Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Warum sind Puffer wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was bestimmt (u.a.) die Anordnung amphipathischer Stoffe in Wasser?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was ist das besondere an der Struktur von Eis?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Warum ist Wasser ein so gutes Lösungsmittel?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für Unterschiede in den PH Aktivitätsprofilen von Enzymen und wo diese Enzyme auftreten.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was bedeutet "Protein"

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was ist ein Protein (1 Satz)

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Beispiele für Proteine mit assoziierten Komponenten und deuten Sie auf, wie die entsprechende Komponente assoziiert ist.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was bestimmt die Funktion eines Proteins?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Wie kommt die Struktur eines Proteins zustande?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Was sind die funktionellen Gruppen von Aminosäuren?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Wie kanne s sein, dass mehr als 20 Aminosäuren vorkommen

Kommilitonen im Kurs Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth auf StudySmarter:

Biochemie und Zellbiologie I

Warum sind Puffer wichtig?
Änderungen im PH Wert können Niomoleküle destabilisieren und ungewünschte Reaktionen hervorrufen

Biochemie und Zellbiologie I

Was bestimmt (u.a.) die Anordnung amphipathischer Stoffe in Wasser?
Der hydrophobe Effekt, der durch den Entropiegewinn bei nach Außenkehrung der hydrophilen Stoffe und der damit verbundenen neuen Struktur einhergeht

Biochemie und Zellbiologie I

Was ist das besondere an der Struktur von Eis?
Stark geordnet und offen, ein Molekül ist 2 Mal Donator und 2 Mal Akzeptor für Wasserstoffbrückenbindungen. Wasser expandiert beim Einfrieren.

Biochemie und Zellbiologie I

Warum ist Wasser ein so gutes Lösungsmittel?
Es hat eine einfache Struktur und bildet einen Dipol aus. Ionen können gut hydratisiert werden.

Biochemie und Zellbiologie I

Nennen Sie Beispiele für Unterschiede in den PH Aktivitätsprofilen von Enzymen und wo diese Enzyme auftreten.
Pepsin, Verdauung im Magen, PH 2
Trypsin, Verdauung im Dünndarm, PH 6,3
Alkaline Phosphatase, Knochenmineralisation, 8,3

Biochemie und Zellbiologie I

Was bedeutet "Protein"
grundlegend

Biochemie und Zellbiologie I

Was ist ein Protein (1 Satz)
Eine unverzweigte Polymerkette aus L- Aminosäuren

Biochemie und Zellbiologie I

Nennen Sie drei Beispiele für Proteine mit assoziierten Komponenten und deuten Sie auf, wie die entsprechende Komponente assoziiert ist.
Glykoproteine - kovalent gebundene Kohlenhydrate
Lipoproteine - kovalent gebundene Lipide
Enzyme - mit Coenzym oder Ionen

Biochemie und Zellbiologie I

Was bestimmt die Funktion eines Proteins?
Seine Struktur

Biochemie und Zellbiologie I

Wie kommt die Struktur eines Proteins zustande?
Transskription - Translation - Faltung

Biochemie und Zellbiologie I

Was sind die funktionellen Gruppen von Aminosäuren?
COOH (COO-) und NH2 (NH3+)

Biochemie und Zellbiologie I

Wie kanne s sein, dass mehr als 20 Aminosäuren vorkommen
bis auf 2 werden sie durch post translationale Modifikationen erzeugt, zb Hydroxyprolin in Kollagen (Wichtig für die Funktion)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bayreuth Übersichtsseite

Pflanzenphysiologie

Tierökologie

Mikrobiologie

Pflanzenökologie

Pflanzenwissenschaften II

Kenntnis der einheimischen Flora

Kenntnis der einheimischen Fauna

Biochemie und Zellbiologie II

Tierphysiologie

Pflanzenphysiologie

Allgemeine Genetik

Biologie der Niederen Eukaryonten

Mechanismen des Verhaltens

Molekulare und angewandte Mikrobiologie

BC III

Zoologie II

Mikrobiologie Praktikum

Bneuk

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie und Zellbiologie I an der Universität Bayreuth oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login