BNEUK an der Universität Bayreuth

Karteikarten und Zusammenfassungen für BNEUK an der Universität Bayreuth

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BNEUK an der Universität Bayreuth.

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Kommensalismus und Mutualismus sind Formen der Symbiose. Wie unterscheiden sich diese? Geben Sie jeweils ein Beispiel mit einem einzelligen
Eukaryonten als Symbionten.

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Wie unterscheiden sich Echte und Falsche Mehltaupilze hinsichtlich sexueller Reproduktion?

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Nennen Sie zwei Hauptentwicklungslinien (Hauptgruppen) der Archaeplastiden mit grünen bzw. grünlichen Vertretern. Wie sind sie hin-
sichtlich ihrer photosynthetischen Pigmente charakterisiert?

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

An abgeschälten Borkenstücken in einem Laubmischwald finden Sie intensiv gelbe Überzüge eines morphologisch nicht klar definierten Organismus. Um welchen Organismus handelt es sich hierbei; zu welcher phylogenetischen Großgruppe gehört er? Um welches Stadium im Lebenszyklus handelt es
sich? In welcher Phase befinden sich die Zellkerne?

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Geben Sie ein Beispiel eines einzelligen, beschalten, photoassimilierenden Eukaryonten und nennen Sie die Wandsubstanz.

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Erklären Sie den Begriff "Intermediärer Kernphasenwechsel" und geben Sie ein Beispiel (Gattungsname) aus dem Bereich der Niederen Eukaryonten.

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Welche Sporenstadien oder Strukturen eines Brandpilzes dienen 

a) der Rekombination des Genoms, 

b) der Dikaryotisierung, 

c) der Verbreitung undVermehrung, 

d) der Überdauerung?

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Geben Sie zwei Beispiele von Wirtswechsel bei den Niederen Eukaryonten. Welcher Organismus ist hierbei der Nebenwirt, welcher der Hauptwirt?
Wie sind die Kernverhältnisse des pathogenen Organismus im Nebenwirt?

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Welche Merkmale von Algen führten zu Strukturen, die für die Entwicklung der Landpflanzen von Bedeutung waren? 2 Beispiele einer Organismen-
gruppe.

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Unbegeißelte Sporen oder Gameten finden sich bei Land- und Wasserpflanzen. Welche Verbreitungsstrategien bzw. Mechanismen liegen hierbei
zugrunde? Nennen Sie 2 Beispiele einer Organismengruppe.

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Durch welche Organismen verursacht ist a) das neuweltliche Amphibiensterben; b) akutes Fischsterben oder Befall von Fischlaich in Fischzucht-
farmen? Zu welchen organismischen Großgruppen gehören diese jeweils?

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was ist ein Sprossmyzel? In welcher Organismengruppe kommt es vor?

Kommilitonen im Kurs BNEUK an der Universität Bayreuth. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BNEUK an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

BNEUK

Kommensalismus und Mutualismus sind Formen der Symbiose. Wie unterscheiden sich diese? Geben Sie jeweils ein Beispiel mit einem einzelligen
Eukaryonten als Symbionten.

Kommensalismus:

einer Vorteil, einer egal

bsp: Entamoeba histolytica (Minuta-Form)

Mutulismus:

beide Vorteil

bsp: Lecanora carpinea

BNEUK

Wie unterscheiden sich Echte und Falsche Mehltaupilze hinsichtlich sexueller Reproduktion?

Falsch: 

via Gynoganetozyste(mit Eitellen) verschmilzt mit Androgamozyte(männliche Kerne)

Echt:

+/- Hyphen verschmelzen

BNEUK

Nennen Sie zwei Hauptentwicklungslinien (Hauptgruppen) der Archaeplastiden mit grünen bzw. grünlichen Vertretern. Wie sind sie hin-
sichtlich ihrer photosynthetischen Pigmente charakterisiert?

