Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Neuronen an der Universität Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Neuronen Kurs an der Universität Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN
Konvergenz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tausende Neurone bilden an einem Neuron Synapsen 
—> hohe Konvergenz ( = Zusammenlauf) von Informationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Autorezeptor und was macht er?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Rezeptor an der Präsynapse

Regulation der Ausschüttungsmenge

—> Es werden so lange Neurotransmitter ausgeschüttet, bis die Transmitter an dem „Eigenrezeptor“ ankommen, dann stoppt der Autorezeptor die Ausschüttung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
GABA
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Wichtigster inhibitorischer Transmitter 

-Rezeptoren 
     -GABA(a), GABA(c) =ionotrop
          Chloridkanal
     -GABA(b) =metabotrop
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mitochondrien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stellt Energievorräte bereit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was passiert bei Multipler Sklerose?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
—>Zerstörung der Myelinscheiden
 —>zusammenbrechen der axonalen Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Membranpotential
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unterschied der elektrischen Ladung zwischen Intra- und Extrazellulärraum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ruhepotential
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Membranpotential, wenn Neuron nichts tut (-70mV)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Synapse 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Präsynapse (Endknopf)
+ synaptischer Spalt
+ postsynaptische Membran
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
EPSP/IPSP vs. AP
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Je mehr EPSP, desto schneller ein AP
 NICHT ( ! ) : Je mehr. EPSP desto größeres AP
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Räumliche Summation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Effekt der PSPs überträgt sich räumlich von der Synapse zum Axonhügel, wo das AP ausgelöst wird

Vom Axonhügel weiter entfernte Synapsen sind weniger effektiv als nähere
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zeitliche Summation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
EPSP/IPSP hält einige ms an 
—> Auch zeitlich nicht perfekt miteinader eintreffende PSPs können summiert werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist die Weiterleitung an myelinisierten Axonen schneller?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. : 100x mehr Kanäle an den Ranvierschen Schnürringen als sonst 

2. :  Erhöhung der Membranlängskonstante (wie weit reicht die Depolarisierung)

     A) Ionen können schlechter raus und somit länger am Axon entlang wandern 

     B) Myelinschicht verringert Anziehung entlang der Wand 
Lösung ausblenden
  • 104360 Karteikarten
  • 2772 Studierende
  • 185 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Neuronen Kurs an der Universität Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Konvergenz
A:
Tausende Neurone bilden an einem Neuron Synapsen 
—> hohe Konvergenz ( = Zusammenlauf) von Informationen
Q:
Was ist ein Autorezeptor und was macht er?
A:
Rezeptor an der Präsynapse

Regulation der Ausschüttungsmenge

—> Es werden so lange Neurotransmitter ausgeschüttet, bis die Transmitter an dem „Eigenrezeptor“ ankommen, dann stoppt der Autorezeptor die Ausschüttung 
Q:
GABA
A:
-Wichtigster inhibitorischer Transmitter 

-Rezeptoren 
     -GABA(a), GABA(c) =ionotrop
          Chloridkanal
     -GABA(b) =metabotrop
Q:
Mitochondrien

A:
Stellt Energievorräte bereit
Q:
Was passiert bei Multipler Sklerose?
A:
—>Zerstörung der Myelinscheiden
 —>zusammenbrechen der axonalen Kommunikation
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Membranpotential
A:
Unterschied der elektrischen Ladung zwischen Intra- und Extrazellulärraum
Q:
Ruhepotential
A:
Membranpotential, wenn Neuron nichts tut (-70mV)
Q:
Synapse 
A:
Präsynapse (Endknopf)
+ synaptischer Spalt
+ postsynaptische Membran
Q:
EPSP/IPSP vs. AP
A:
Je mehr EPSP, desto schneller ein AP
 NICHT ( ! ) : Je mehr. EPSP desto größeres AP
Q:
Räumliche Summation 
A:
Effekt der PSPs überträgt sich räumlich von der Synapse zum Axonhügel, wo das AP ausgelöst wird

Vom Axonhügel weiter entfernte Synapsen sind weniger effektiv als nähere
Q:
Zeitliche Summation
A:
EPSP/IPSP hält einige ms an 
—> Auch zeitlich nicht perfekt miteinader eintreffende PSPs können summiert werden 
Q:
Warum ist die Weiterleitung an myelinisierten Axonen schneller?
A:
1. : 100x mehr Kanäle an den Ranvierschen Schnürringen als sonst 

2. :  Erhöhung der Membranlängskonstante (wie weit reicht die Depolarisierung)

     A) Ionen können schlechter raus und somit länger am Axon entlang wandern 

     B) Myelinschicht verringert Anziehung entlang der Wand 
Neuronen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Neuronen an der Universität Bielefeld

Für deinen Studiengang Neuronen an der Universität Bielefeld gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Neuronen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Neuro

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Neuro

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Neuronen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Neuronen