1 Immunsystem & Thymus an der Universität Bern | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für 1 Immunsystem & Thymus an der Universität Bern

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 1 Immunsystem & Thymus Kurs an der Universität Bern zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein wesentliches Merkmal des Immunsystems ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​Die Fähigkeit zwischen körperfremd/schädlich und körpereigen/harmlos unterscheiden zu können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Antikörper ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Immunglobluline

  • Proteine, von Plasmazellen gebildet
  • binden an Antigene, spezifisch an deren Epitope
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale kennzeichnen das angeborene/ nicht-adaptive Immunsystem ("unspezifisch") ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • pränatale Ausbildung
  • Immunreaktion innerhalb weniger Stunden
  • nicht antigenspezifisch
  • kein Gedächtnis
  • gleich Reaktion bei wiederholtem Kontakt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche mechanischen Schutzmechanismen gibt es ? (unspezifisch)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Epithelzellverband (tight junctions)
  • Epithelabschilferung
  • Flüssigkeits-/Luftstrom
  • Zilienbewegung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche chemischen Schutzmechanismen gibt es ? (unspezifisch)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • pH- Wert (Magen, Haut)
  • Lipidmantel (Haut)
  • Surfactant (Lunge)
  • Enzyme (Verdauungstrakt) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche mikrobiologischen Schutzmechanismen gibt es ? (unspezifisch)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bakterienflora von Haut/ Intestinaltrakt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche unspezifischen Schutzmechanismen gibt es? (angeborenes Immunsystem)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mechanisch
  • Chemisch
  • Mikrobiologisch


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale zeichnen das erworbene / adaptive ("spezifische") Immunsystem aus ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Immunreaktion innerhalb von Tagen
  • antigenspezifisch=> Rezeptorvielfalt
  • Bildung von Gedächtniszellen
  • schnellere Reaktion bei wiederholtem Kontakt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind die löslichen Faktoren (humorale Antowort) des angeborenen Abwehrmechanismus ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Antibakterielle Faktoren(
    • Defensine
    • Lysozym (baut Zellwand ab)
    • Lactoferrin (bindet Eisen)
    • Vitamin B12-bindende Proteine (verhindert Vermehrung)
  • Antivirale Faktoren
    • Interferone (Typ 1)=> Hemmung Synthese viraler Proteine
  • Komplementsystem 
    • Opsonierung (markieren)
    • Chemotaxis (Anlockung)
    • Lyse


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die zellulären Komponenten des angeborenen Immunsystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Granulozyten
  • Makrophagen
  • Dendritische Zellen
  • Natürliche Killerzellen (Lymphozyten)



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Funktion haben Granulozyten, Makrophage und Dendritische Zellen ? (zellulären Komponenten des angeborenen Immunsystems )

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ​Erkennen von Infektionserregern
    • indirekt (nach Opsonierung)
    • direkt über Rezeptoren ("phatogen-assoziierte-Muster")
  • Phagozytose
  • Zerstörung Mikroorganismen
  • Sekretion Botenstoffe
  • Aktivierung Lymphozyten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Antigene ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Antibody generating

  • alle Substanzen die eine Immunantwort hervorrufen
Lösung ausblenden
  • 75762 Karteikarten
  • 1001 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 1 Immunsystem & Thymus Kurs an der Universität Bern - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein wesentliches Merkmal des Immunsystems ?

A:

​Die Fähigkeit zwischen körperfremd/schädlich und körpereigen/harmlos unterscheiden zu können

Q:

Was sind Antikörper ?

A:

Immunglobluline

  • Proteine, von Plasmazellen gebildet
  • binden an Antigene, spezifisch an deren Epitope
Q:

Welche Merkmale kennzeichnen das angeborene/ nicht-adaptive Immunsystem ("unspezifisch") ?

A:
  • pränatale Ausbildung
  • Immunreaktion innerhalb weniger Stunden
  • nicht antigenspezifisch
  • kein Gedächtnis
  • gleich Reaktion bei wiederholtem Kontakt
Q:

Welche mechanischen Schutzmechanismen gibt es ? (unspezifisch)

A:
  • Epithelzellverband (tight junctions)
  • Epithelabschilferung
  • Flüssigkeits-/Luftstrom
  • Zilienbewegung
Q:

Welche chemischen Schutzmechanismen gibt es ? (unspezifisch)

A:
  • pH- Wert (Magen, Haut)
  • Lipidmantel (Haut)
  • Surfactant (Lunge)
  • Enzyme (Verdauungstrakt) 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche mikrobiologischen Schutzmechanismen gibt es ? (unspezifisch)

A:
  • Bakterienflora von Haut/ Intestinaltrakt
Q:

Welche unspezifischen Schutzmechanismen gibt es? (angeborenes Immunsystem)

A:
  • Mechanisch
  • Chemisch
  • Mikrobiologisch


Q:

Welche Merkmale zeichnen das erworbene / adaptive ("spezifische") Immunsystem aus ?

A:
  • Immunreaktion innerhalb von Tagen
  • antigenspezifisch=> Rezeptorvielfalt
  • Bildung von Gedächtniszellen
  • schnellere Reaktion bei wiederholtem Kontakt
Q:

Welches sind die löslichen Faktoren (humorale Antowort) des angeborenen Abwehrmechanismus ?

A:
  • Antibakterielle Faktoren(
    • Defensine
    • Lysozym (baut Zellwand ab)
    • Lactoferrin (bindet Eisen)
    • Vitamin B12-bindende Proteine (verhindert Vermehrung)
  • Antivirale Faktoren
    • Interferone (Typ 1)=> Hemmung Synthese viraler Proteine
  • Komplementsystem 
    • Opsonierung (markieren)
    • Chemotaxis (Anlockung)
    • Lyse


Q:

Was sind die zellulären Komponenten des angeborenen Immunsystems?

A:
  • Granulozyten
  • Makrophagen
  • Dendritische Zellen
  • Natürliche Killerzellen (Lymphozyten)



Q:

Welche Funktion haben Granulozyten, Makrophage und Dendritische Zellen ? (zellulären Komponenten des angeborenen Immunsystems )

A:
  • ​Erkennen von Infektionserregern
    • indirekt (nach Opsonierung)
    • direkt über Rezeptoren ("phatogen-assoziierte-Muster")
  • Phagozytose
  • Zerstörung Mikroorganismen
  • Sekretion Botenstoffe
  • Aktivierung Lymphozyten
Q:

Was sind Antigene ?

A:

Antibody generating

  • alle Substanzen die eine Immunantwort hervorrufen
1 Immunsystem & Thymus

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 1 Immunsystem & Thymus an der Universität Bern

Für deinen Studiengang 1 Immunsystem & Thymus an der Universität Bern gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 1 Immunsystem & Thymus Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Immunsystem

Veterinärmedizinische Universität Wien

Zum Kurs
Immunsystem

Medizinische Universität Graz

Zum Kurs
Immunsystem

Universität Wien

Zum Kurs
Immunsystem

Universität Freiburg im Breisgau

Zum Kurs
Immunsystem

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 1 Immunsystem & Thymus
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 1 Immunsystem & Thymus