Psychologie an der Universität Bamberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Psychologie an der Universität Bamberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Psychologie Kurs an der Universität Bamberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Aufgabe der Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zu umfassenden, unspezifischen, alltagspsychologischen Fragen Praxisanweisungen zu geben.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wissenschaft vom Erleben und Verhalten eines Menschen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen Teilen der Psychologie besteht die pädagogische Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozialpsychologie
Allgemeine Psychologie 
Psychologische, biologische Psychologie 
Entwicklungspsychologie
Erziehungswissenschaften
Psychologische Methodenlehreund Psychodiagnostik
Differenzielle Psychologie 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist pädagogische Psychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie untersucht Voraussetzungen (Intelligenz, Familie), Prozesse (Schulleistungen, selbstregulierendes Lernen) und Ergebnisse bon Bildung und Erziehung auf der Grundlage psychologischer Konzepte, Theorien und Forschungsansätzen.

Im Zentrum stehen Fragen des Lehrers und Lernens in unterschiedlichen Lernumgebungen.

Sie beinhaltet empirisch gespeichertes Wissen,  d. h. eine evidenzsbasierte Gestaltung von Unterricht und Lernumgebungen auf der Grundlage von Wissen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Ziel der pädagogischen Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch Bildung und Erziehung das Kind nach den gegebenen Standards erziehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 10 Bereiche von Psychologie. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Medienpsychologie
Allgemeine Psychologie 
Pädagogische Psychologie 
Psychologische, biologische Psychologie 
Entwicklungspsychologie
Arbeits- und Organisationspsychologie
Klinische Psychologie
Differenzierte Psychologie 
Sozialpsychologie
Psychologische Methodenlehre und Psychodiagnostik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welcher Ebene befinden sich die Vermittlungsprozesse der pädagogischen Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Makroebene
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Wissenschaftstheorie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie stellt metatheoretisches Wissen (Wissen über dem Wissen) für die Anwendung wissenschaftlicher Theorien in der Praxis bereit z. B. zur Verbesserung des Unterrichts 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die 6 Kriterien für eine gute, psychologische Theorie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Empirische Prüfbarkeit und Quantifizierbarkeit
Falsifizierbarkeit 
Intersubjektivität 
Implikationen 
Informationsgehalt
Wertfreiheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Eine Theorie kann...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
... mir helfen, einen Ausschnitt der Welt so wahrzunehmen, dass ich abschätzen kann, was in diesem Abschnitt aufklärbar oder veränderbar ist. 

... mir bei der Suche für eine Anleitung für ein praktisches Handeln in der Schule helfen. 

... mir eine Erklärung geben, wenn ein Ereignis auftritt, das nicht mit meiner Erwartung übereinstimmt, mich wundert oder mich überrascht. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche 4 Grundformen der Theorieanwendung gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Zielreichendes Handeln (Modifizieren) 
2. Vorsorgliche Folgenabschätzung (Prognose) 
3. Rückschauendes Begreifen (Erklärung) 
4. Differenziertes Wahrnehmen (Beschreibung) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheide ich wissenschaftliche Theorien von nicht wissenschaftlichen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Objektivität, Reliabilität, Validität

5 Regeln: 
1. Fragen stellen
2. Hypothese entwickeln 
3. Relevante Informationen sammeln
4. Hypothese testen
5. Schlussfolgerung 
Lösung ausblenden
  • 18676 Karteikarten
  • 850 Studierende
  • 36 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Psychologie Kurs an der Universität Bamberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Aufgabe der Psychologie? 
A:
Zu umfassenden, unspezifischen, alltagspsychologischen Fragen Praxisanweisungen zu geben.
Q:
Was ist Psychologie? 
A:
Wissenschaft vom Erleben und Verhalten eines Menschen
Q:
Aus welchen Teilen der Psychologie besteht die pädagogische Psychologie? 
A:
Sozialpsychologie
Allgemeine Psychologie 
Psychologische, biologische Psychologie 
Entwicklungspsychologie
Erziehungswissenschaften
Psychologische Methodenlehreund Psychodiagnostik
Differenzielle Psychologie 
Q:
Was ist pädagogische Psychologie?
A:
Sie untersucht Voraussetzungen (Intelligenz, Familie), Prozesse (Schulleistungen, selbstregulierendes Lernen) und Ergebnisse bon Bildung und Erziehung auf der Grundlage psychologischer Konzepte, Theorien und Forschungsansätzen.

Im Zentrum stehen Fragen des Lehrers und Lernens in unterschiedlichen Lernumgebungen.

Sie beinhaltet empirisch gespeichertes Wissen,  d. h. eine evidenzsbasierte Gestaltung von Unterricht und Lernumgebungen auf der Grundlage von Wissen.
Q:
Was ist das Ziel der pädagogischen Psychologie? 
A:
Durch Bildung und Erziehung das Kind nach den gegebenen Standards erziehen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die 10 Bereiche von Psychologie. 
A:
Medienpsychologie
Allgemeine Psychologie 
Pädagogische Psychologie 
Psychologische, biologische Psychologie 
Entwicklungspsychologie
Arbeits- und Organisationspsychologie
Klinische Psychologie
Differenzierte Psychologie 
Sozialpsychologie
Psychologische Methodenlehre und Psychodiagnostik
Q:
Auf welcher Ebene befinden sich die Vermittlungsprozesse der pädagogischen Psychologie? 
A:
Makroebene
Q:
Was ist die Wissenschaftstheorie?
A:
Sie stellt metatheoretisches Wissen (Wissen über dem Wissen) für die Anwendung wissenschaftlicher Theorien in der Praxis bereit z. B. zur Verbesserung des Unterrichts 
Q:
Was sind die 6 Kriterien für eine gute, psychologische Theorie?
A:
Empirische Prüfbarkeit und Quantifizierbarkeit
Falsifizierbarkeit 
Intersubjektivität 
Implikationen 
Informationsgehalt
Wertfreiheit
Q:
Eine Theorie kann...
A:
... mir helfen, einen Ausschnitt der Welt so wahrzunehmen, dass ich abschätzen kann, was in diesem Abschnitt aufklärbar oder veränderbar ist. 

... mir bei der Suche für eine Anleitung für ein praktisches Handeln in der Schule helfen. 

... mir eine Erklärung geben, wenn ein Ereignis auftritt, das nicht mit meiner Erwartung übereinstimmt, mich wundert oder mich überrascht. 
Q:
Welche 4 Grundformen der Theorieanwendung gibt es?
A:
1. Zielreichendes Handeln (Modifizieren) 
2. Vorsorgliche Folgenabschätzung (Prognose) 
3. Rückschauendes Begreifen (Erklärung) 
4. Differenziertes Wahrnehmen (Beschreibung) 
Q:
Wie unterscheide ich wissenschaftliche Theorien von nicht wissenschaftlichen?
A:
Objektivität, Reliabilität, Validität

5 Regeln: 
1. Fragen stellen
2. Hypothese entwickeln 
3. Relevante Informationen sammeln
4. Hypothese testen
5. Schlussfolgerung 
Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Psychologie an der Universität Bamberg

Für deinen Studiengang Psychologie an der Universität Bamberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

psychologie

Universität Innsbruck

Zum Kurs
psychologie

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Zum Kurs
PSYCHOLOGIE

Universität zu Köln

Zum Kurs
psychologie

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
PSYCHOLOGIE

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Psychologie