soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld

Karteikarten und Zusammenfassungen für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld.

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Unabhängige / abhängige Variable 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Zufallszuweisung

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

empirische Datengewinnung 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

8 Grundprinzipien 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Definition Sozialpsychologie 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

sozialpsychologisches Experiment 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Faktorielle versuchspläne 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Gütekriterien 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Entstehung und Entwicklung der SP anhand historischer Wegmarken 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

3 Ebenen Fragestellung 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

Theorie & Hypothese 

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

wie Hypothese überprüfen?

Kommilitonen im Kurs soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld auf StudySmarter:

soziale urteilsbildung

Unabhängige / abhängige Variable 
Beispiel : Stanley schachters affiliationstheorie
UV: Furcht 
AV: verhaltenswahl 

soziale urteilsbildung

Zufallszuweisung
Dient dem Ausschluss von alternativerklärung 
– eine alternativerklärung besagt, das Veränderungen in der AV nicht durch die UV sondern durch störvariablen entstehen 
– bei nicht experimenteller Forschung: die kausalrichtung ist eine andere als in der Theorie angenommen 
zufallszuweisung ist eine Kontrolltechnik ( randomisierung) 

soziale urteilsbildung

empirische Datengewinnung 


Methoden dienen systematischer Gewinnung von Daten 
zur überPrüfung einer Theorie oder zur Untersuchung 
–> zum beantworten einer forschungsfrage 

soziale urteilsbildung

8 Grundprinzipien 
2 Axiome: 
– subjektive Konstruktion der Realität 
– Universalität sozialer Einflüsse 
3 Motive: 
– Kontrolle ( Mastery) 
– Verbindung mit anderen 
– Selbstwert ( valuing me and mine ) 
3 Prinzipien der informationsverarbeitung 
– Konservatismus ( gebildete Überzeugungen schwer zu ändern) 
– Zugänglichkeit ( Bilder Konzepte wecken Assoziationen und beeinflussen Urteile) 
– variable Verarbeitungstiefe ( je nach Motivation – soz. Urteile oberflächlich oder systematisch 

soziale urteilsbildung

Definition Sozialpsychologie 
Sozialpsychologen betrachten ihre Disziplin als einen Versuch zu verstehen/ zu erklären wie Gedanken, Gefühle und das Verhalten von Individuen durch die tatsächliche , imaginäre und implizite Anwesenheit anderer beeinflusst wird –> Allport

soziale urteilsbildung

sozialpsychologisches Experiment 
1: AV kovariiert mit UV 
2: UV geht AV zeitlich voraus 
3: Verursachung der AV durch alternative Mechanismen kann ausgeschlossen werden 

allein die zufallszuweisunh ermöglicht die Kontrolle bisher unbekannter störvariablen 

soziale urteilsbildung

Faktorielle versuchspläne 
Mehre UV‘s miteinander gekreuzt 
vorteil: ermöglicht die Überprüfung der Interaktionshypothesen 
z.B. Ablenkung reduziert die überzeugungskraft guter Argumente und erhöht die überzeugungskraft schlechter Argumente 
UV A Qualität der Argumente einer botschaft 
UV B grad der Ablenkung 
AV Einstellung zur Position der Botschaft 

–> Interaktionseffekt von UV A und UV B 

soziale urteilsbildung

Gütekriterien 
- Konstruktvalidität ( entsprechen UV und AV theoretischer Grundlage) 
- interne Validität ( AV zu UV oder durch Störvariabeln) 
- externe Validität ( Allgemeingültigkeit) 

soziale urteilsbildung

Entstehung und Entwicklung der SP anhand historischer Wegmarken 

Jahrhundertwende 19. Auf 20. Jahrhundert 
– SP wird empirische Wissenschaft 
– Triplett vs. Ringelmann 
– erste Lehrbücher der SP 1908 
Frühes 20. Jahrhundert 
– Orientierung gegenüber Behaiviorismus 
Mitte 20. Jahrhundert 
– nationalsozialismus, Emigration, 2 Weltkrieg
–> Konzentration der Fortschritte der SP in USA
–> Verfolgung der Juden/ Krieg werfen neue Fragen auf 
Spätes 20. Jahrhundert 
– europäische SP entsteht neu Integration und Konsuldierung 
– kognitive und soziale Prozesse 
– Kulturelle Einflüsse 
Frühes 21. Jahrhundert 
– Integration mit
Jahrhundert 
– Oientierung gegenüber Behaviorismus
Biologie, Neurow., Embiodied social cognition 
ca. ab 2010 
– Replikationskrise 
–> einige Forschungen und Praktiken in Frage gestellt 
–> versuchen Methodik und replikationsPraxis zu ändern, zu verbessern und abzusichern 

soziale urteilsbildung

3 Ebenen Fragestellung 
Deskriptiv 
korrelativ 
experimentell 

soziale urteilsbildung

Theorie & Hypothese 
System aus Konstrukten, deren Definition und Aussage darüber, wie diese miteinander zusammen hängen 

Aussage über Zusammenhang zwischen Konstrukten 
– kann aus Theorie abgeleitet werden und muss empirisch falsifizierbar sein 

soziale urteilsbildung

wie Hypothese überprüfen?
Operationalisierung
konstrukte in Variablen überprüfen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bielefeld Übersichtsseite

Lernen und Gedächtnis

Statistik I

Statistik I

Biopsychologie I

Biopsychologie

Sozialpsychologie I

Sozialpsychologie II

Sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie II

Biopsychologie

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Diagnostik

Allgemeine Psychologie I

Statistik

Statistik I - Lernkarten

Statistik

Entwicklungspsychologie

Differentielle Psychologie

Statistik III

Testtheorie und Testkonstruktion

Grundlagen der Medizin

Kognitive Neuropsychologie

Klinische Psychologie

Biopsychologie I

Allgemeine Psychologie 2

Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Einführung in die Forschungsmethoden

Biopsychologie

Lernen und Gedächtnis/Allgemeine II

Forschungsmethoden - Franzi

Wahrnehmung - Franzi

Allgemeine Psychologie I Hannah

Einführung in die Forschungsmethoden Hannah

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie Hannah

Statistik I Hannah

Statistik I - Deskriptivstatistik

Allgemeine Psychologie II

Allgemeine Psychologie I

Forschungsmethoden

Entwicklungspsychologie

Statistik

Biopsychologie

Forschungsmethoden

Statistik

Forschungsmethoden

Differentielle Psychologie

Forschungsmethoden 1

Statistik

Lernen und Gedächtnis

Sozialpsychologie

Statistik 3

Neuro

03 VO Forschungsmethoden

Forschungsmethoden

Forschungsmethoden Tina

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für soziale urteilsbildung an der Universität Bielefeld oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login