Strafrecht AT an der Universität Augsburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht AT an der Universität Augsburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Strafrecht AT an der Universität Augsburg.

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Kausal

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Äquivalenz Theorie 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Adäquanztheorie 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Alternative Kausalität 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Kumulative Kausalität 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Hypothetische Kausalität 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Objektiv zurechenbar 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Tod 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Misshandlung 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Körperliche Misshandlung 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Gesundheitsschädigung 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Gift 

Kommilitonen im Kurs Strafrecht AT an der Universität Augsburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Strafrecht AT

Kausal
Ist jede Bedingung die nicht hinweggedacht werden kann ohne dass ihr Erfolg in der konkreten Gestalt entfiele (conditio sine qua non Formel)

Strafrecht AT

Äquivalenz Theorie 
Alle Bedingungen sind im Hinblick auf die Kausalität als gleichwertig zu betrachten 

Strafrecht AT

Adäquanztheorie 
Kausal sind nur solche Bedingungen die nicht völlig außerhalb der Lebenswahrscheinlichkeit liegen

Strafrecht AT

Alternative Kausalität 
Von zwei Bedingungen die alternativ aber nicht kommutativ hinweggedacht werden können sind beide kausal 

Strafrecht AT

Kumulative Kausalität 
Von zwei Bedingungen die nur beide zusammen den Erfolg herbeiführen jede einzelne für sich aber nicht, sind beide kausal 

Strafrecht AT

Hypothetische Kausalität 
Außer Betracht bleiben Ersatzursachen, die beim hinwegdenken der Ursachen den Erfolg herbeigeführt haben würden

Strafrecht AT

Objektiv zurechenbar 
Ist ein Erfolg, wenn der Täter eine rechtlich missbilligte Gefahr geschaffen hat, die sich im tatbestandmäsigen Erfolg realisiert 

Strafrecht AT

Tod 
Ende der Hirntätigkeit 

Strafrecht AT

Misshandlung 
Jede üble, unangemessene Behandlung körperlicher oder seelischer Art, die das Wohlbefinden mehr als nur unerheblich beeinträchtigt 

Strafrecht AT

Körperliche Misshandlung 
Jede üble, unangemessene Behandlung, die das körperliche Wohlbefinden mehr als nur unerheblich beeinträchtigt 

Strafrecht AT

Gesundheitsschädigung 
Hervorrufen, steigern oder beibehalten eines pathologischen (krankhaften) Zustandes 

Strafrecht AT

Gift 
Jeder Stoff der durch chemische oder chemisch physikalische Wirkung nach Art und Menge im konkreten Fall geeignet ist erhebliche Gesundheitsschädigung zu verursachen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht AT an der Universität Augsburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Strafrecht AT an der Universität Augsburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Augsburg Übersichtsseite

BGB AT

Verwaltungsrecht AT

Strafrecht AT

BGB I

Strafrecht

BGB Definitionen

Warenverkehrsfreiheit

Schuldrecht AT

Jura Studium

Bürgerliches Recht I

Öffentliches Recht I

Strafrecht I

Allgemein Jura

Strafrecht

Bürgerliches Recht

Öffentliches Recht

BGB Definitionen

Definitionen Strafrecht

Vocabs Common Law

BGB Definitionen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Strafrecht AT an der Universität Augsburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login