Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Sportpsychologie an der Universität Bern

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sportpsychologie Kurs an der Universität Bern zu.

TESTE DEIN WISSEN

affektive und nicht sprachlich repräsentierte Präferenzen (in uns drin verankert)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

implizite Motive

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie die vier Postulate der Handlungstheorie von Nitsch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Postulat des Handlungsprimats
  2. Intentionalitätspostulat
  3. Systempostulat
  4. Situationspostulat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ruhm, Ehre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

extrinische Motivation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ich tue etwas, weil ich z.B Schuldgefühle vermeiden will.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

introjizierte Regulation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Selbstbestimmungstheorie ist das Ziel eine hohe... zu haben.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

intrinische Motivation 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anreiz liegt in den Folgen der Handlung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zweckzentriert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Motive und Ziele sind

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht direkt beobachtbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Volition?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Willenskraft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man die Motivation direkt erfragen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Fragebögen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Streben nach (Hoffnung auf) Erfolg vs. Meiden von (Furcht vor) Misserfolg

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leistungsmotiv

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In der Praxis ist die Förderung einer erfolgszuversichtliche Orientierung, Aufgabenorientierung und Autonomie wichtig

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
  • Entspannungs- und Aktivierungsatmung
  • Progressive Muskelrelaxation (PMR)
  • Autogenes Training
  • Biofeedback

sind Techniken der Emotionsregulation für

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aktivierung

Lösung ausblenden
  • 136003 Karteikarten
  • 1396 Studierende
  • 36 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sportpsychologie Kurs an der Universität Bern - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

affektive und nicht sprachlich repräsentierte Präferenzen (in uns drin verankert)

A:

implizite Motive

Q:

Nennen sie die vier Postulate der Handlungstheorie von Nitsch

A:
  1. Postulat des Handlungsprimats
  2. Intentionalitätspostulat
  3. Systempostulat
  4. Situationspostulat
Q:

Ruhm, Ehre

A:

extrinische Motivation

Q:

Ich tue etwas, weil ich z.B Schuldgefühle vermeiden will.

A:

introjizierte Regulation

Q:

Bei der Selbstbestimmungstheorie ist das Ziel eine hohe... zu haben.

A:

intrinische Motivation 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Anreiz liegt in den Folgen der Handlung

A:

zweckzentriert

Q:

Motive und Ziele sind

A:

nicht direkt beobachtbar

Q:

Was ist die Volition?

A:

die Willenskraft

Q:

Wie kann man die Motivation direkt erfragen?

A:

Durch Fragebögen

Q:

Streben nach (Hoffnung auf) Erfolg vs. Meiden von (Furcht vor) Misserfolg

A:

Leistungsmotiv

Q:

In der Praxis ist die Förderung einer erfolgszuversichtliche Orientierung, Aufgabenorientierung und Autonomie wichtig

A:

Richtig

Q:
  • Entspannungs- und Aktivierungsatmung
  • Progressive Muskelrelaxation (PMR)
  • Autogenes Training
  • Biofeedback

sind Techniken der Emotionsregulation für

A:

Aktivierung

Sportpsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sportpsychologie an der Universität Bern

Für deinen Studiengang Sportpsychologie an der Universität Bern gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sportpsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sportpsychologoe

Universität Bochum

Zum Kurs
M3 Sportpsychologie

Universität Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sportpsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sportpsychologie