Definitionen BGB an der Universität Bielefeld | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Definitionen BGB an der Universität Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Definitionen BGB Kurs an der Universität Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN
Angebot
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gem. §145 eine empfangsbed. WE, durch die einem anderen ein Vertragsschluss so angetragen wird, dass das Zustandekommen nur von dessen Einverständnis abhängt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anspruch auf Sache §
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
§433 1.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
§120
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Falsche Übermittlung durch Person ( Übersetzer)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Voraussetzungen der Anfechtung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Anfechtungsgrund
2. Anfechtungserklärung gg. den Gegner
3. Anfechtungsfrist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anspruch auf Zahlung §
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
§433 2.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Angebot Rechtbindungswillen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Willen einer Person, sich rechtsgeschäftlich verpflichten zu wollen. Auslegung nach obj. Empfängerhorizont gem. §§133, 157. Es ist zu prüfen ob ein obj. Empfänger bei verständiger Würdigung aller erkennbaren Umstände mit Rücksicht auf Treu und Glauben und die Verkehrssitte die Erklärung als bindend wertet.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Willenserklärung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die auf die Herbeiführung einer Rechtsfolge gerichtete Aüsserung des willens in den Rechtsverkehr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Empfangsbedürftige WE
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Müssen einer Person gem. §130 1. zugehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anfechtungsfrist für §123( Täuschung und Drohung) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 Jahr ( §124)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nicht empfangs-
bedürftige WE
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
WE ist ohne Zugang wirksam ( Testament)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kaufvertrag (Voraussetzung)
Definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zwei übereinstimmende, mit Bezug aufeinander abgegebene WE, Angebot und Annahme, zustande gen. §§ 145 ff.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Bestandteile einer WE
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Handlungswille
2. Erklärungswille
3. Geschäftswille
Lösung ausblenden
  • 62239 Karteikarten
  • 1832 Studierende
  • 84 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Definitionen BGB Kurs an der Universität Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Angebot
A:
Gem. §145 eine empfangsbed. WE, durch die einem anderen ein Vertragsschluss so angetragen wird, dass das Zustandekommen nur von dessen Einverständnis abhängt
Q:
Anspruch auf Sache §
A:
§433 1.
Q:
§120
A:
Falsche Übermittlung durch Person ( Übersetzer)
Q:
3 Voraussetzungen der Anfechtung 
A:
1. Anfechtungsgrund
2. Anfechtungserklärung gg. den Gegner
3. Anfechtungsfrist
Q:
Anspruch auf Zahlung §
A:
§433 2.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Angebot Rechtbindungswillen 
A:
Willen einer Person, sich rechtsgeschäftlich verpflichten zu wollen. Auslegung nach obj. Empfängerhorizont gem. §§133, 157. Es ist zu prüfen ob ein obj. Empfänger bei verständiger Würdigung aller erkennbaren Umstände mit Rücksicht auf Treu und Glauben und die Verkehrssitte die Erklärung als bindend wertet.
Q:
Willenserklärung
A:
Die auf die Herbeiführung einer Rechtsfolge gerichtete Aüsserung des willens in den Rechtsverkehr
Q:
Empfangsbedürftige WE
A:
Müssen einer Person gem. §130 1. zugehen
Q:
Anfechtungsfrist für §123( Täuschung und Drohung) 
A:
1 Jahr ( §124)
Q:
Nicht empfangs-
bedürftige WE
A:
WE ist ohne Zugang wirksam ( Testament)
Q:
Kaufvertrag (Voraussetzung)
Definition
A:
Zwei übereinstimmende, mit Bezug aufeinander abgegebene WE, Angebot und Annahme, zustande gen. §§ 145 ff.
Q:
3 Bestandteile einer WE
A:
1. Handlungswille
2. Erklärungswille
3. Geschäftswille
Definitionen BGB

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Definitionen BGB Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Definition

Universität Klagenfurt

Zum Kurs
HPol_BB_Definitionen

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs
Definitionen

Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen

Zum Kurs
StPR Definitionen

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Definitionen BGB
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Definitionen BGB