Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was bedeutet ein "disperses" Publikum?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Wie entwickelt sich die Auflage der Publikumspresse? 



Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Nennen sie verschiedene Journalistische Fachzeitschriften

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was sind Medien?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Definiere Politik. 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Grundregeln des Pressekodex des deutschen Presserats?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Wie unterscheidet Harry Pross Medien?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was sind Verbreitungs-Medien?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Nenne wissenschaftliche Fachzeitschriften für die KoWi.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die KoWi?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Womit beschäftigt man sich bei der Medienwirkungsforschung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was ist der Nutzen des Presserates?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Was bedeutet ein "disperses" Publikum?

Ein räumlich zerstreutes Publikum

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Wie entwickelt sich die Auflage der Publikumspresse? 



Sie sinkt kontinuierlich 

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Nennen sie verschiedene Journalistische Fachzeitschriften

Journalist, Medien Magazin, Message, Kress report

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Was sind Medien?

Medien sind alle Mittel, die dem zwischenmenschlichen Austausch und der Verständigung über Bedeutungen dienen.

 -> Medien sind soziale Institutionen.

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Definiere Politik. 

 „Politik bezeichnet jegliche Art der Einflussname und Gestaltung sowie die Durchsetzung von Forderungen und Zielen. Sei es in privaten oder öffentlichen Bereichen.“

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Was sind die wichtigsten Grundregeln des Pressekodex des deutschen Presserats?

-Achtung vor der Wahrheit und Wahrung der Menschenwürde

-Gründliche und faire Recherche 

-Klare Trennung von redaktionellem Text und Anzeigen 

-Achtung von Persönlichkeitsrechten, Privatleben und Intimsphäre

-Veröffentlichung von ausgesprochenen Rügen 

-Vermeidung von unangemessener sensationeller Darstellung von Gewalt und Brutalität

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Wie unterscheidet Harry Pross Medien?

primär (keine Technik, lachen, Sprache, Gestik, religiöse Zeremonien, einfaches Gespräch), 

sekundär (Sendung technisch, Bild, Schrift, Druck, Fotografie, Zeitungen, Buch), 

tertiär (Empfang und Sendung sind technisch, Radio, TV, Film, Nachrichtenagenturen).

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Was sind Verbreitungs-Medien?

immer technische Medien, zumeist "Massenmedien" 

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Nenne wissenschaftliche Fachzeitschriften für die KoWi.

Publizistik, Medien- und Kommunikationswissenschaft, MediaPerspektiven, European Journal of Communication.

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Womit beschäftigt sich die KoWi?

Die Kommunikationswissenschaft beschäftigt sich mit den Funktionen und Besonderheiten menschlicher Kommunikation, sowie des sozialen Mediengebrauchs. Sie befasst sich mit den im gesellschaftlichen Diskurs ausgetauschten Informationen. Gegenstand des Faches ist insgesamt also das Phänomen der gesellschaftlichen Kommunikation.

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Womit beschäftigt man sich bei der Medienwirkungsforschung?

Die zentrale Frage lautet hier: wie wirken sich Medien aus?

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Was ist der Nutzen des Presserates?

-Selbstversicherung 

-Abbau bzw.Verhinderung von Gesetzesverschärfung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bamberg Übersichtsseite

Rezeptions- und Wirkungsforschung

Mediensystem der BRD

Mediensystem der BRD

Einführung in die Kommunikationswissenschaft II an der

Universität Münster

Einführung in die Medien-und Kommunikationswissenschaft an der

IUBH Internationale Hochschule

Einführung Kommunikationswissenschaft an der

RWTH Aachen

Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaft an der

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Medien-und Kommunikationswissenschaft an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Kommunikationswissenschaft an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bamberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards