Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Wortsemantik I an der Universität Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wortsemantik I Kurs an der Universität Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Auffassungen für das "Relatum".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zeichenbedeutung (Idee, geistige Vorstellung)
  • konkrete Gegenstände, Dinge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Übersetzen Sie den Begriff "Semiotik".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zeichenlehre
  • etwas steht für etwas anderes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ergibt sich durch die zwei Auffassungen des Relatums?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

eine grundsätzlich mögliche Mehrdeutigkeit bei der Verwendung von Zeichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie den Begriff "Zeichen".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zusammenspiel von Vorstellung und Lautbild
  • Referent gehört nicht zum Zeichen, da auf ihn durch das Zeichen verwiesen wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie den Begriff "Denotation".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ein sprachlicher Ausdruck bezeichnet einen Gegenstand/eine Person etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Übersetzen Sie den Begriff "Intension".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition eines Begriffs, alles was ihn inhaltlich bestimmt ('Idee')

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Verschiebung".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die unterschiedlichen Bedeutungen sind zwar verwandt, aber nicht im Sinne einer Ausdifferenzierung
  • betrifft Institutionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ergibt sich die Bedeutung eines Zeichens nach Saussure?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Bedeutung eines einzelnen Zeichens ergibt sich aus seiner Stellung im System, also aus der Arbeitsteilung mit anderen Zeichen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie den Begriff "Referenz".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beziehung zwischen sprachlichen Zeichen und ihren Referenten
  • situationsbezogen
  • kann von Extension abweichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Extension".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dinge auf der Welt, die unter einen Begriff fallen
  • begründet die Existenz eines Zeichens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "direktionale Opposition".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bezieht sich auf entgegengesetzte Richtungen auf einer gegebenen Achse
  • räumliche Achse / Zeitachse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Metonymie".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Benennung einer Sache mittels eines Teils, Teilaspekts oder einer damit in Verbindung stehenden Sache
  • konventionalvisiert oder kontextgebunden
Lösung ausblenden
  • 104360 Karteikarten
  • 2772 Studierende
  • 185 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wortsemantik I Kurs an der Universität Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie die Auffassungen für das "Relatum".

A:
  • Zeichenbedeutung (Idee, geistige Vorstellung)
  • konkrete Gegenstände, Dinge
Q:

Übersetzen Sie den Begriff "Semiotik".

A:
  • Zeichenlehre
  • etwas steht für etwas anderes

Q:

Was ergibt sich durch die zwei Auffassungen des Relatums?

A:

eine grundsätzlich mögliche Mehrdeutigkeit bei der Verwendung von Zeichen

Q:

Erläutern Sie den Begriff "Zeichen".

A:
  • Zusammenspiel von Vorstellung und Lautbild
  • Referent gehört nicht zum Zeichen, da auf ihn durch das Zeichen verwiesen wird
Q:

Erläutern Sie den Begriff "Denotation".

A:

ein sprachlicher Ausdruck bezeichnet einen Gegenstand/eine Person etc.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Übersetzen Sie den Begriff "Intension".

A:

Definition eines Begriffs, alles was ihn inhaltlich bestimmt ('Idee')

Q:

Definieren Sie den Begriff "Verschiebung".

A:
  • die unterschiedlichen Bedeutungen sind zwar verwandt, aber nicht im Sinne einer Ausdifferenzierung
  • betrifft Institutionen

Q:

Wie ergibt sich die Bedeutung eines Zeichens nach Saussure?

A:

Die Bedeutung eines einzelnen Zeichens ergibt sich aus seiner Stellung im System, also aus der Arbeitsteilung mit anderen Zeichen.

Q:

Erläutern Sie den Begriff "Referenz".

A:
  • Beziehung zwischen sprachlichen Zeichen und ihren Referenten
  • situationsbezogen
  • kann von Extension abweichen
Q:

Definieren Sie den Begriff "Extension".

A:
  • Dinge auf der Welt, die unter einen Begriff fallen
  • begründet die Existenz eines Zeichens
Q:

Definieren Sie den Begriff "direktionale Opposition".

A:
  • bezieht sich auf entgegengesetzte Richtungen auf einer gegebenen Achse
  • räumliche Achse / Zeitachse
Q:

Definieren Sie den Begriff "Metonymie".

A:
  • Benennung einer Sache mittels eines Teils, Teilaspekts oder einer damit in Verbindung stehenden Sache
  • konventionalvisiert oder kontextgebunden
Wortsemantik I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wortsemantik I an der Universität Bielefeld

Für deinen Studiengang Wortsemantik I an der Universität Bielefeld gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wortsemantik I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Semantik

Universität Hamburg

Zum Kurs
Semantik

Hochschule Darmstadt

Zum Kurs
Semantik

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Zum Kurs
Semantik

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wortsemantik I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wortsemantik I