Sportmedizin an der Universität Bielefeld | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Sportmedizin an der Universität Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sportmedizin Kurs an der Universität Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN
Sportliches Training 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Komplexer Handlungsprozess, der auf planmäßige Entwicklung bestimmter sportlicher Leistung beruht 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Geschwindigkeitsbarriere 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
monotone Belastungen an nervalen, psychischen und physischen Eigenschaften 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Extensive Dauermethode 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Herzfrequenz im niedrigen bis mittleren Bereich 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mögliche Zielstellungen einer bewussten Atmung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Entspannung 
- verbesserte Regeneration 
- ökonomisch 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schnelligkeit Definition 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Höchstmögliche Reaktions- und Bewegungsgeschwindigkeit 
Sportliche Handlung in kürzester Zeit realisieren 
Schnellstmöglich auf einen Reiz reagieren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Reaktionsschnelligkeit - Reizart 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Akustisch, Optisch, Taktil, Vestibulär, Kinästhetisch 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pressatmung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Pressatmung ist eine Variante der menschlichen Atmung, bei der starke Ausatmungsbewegungen bei bewusst verhinderter Ausatmung durch Verschließen der Atemwege im Kehlkopf ausgeführt werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dauermethoden Definition 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kontinuierliche Belastung über einen längeren Zeitraum 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Intensive Intervallmethode 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dient der Ausbildung wettkampfnaher motorischer Anforderungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktion vom Fuß
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Greiforgan 
Sinnesorgan 
Fortbewegungsorgan 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Laktat - eine kritische Betrachtung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Laktat ist kein Hauptfaktor von Ermüdungserscheinungen 
Laktat beeinflusst die Aufrechterhaltung der Aktionspotentiale für die Muskelkontraktion positiv 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Methoden des Maximalkrafttrainings 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Hypertrophie-Methode 
Methode wiederholter submaximaler Krafteinsätze bis zur Erschöpfung 
Intensität: 60-80%
Arbeitsweise: konzentrisch (mit Mittelpunkt, z.B Klimmzüge)-gleichmäßig 
Wirkung: Vergrößerung der Muskelmasse, Vermehrung der Myofibrillen 
2. Intramuskuläre-Koordinations-Methode 
Methode der explosiven maximalen Krafteinsätze (IK-Methode)
Intensität: 90-100%
Arbeitsweise: konzentrisch 
Wirkung: Synchronisation der Muskelfasern, Rekrutierung, Verbesserte Frequentierung, Verbesserung des Kraftanstiegs und der Schnellkraft 
3. Pyramiden-Methode 
Kombination aus Hypertrophie und IK-Methode 
4. Sanftes Training 
Methode nach subjektiven Belastungsempfinden 
Intensität: Belastungsempfinden „mittel“ bis „schwer“ 
Vorteile: reduzierte Gefahr von Bewegungsverfälschungen, gute für ältere, Anfänger -> Schulsport, reduzierte Herz-Kreislauf-Belastung, Verkürzung der Regenerationsphasen, geringere psychische Belastung 
Lösung ausblenden
  • 70176 Karteikarten
  • 2238 Studierende
  • 144 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sportmedizin Kurs an der Universität Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Sportliches Training 
A:
Komplexer Handlungsprozess, der auf planmäßige Entwicklung bestimmter sportlicher Leistung beruht 
Q:
Geschwindigkeitsbarriere 
A:
monotone Belastungen an nervalen, psychischen und physischen Eigenschaften 
Q:
Extensive Dauermethode 
A:
Herzfrequenz im niedrigen bis mittleren Bereich 
Q:
Mögliche Zielstellungen einer bewussten Atmung 
A:
- Entspannung 
- verbesserte Regeneration 
- ökonomisch 
Q:
Schnelligkeit Definition 
A:
Höchstmögliche Reaktions- und Bewegungsgeschwindigkeit 
Sportliche Handlung in kürzester Zeit realisieren 
Schnellstmöglich auf einen Reiz reagieren 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Reaktionsschnelligkeit - Reizart 
A:
Akustisch, Optisch, Taktil, Vestibulär, Kinästhetisch 
Q:
Pressatmung 
A:
Die Pressatmung ist eine Variante der menschlichen Atmung, bei der starke Ausatmungsbewegungen bei bewusst verhinderter Ausatmung durch Verschließen der Atemwege im Kehlkopf ausgeführt werden.
Q:
Dauermethoden Definition 
A:
Kontinuierliche Belastung über einen längeren Zeitraum 
Q:
Intensive Intervallmethode 
A:
Dient der Ausbildung wettkampfnaher motorischer Anforderungen 
Q:
Funktion vom Fuß
A:
Greiforgan 
Sinnesorgan 
Fortbewegungsorgan 
Q:
Laktat - eine kritische Betrachtung 
A:
Laktat ist kein Hauptfaktor von Ermüdungserscheinungen 
Laktat beeinflusst die Aufrechterhaltung der Aktionspotentiale für die Muskelkontraktion positiv 
Q:
Methoden des Maximalkrafttrainings 
A:
1. Hypertrophie-Methode 
Methode wiederholter submaximaler Krafteinsätze bis zur Erschöpfung 
Intensität: 60-80%
Arbeitsweise: konzentrisch (mit Mittelpunkt, z.B Klimmzüge)-gleichmäßig 
Wirkung: Vergrößerung der Muskelmasse, Vermehrung der Myofibrillen 
2. Intramuskuläre-Koordinations-Methode 
Methode der explosiven maximalen Krafteinsätze (IK-Methode)
Intensität: 90-100%
Arbeitsweise: konzentrisch 
Wirkung: Synchronisation der Muskelfasern, Rekrutierung, Verbesserte Frequentierung, Verbesserung des Kraftanstiegs und der Schnellkraft 
3. Pyramiden-Methode 
Kombination aus Hypertrophie und IK-Methode 
4. Sanftes Training 
Methode nach subjektiven Belastungsempfinden 
Intensität: Belastungsempfinden „mittel“ bis „schwer“ 
Vorteile: reduzierte Gefahr von Bewegungsverfälschungen, gute für ältere, Anfänger -> Schulsport, reduzierte Herz-Kreislauf-Belastung, Verkürzung der Regenerationsphasen, geringere psychische Belastung 
Sportmedizin

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sportmedizin an der Universität Bielefeld

Für deinen Studiengang Sportmedizin an der Universität Bielefeld gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sportmedizin Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sportmedizin 1

Universität Paderborn

Zum Kurs
Sportmedizin (1.S)

Universität Hamburg

Zum Kurs
Sportmedizin II

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin

Zum Kurs
Sportmedizin DHGS

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin

Zum Kurs
Sportmedizin 1

Universität Paderborn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sportmedizin
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sportmedizin