Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Aussagenlogik an der Universität Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Aussagenlogik Kurs an der Universität Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Kontradiktion".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aussage in allen logisch möglichen Fällen falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Thetische Sätze".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • führen eine neue Situation ein
  • thematisieren die Extension
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestimmen Sie den Kern der Satzsemantik.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Bestimmung der Bedingungen, unter denen ein Satz wahr oder
falsch ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Logiksprachen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aussagenlogik
  • Prädikatenlogik
  • Quantorenlogik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Metasprache".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sprache, mit der die Objektsprache (Sprache als Gegenstand der Betrachtung) beschrieben wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Paraphrase".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umschreibung eines sprachlichen Ausdrucks mit anderen Wörtern oder Ausdrücken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie das Kompositionalitäts-Prinzip.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Bedeutung eines komplexen sprachlichen Ausdrucks lässt sich berechnen aus der Bedeutung der beteiligten Teilausdrücke und der Art ihrer Zusammensetzung.

  • manchmal „Frege-Prinzip“ genannt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Phraseologismen".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eine zu einer festen Form verwachsene Folge von Lexemen
  • Redewendungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Satztypen lassen sich nicht hinsichtlich ihrer Wahrheit beurteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entscheidungsfragesatz
  • Ergänzungsfragesatz
  • Imperativsatz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Konnektoren".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sprachliche Ausdrücke, die Sätze in eine spezifische semantische Beziehung zueinander setzen können
  • syntaktisch gesehen Konjunktionen, Relativpronomen oder bestimmte Subklassen von Adverbien und Partikeln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Form eines komplexen Satzes.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

atomare Aussagen + Konnektor(en)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus erschließt sich der Wahrheitswert des komplexen Satzes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahrheit der atomaren Aussagen + Semantik des Konnektors

Lösung ausblenden
  • 105838 Karteikarten
  • 2782 Studierende
  • 188 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Aussagenlogik Kurs an der Universität Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definieren Sie den Begriff "Kontradiktion".

A:

Aussage in allen logisch möglichen Fällen falsch

Q:

Definieren Sie den Begriff "Thetische Sätze".

A:
  • führen eine neue Situation ein
  • thematisieren die Extension
Q:

Bestimmen Sie den Kern der Satzsemantik.

A:

Die Bestimmung der Bedingungen, unter denen ein Satz wahr oder
falsch ist

Q:

Nennen Sie die Logiksprachen.

A:
  • Aussagenlogik
  • Prädikatenlogik
  • Quantorenlogik
Q:

Definieren Sie den Begriff "Metasprache".

A:

Sprache, mit der die Objektsprache (Sprache als Gegenstand der Betrachtung) beschrieben wird

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definieren Sie den Begriff "Paraphrase".

A:

Umschreibung eines sprachlichen Ausdrucks mit anderen Wörtern oder Ausdrücken

Q:

Erläutern Sie das Kompositionalitäts-Prinzip.

A:

Die Bedeutung eines komplexen sprachlichen Ausdrucks lässt sich berechnen aus der Bedeutung der beteiligten Teilausdrücke und der Art ihrer Zusammensetzung.

  • manchmal „Frege-Prinzip“ genannt
Q:

Definieren Sie den Begriff "Phraseologismen".

A:
  • eine zu einer festen Form verwachsene Folge von Lexemen
  • Redewendungen

Q:

Welche Satztypen lassen sich nicht hinsichtlich ihrer Wahrheit beurteilen?

A:
  • Entscheidungsfragesatz
  • Ergänzungsfragesatz
  • Imperativsatz
Q:

Definieren Sie den Begriff "Konnektoren".

A:
  • sprachliche Ausdrücke, die Sätze in eine spezifische semantische Beziehung zueinander setzen können
  • syntaktisch gesehen Konjunktionen, Relativpronomen oder bestimmte Subklassen von Adverbien und Partikeln
Q:

Nennen Sie die Form eines komplexen Satzes.

A:

atomare Aussagen + Konnektor(en)

Q:

Woraus erschließt sich der Wahrheitswert des komplexen Satzes?

A:

Wahrheit der atomaren Aussagen + Semantik des Konnektors

Aussagenlogik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Aussagenlogik an der Universität Bielefeld

Für deinen Studiengang Aussagenlogik an der Universität Bielefeld gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Aussagenlogik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Logik

Universität Erfurt

Zum Kurs
Logik

TU Berlin

Zum Kurs
1. Aussagenlogik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Aussagenlogik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Aussagenlogik