Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was sind mögliche Konsequenzen von Intentionsinterferenzen

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Welche Aussagen beschreiben "soziale Strukturen"? 

Soziale Strukturen sind ...

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Welche Arten der Transintentionalität gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Worin besteht der Unterschied zwischen Institutionen und anderen Arten des regelmäßigen Handelns?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Wie sind die drei Welten von Popper zu unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Wie sind die drei Welten von Popper miteinander verbunden?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was haben Symbole mit den drei Welten zu tun?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Welche Schlüsselrolle spielt die Objektivität der Kultur bei der Verbindung der drei Welten?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Was sind die zentralen Eigenschaften von Welt 3?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

In welcher Beziehung stehen kulturelle Strukturen und
das kulturelle System (Welt 3)?

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg auf StudySmarter:

Allgemeine Soziologie II

Was sind mögliche Konsequenzen von Intentionsinterferenzen

Intentionsinterferenzen können gegenseitige Störung hervorrufen

Allgemeine Soziologie II

Welche Aussagen beschreiben "soziale Strukturen"? 

Soziale Strukturen sind ...

diejenigen Handlungswirkungen, die sich als verfestigte Muster manifestieren und so die weiteren Handlungsbedingungen für die Akteure vorgeben

Allgemeine Soziologie II

Welche Arten der Transintentionalität gibt es?

Transintentionalität als Fernwirkung

Allgemeine Soziologie II

Worin besteht der Unterschied zwischen Institutionen und anderen Arten des regelmäßigen Handelns?

Institutionen sind an einer legitimen Ordnung (in Welt 3) orientiert, andere Arten des regelmäßigen Handelns sind an anderen Dingen orientiert:

  • Handeln anderer (Bräuche/Nachahmung)
  • Eingelebtes Verhalten (Sitte, kollektive Gewohnheit)
  • zweckrational (Interessen, individuelle Zielverfolgung)

Allgemeine Soziologie II

Wie sind die drei Welten von Popper zu unterscheiden?

  • Welt 1: physikalische Gegenstände und Zustände
  • Welt 2: Wahrnehmungen, Gefühle, Verhalten und Handeln (Subjektivität)
  • Welt 3: Produkte menschlichen Handelns (Wissen, Ideen, Symbole, etc.)

Allgemeine Soziologie II

Wie sind die drei Welten von Popper miteinander verbunden?

  • Wahrnehmung und Erfahrung in Welt 2 aus physikalischen und biologischen Bedingungen von Welt 1
  • Die Produkte menschlicher Vorstellungskraft (Welt 2) lassen sich oft nur dauerhaft bewahren (Welt 3), wenn sie "physisch" (Welt 1) gebunden sind.
  • Die Produkte menschlichen Denkens und Handelns (Welt 2) sind maßgeblich geprägt ermöglicht oder behindert durch Welt 3.

Allgemeine Soziologie II

Was haben Symbole mit den drei Welten zu tun?

Bedeutung in Welt 3, materielle Grundlage in Welt 1

Allgemeine Soziologie II

Welche Schlüsselrolle spielt die Objektivität der Kultur bei der Verbindung der drei Welten?

  • Relative Unabhängigkeit und eigenständige Entwicklungslogik
  • überindividuelle Strukturen

Allgemeine Soziologie II

Was sind die zentralen Eigenschaften von Welt 3?

  • Relative Unabhängigkeit
  • Eigenständige Entwicklungslogik (Pfadabhängigkeit)
  • Logische Widersprüche und Probleme in Welt 3 als Quelle von Aktivitäten innerhalb von Welt 2

Allgemeine Soziologie II

In welcher Beziehung stehen kulturelle Strukturen und
das kulturelle System (Welt 3)?

  • Kulturelle Strukturen → Deutungsmuster, die als kulturelle Elemente im kulturellen System (Welt3) zu finden sind.
  • Kulturelles System/Kultur/Welt 3 → Deutungsebene, die aus verschiedenen kulturellen Elementen, nämlich den kulturellen Strukturen wie Werte, Ideen, Wissen, Symbole besteht

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bamberg Übersichtsseite

Privatrecht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Soziologie II an der Universität Bamberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login