Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Worin besteht der wirtschaftliche Nutzen von Arbeitsbeständen? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen bezüglich saisonalen Beständen zu?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen bezüglich Sicherheitsbeständen zu?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen bezüglich Beständen zur strategischen Versorgungssicherung zu?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Hierachische Koordination (zentrale Planung) wird in der Realität erschwert durch...

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

In einer Marktwirtschaft...

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

In einer Volkswirtschaft...
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Ökonomische Effizienz in einem markt liegt vor wenn....

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Ökonomische Ineffizienz in einem Markt liget vor wenn...

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Der Begriff eines Gutes umfasst

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Knappheit
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Eine Preis Absatz Funktion...

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg auf StudySmarter:

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Worin besteht der wirtschaftliche Nutzen von Arbeitsbeständen? 
  • Verrinergrung von Kosten der Qualitätskontrolle
  • Senkung der Transportkosten
  • Senkung der Bestellkosten
  • Realisierung von Mengenrabatt
  • Reduzierung von Rüstkosten
  • Vermeidung von Leerkapazitäten

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Welche Aussagen treffen bezüglich saisonalen Beständen zu?
  • Senkung der Fremdbezugskosten
  • Senkung der Umstellungskosten
  • Gleichmäßige Auslastung der Kapazitäten 
  • Realisierung einer konstanten Produktionsrate

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Welche Aussagen treffen bezüglich Sicherheitsbeständen zu?
  • Vermeidung von Good-Will Verlusten
  • Reduktion von Fehlmengenkosten
  • Aufrechterhaltung der Lieferbereitschaft
  • Vermeidung von Sondertransport

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Welche Aussagen treffen bezüglich Beständen zur strategischen Versorgungssicherung zu?
  • Erhöhung der strategischen Lieferbereitschaft
  • Absicherung gravierender Lieferströmungen auf der Absatz- oder Beschaffungsseite
  • Senkung potenzieller Prduktionsstillstandkosten

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Hierachische Koordination (zentrale Planung) wird in der Realität erschwert durch...
  • Probleme der adversen Slektion
  • Das Fehlen von Signalen über Knappheit durch Angebots und Nachfrageentscheidungen

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

In einer Marktwirtschaft...
  • Staat Aufgabe der Realisierung der Gereichtigkeitsvorstellungen
  • Verfolgung der Eigeninteressen ein kollektiv gutes Ergebnis?

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

In einer Volkswirtschaft...
  • Informationen über Käufer / Verkäufer offenbart 
  • Frage was wie für wen produziert wird
  • Notwendigkeit, wirtschaftl Aktivitäten zu koordinieren
  • Zentrale Planung erschwert durch priv Informationen 
  • Produzentensouveränität + Gewinnerzieliungsmotiv = Befriedigung des Konsumenten
  • Ordnungpolitik unerlässlich
  • Produzentensouveränität zur Befriedigung der Konsumenten

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Ökonomische Effizienz in einem markt liegt vor wenn....
  • Summe aus Konsumentenrente und Produzentenrente maximal
  • Kein Marktversagen existiett
  • Es keinen Anbieter gibt der bei Vorhandener Zahlungsbereitschaft keinen Nachfrager zu seinen Grenzkosten finden würde

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Ökonomische Ineffizienz in einem Markt liget vor wenn...
  • Nur ein einziger Produzent ein Produkt anbietet
  • Ein Käufer der eine Zahlungsbereitschaft in Höhe der Grenzkosten hat nicht bedient wird
  • Marktversagen herrscht
  • Summe aus Käuferrente und Verkäuferrent nicht maximal 

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Der Begriff eines Gutes umfasst
  • Auch Dienstleistungen 
  • Auch gesundheitsschädigende Dinge
  • Jedes Mittel das ein Bedürfnis befriedigt 
  • Materielle Gegenstände 
  • Kostenlose Infos aus dem Internet 

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Knappheit
  • Stellt den Ausgangspunkt des wirtschaftens dar
  • Auch bei immateriellen Gütern 
  • Ubiquitäres Problem des Menschen
  • Nicht bei freien Gütern

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Eine Preis Absatz Funktion...
  • Wird durch Präferenzänderungen und pessimistischen Aussichten verschoben
  • Stellt die am Markt erzielbaren Preise den Mengen gegenüber
  • Ist ein empirisches, für die Praxis nutzbares Produkt
  • Enthält Infos über Zahlungsbereitschaft

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Augsburg Übersichtsseite

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Einführung in die Rechtswissenschaften

Einführung in die Wirtschaft

Einführung in die Geowissenschaften

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login