanzwirtschaft 

Rentabilität
Liquidität
Sicherheit
Unabhängigkeit 

Betriebswirtschaftslehre

Was ist das Prinzip des organisatorischen Gleichgewichts? 

Gleichgewicht zwischen Stabilität (generelle Regelung) und Elastizität (fallweise Regelung) 

Betriebswirtschaftslehre

Was ist das Ziel des ökonomischen Prinzips? 

„Vermeidung von Verschwendung“ 

Betriebswirtschaftslehre

Generelle Regelung 

Vorgänge, die in gleichbleibender Weise immer wieder vorkommen 

Betriebswirtschaftslehre

Welche Aufgabe hat die Produktprogrammgestaltung? 

-Schnittstelle zum Absatzmarkt
-Entscheidung über Produktfelder:

  • Marktinformationen
  • Konkurrenzinformationen
  • Technologieinformationen
  • Stärken und Schwächen 
  • Wechselwirkungen

Ablauf = Produktentwicklung, -Veränderung & -Elimination

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback