Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für BHC35 Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BHC35 Gesundheitsmanagement Kurs an der Universität Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet wirtschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Unbegrenzte Ressourcen vs. knappe Ressourcen


- Knappe Ressourcen schaffen Notwendigkeit von ökonom. Überlegungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind freie Güter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- in der Umwelt quasi unbegrenzt und kostenlos verfügbar


- Hinweis: Bei z.B. Luft ist die Luftqualität wichtig, daher kann Luft dennoch knapp sein!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind knappe Güter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sind nicht unbegrenzt verfügbar


- auch Wirtschaftsgüter genannt


- können nach verschiedenen Merkmalen systematisiert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind materielle Güter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sind körperlich fassbar


- Beispiel: Arzneimittel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind immaterielle Güter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sind nicht körperlich fassbar


- Beispiel: Gesundheitsinformationen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Realgüter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- stellen einen Wert dar


- Beispiel: Mehl zum Brotbacken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Nominalgüter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- stellen einen zugewiesenen Wert dar


- Beispiel: 20 Euro-Schein (eigentlich 2 Cent Produktionskosten, aber 20 Euro Wert)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Inputgüter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- gehen durch den Transformationsprozess 


- Beispiel: Zucker, Kakao

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Outputgüter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- entstehen durch den Transformationsprozess


- Beispiel: Milkyway-Riegel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Gebrauchsgüter? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- werden bei der Verwendung gar nicht oder nur sehr langsam aufgebraucht


- Beispiel: MRT-Gerät in einem Krankenhaus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Verbrauchsgüter? Nenne ein Beispiel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- werden bei der Verwendung sofort oder sehr schnell aufgebraucht


- Beispiel: Kontrastmittel, Strom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere BWL.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirtschaften in und von Betrieben

Lösung ausblenden
  • 140255 Karteikarten
  • 3028 Studierende
  • 216 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BHC35 Gesundheitsmanagement Kurs an der Universität Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bedeutet wirtschaften?

A:

- Unbegrenzte Ressourcen vs. knappe Ressourcen


- Knappe Ressourcen schaffen Notwendigkeit von ökonom. Überlegungen


Q:

Was sind freie Güter?

A:

- in der Umwelt quasi unbegrenzt und kostenlos verfügbar


- Hinweis: Bei z.B. Luft ist die Luftqualität wichtig, daher kann Luft dennoch knapp sein!

Q:

Was sind knappe Güter?

A:

- sind nicht unbegrenzt verfügbar


- auch Wirtschaftsgüter genannt


- können nach verschiedenen Merkmalen systematisiert werden

Q:

Was sind materielle Güter? Nenne ein Beispiel.

A:

- sind körperlich fassbar


- Beispiel: Arzneimittel

Q:

Was sind immaterielle Güter? Nenne ein Beispiel.

A:

- sind nicht körperlich fassbar


- Beispiel: Gesundheitsinformationen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Realgüter? Nenne ein Beispiel.

A:

- stellen einen Wert dar


- Beispiel: Mehl zum Brotbacken

Q:

Was sind Nominalgüter? Nenne ein Beispiel.

A:

- stellen einen zugewiesenen Wert dar


- Beispiel: 20 Euro-Schein (eigentlich 2 Cent Produktionskosten, aber 20 Euro Wert)

Q:

Was sind Inputgüter? Nenne ein Beispiel.

A:

- gehen durch den Transformationsprozess 


- Beispiel: Zucker, Kakao

Q:

Was sind Outputgüter? Nenne ein Beispiel.

A:

- entstehen durch den Transformationsprozess


- Beispiel: Milkyway-Riegel

Q:

Was sind Gebrauchsgüter? Nenne ein Beispiel.

A:

- werden bei der Verwendung gar nicht oder nur sehr langsam aufgebraucht


- Beispiel: MRT-Gerät in einem Krankenhaus

Q:

Was sind Verbrauchsgüter? Nenne ein Beispiel?

A:

- werden bei der Verwendung sofort oder sehr schnell aufgebraucht


- Beispiel: Kontrastmittel, Strom

Q:

Definiere BWL.

A:

Wirtschaften in und von Betrieben

BHC35 Gesundheitsmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BHC35 Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld

Für deinen Studiengang BHC35 Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BHC35 Gesundheitsmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Gesundheitsmanagement

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Gesundheitsmanagement

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Gesundheitsmanagement

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BHC35 Gesundheitsmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BHC35 Gesundheitsmanagement