Organisation&personalwesen an der Universität Augsburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für organisation&personalwesen an der Universität Augsburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen organisation&personalwesen Kurs an der Universität Augsburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Unterschied natürliche und künstliche Organisation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Essentielle Bedürfnisse befriedigen
2. Individuelle Bedürfnisse zu befriedigen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was genau ist eine Organisation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein künstliches Gebilde aus min 2 Personen die miteinander interagieren
Und bessere Erfolge gegenüber isolierter Aktivitäten zu erzielen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arten von Tauschprozessen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- natürlicher Tausch: Markt (freier Tausch von freien Individuen)
- künstlicher Tausch: Organisation (vertraglich festgelegter Tausch von gebundenen Individuen )
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum globale Rationalität = unrealistisch 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Unvollständigkeit des Wissens 
2. Grenzen der Informationsaufnahme 
3. Grenzen der sprachlichen                    Informationsübermittlung 
4. Grenzen der Informationsverarbeitung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ne organisation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Werkzeug in etwas zu tun
Ein Gebilde mit zweckorientierten Strukturen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein willentlich er Tausch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tausch wenn einem der Wert von A höher als der Wert von B erscheint

Dabei sind die Kosten des tauschen zu berücksichtigen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum gibt es Organisationen ?
1. Neoklassischen Ökonomik
2. Organisation als effizientes Arrangement im Wettbewerb 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Entstehen durch Marktversagen 
    - Kosten des Preissystems
    - transaktionskosten / gegebener                   Märkte 
2. Vorteile der Nahrungsbeschaffung 
     Kooperation zu :                                                   Arbeitsteilung/Spezialisierung
     

!! Märkte entstehen aus unvollkommenen Organisationen!!
    
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Präferenzen bestimmen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Persönliche Faktoren
2. Strukturelle Rahmenbedingungen 
3. Wohldefiniertes Präferenzen
4. Rationalität 
5. Vollständige Rationalität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
!!Wenn jeder opportunistisch Handelns würde, um seine individuellen Bedürfnisse und Interessen auf Kosten anderer durchzusetzen, würden Höhe kosten entstehen!!
 (Keine Frage nur Info)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Organisations Begriff (Werkzeug)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Institution, Funktion , Instrument 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Institutioneller Organisationsbegriff (kategorisiert)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- zielorientiert: kurz mittel langfristig und unbestimmt
- sozial: offen und geschlossen
- formal: formell oder informell
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu entstehen Organisationen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zu Befriedigung der Bedürfnisse 
Lösung ausblenden
  • 50429 Karteikarten
  • 1921 Studierende
  • 16 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen organisation&personalwesen Kurs an der Universität Augsburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Unterschied natürliche und künstliche Organisation 
A:
1. Essentielle Bedürfnisse befriedigen
2. Individuelle Bedürfnisse zu befriedigen
Q:
Was genau ist eine Organisation 
A:
Ein künstliches Gebilde aus min 2 Personen die miteinander interagieren
Und bessere Erfolge gegenüber isolierter Aktivitäten zu erzielen
Q:
Arten von Tauschprozessen 
A:
- natürlicher Tausch: Markt (freier Tausch von freien Individuen)
- künstlicher Tausch: Organisation (vertraglich festgelegter Tausch von gebundenen Individuen )
Q:
Warum globale Rationalität = unrealistisch 
A:
1. Unvollständigkeit des Wissens 
2. Grenzen der Informationsaufnahme 
3. Grenzen der sprachlichen                    Informationsübermittlung 
4. Grenzen der Informationsverarbeitung 
Q:
Was ist ne organisation
A:
Werkzeug in etwas zu tun
Ein Gebilde mit zweckorientierten Strukturen 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist ein willentlich er Tausch?
A:
Tausch wenn einem der Wert von A höher als der Wert von B erscheint

Dabei sind die Kosten des tauschen zu berücksichtigen 
Q:
Warum gibt es Organisationen ?
1. Neoklassischen Ökonomik
2. Organisation als effizientes Arrangement im Wettbewerb 
A:
1. Entstehen durch Marktversagen 
    - Kosten des Preissystems
    - transaktionskosten / gegebener                   Märkte 
2. Vorteile der Nahrungsbeschaffung 
     Kooperation zu :                                                   Arbeitsteilung/Spezialisierung
     

!! Märkte entstehen aus unvollkommenen Organisationen!!
    
Q:
Präferenzen bestimmen
A:
1. Persönliche Faktoren
2. Strukturelle Rahmenbedingungen 
3. Wohldefiniertes Präferenzen
4. Rationalität 
5. Vollständige Rationalität 
Q:
!!Wenn jeder opportunistisch Handelns würde, um seine individuellen Bedürfnisse und Interessen auf Kosten anderer durchzusetzen, würden Höhe kosten entstehen!!
 (Keine Frage nur Info)
A:
.
Q:
Organisations Begriff (Werkzeug)
A:
Institution, Funktion , Instrument 
Q:
Institutioneller Organisationsbegriff (kategorisiert)
A:
- zielorientiert: kurz mittel langfristig und unbestimmt
- sozial: offen und geschlossen
- formal: formell oder informell
Q:
Wozu entstehen Organisationen ?

A:
Zu Befriedigung der Bedürfnisse 
organisation&personalwesen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang organisation&personalwesen an der Universität Augsburg

Für deinen Studiengang organisation&personalwesen an der Universität Augsburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten organisation&personalwesen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Personal und Organisation

Technische Hochschule Ingolstadt

Zum Kurs
Personal & Organisation

RWTH Aachen

Zum Kurs
Personal & Organisation

Westfälische Hochschule

Zum Kurs
Personal und Organisation

Universität Würzburg

Zum Kurs
Personal & Organisation

Hochschule Ludwigshafen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden organisation&personalwesen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen organisation&personalwesen