Glaucophyta: Cyanellen ink. Chlorophyll a, Phycocyanin, Allophycocyanin

Chloroplasida: Chloroplasten ink. Chlorophyll b, verschiedene Carotinoide, Xanthophylle

BNEUK

An abgeschälten Borkenstücken in einem Laubmischwald finden Sie intensiv gelbe Überzüge eines morphologisch nicht klar definierten Organismus. Um welchen Organismus handelt es sich hierbei; zu welcher phylogenetischen Großgruppe gehört er? Um welches Stadium im Lebenszyklus handelt es
sich? In welcher Phase befinden sich die Zellkerne?

Organismus: Fuligo septica

Großgruppe: Plasmodiale Schleimpilze

Stadium: trophisches Stadium

vielkernig

BNEUK

Geben Sie ein Beispiel eines einzelligen, beschalten, photoassimilierenden Eukaryonten und nennen Sie die Wandsubstanz.

Aulacoseira granulata 

Siliziumoxid

BNEUK

Erklären Sie den Begriff "Intermediärer Kernphasenwechsel" und geben Sie ein Beispiel (Gattungsname) aus dem Bereich der Niederen Eukaryonten.

sowohl in der haplodien als auch diploiden Phase finden Mitosen statt

Bsp Prunus persica

BNEUK

Welche Sporenstadien oder Strukturen eines Brandpilzes dienen 

a) der Rekombination des Genoms, 

b) der Dikaryotisierung, 

c) der Verbreitung undVermehrung, 

d) der Überdauerung?

a) Brandsporen

b)Basidosporen

c)Hyphen/Mycel

d)Brandsporen

BNEUK

Geben Sie zwei Beispiele von Wirtswechsel bei den Niederen Eukaryonten. Welcher Organismus ist hierbei der Nebenwirt, welcher der Hauptwirt?
Wie sind die Kernverhältnisse des pathogenen Organismus im Nebenwirt?

Puccinia graminis

Haupwirt: Poaceae

Nebenwirt: Berberis vulgaris, 1n

BNEUK

Welche Merkmale von Algen führten zu Strukturen, die für die Entwicklung der Landpflanzen von Bedeutung waren? 2 Beispiele einer Organismen-
gruppe.

Goldalgen, Kieselalgen, Braunalgen

Grana innerhalb der Plastiden

Zellwand mit cellulose?

BNEUK

Unbegeißelte Sporen oder Gameten finden sich bei Land- und Wasserpflanzen. Welche Verbreitungsstrategien bzw. Mechanismen liegen hierbei
zugrunde? Nennen Sie 2 Beispiele einer Organismengruppe.

Zoosporen/Planosporen: 

begeißelte, einzellige Fortpflanzungskörper

schwärmen aus

Aplanosporen:

unbegeißelte, einzellige Fortpflanzungskörper 

durch wind, Strömung, Tiere verbreitet

Zygomyceten unbegeißelte sporen

Chytridiomycota begeißelte sporen

BNEUK

Durch welche Organismen verursacht ist a) das neuweltliche Amphibiensterben; b) akutes Fischsterben oder Befall von Fischlaich in Fischzucht-
farmen? Zu welchen organismischen Großgruppen gehören diese jeweils?

a) Achlya sp. (Peronosporomycetes)

b) Saprolegnia sp. (Peronosporomycetes) (???)

BNEUK

Was ist ein Sprossmyzel? In welcher Organismengruppe kommt es vor?

Saccharomycetales

Sproßmycelien; Pseudomycel) bestehen aus langgestreckten Sproßzellen, die einem echten Mycel ähnlich sind, aber im Gegensatz zum echten Mycel werden die Querwände (Septen) nicht erst nachträglich gebildet.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BNEUK an der Universität Bayreuth zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BNEUK an der Universität Bayreuth gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bayreuth Übersichtsseite

Spez Mb und Bc Pflanzen

Fauna Klausuraufgaben

Pflanzenphysiologie

Mibi Spez

Biologie der Niederen Eukaryonten

pflanzenphys

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BNEUK an der Universität Bayreuth oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login