Allgemeine Pädagogik an der Universität Augsburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Allgemeine Pädagogik an der Universität Augsburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Allgemeine Pädagogik Kurs an der Universität Augsburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht Kant den Menschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

als Sinnenwesen (zu einer Tierart gehörig)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Mutter- und Koselieder von Fröbel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lieder, welche die Bindung zwischen Mutter und Kind stärken soll.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann Humboldts Anthropologie beschrieben werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

analytisch deskriptiv

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen stimmen über Johann Georg Wirth?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Er war Waisenhauslehrer aus Augsburg.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was stimmt über die Ursprünge des Kindergartens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es gab "Bewahranstalten" für die Kinder der arbeitenden Schichten, aber auch "Kleinkinderschulen" mit pädagogischer Absicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen stimmen über die Geschichte der Ausbildung und Professionalisierung der Erzieherinnen bei Theodor Fliedner?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Arbeit und Ausbildung sollte ausschließlich Frauen einem Alter zwischen 18 und 40 vorbehalten sein. Diese sollten Lesen und Schreiben können,  musische Fähigkeiten haben, gesund sein und eine christliche Einstellung haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen empirischer oder deskriptivem Partikularismus und normativem Partikularismus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Empirischer oder deskriptiver Partikularismus: 

Bewusstmachen/Beschreiben von vorfindbarer Existenz kulturabhängiger Verschiedenheit

2) Normativer Partikularismus:

Sichtweise als Norm etablieren, Kulturspezifität der Moral nicht nur beschreiben, sondern für unausweichlich und unverzichtbar halten

Kloubert darüber, was normative Partikularisten denken: "Universalisten tun so, als ob westliche Normen überall auf der Welt gelten."

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer sind wichtige Vertreter der nicht familialen Kinderbetreuung gewesen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Robert Owen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen stimmen über den Kindergarten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Friedrich Fröbel gilt als einziger Begründer der Institution Kindergarten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind alte Bezeichnungen für vorschulische Pflege- und Erziehungseinrichtungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Strickschule

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Max Scheler ist der Meinung, dass der Unterschied des Menschen zwischen dem Tier ist nicht nur gradueller, sondern auch substanzieller Art  ist.
Welche Eigenschaften sind Teil des Stufenmodells von Scheler und in welcher Reihenfolge kommen sie vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Instinkt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auch heute sind anthroposophische Kindergärten sehr beliebt. Welche Aussagen stimmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anthroposophische Kindergärten basieren auf den Lehren Rudolf Steiners.

Lösung ausblenden
  • 46302 Karteikarten
  • 1906 Studierende
  • 15 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Allgemeine Pädagogik Kurs an der Universität Augsburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie sieht Kant den Menschen?

A:

als Sinnenwesen (zu einer Tierart gehörig)

Q:

Was sind Mutter- und Koselieder von Fröbel?

A:

Lieder, welche die Bindung zwischen Mutter und Kind stärken soll.

Q:

Wie kann Humboldts Anthropologie beschrieben werden?

A:

analytisch deskriptiv

Q:

Welche Aussagen stimmen über Johann Georg Wirth?

A:

Er war Waisenhauslehrer aus Augsburg.

Q:

Was stimmt über die Ursprünge des Kindergartens?

A:

Es gab "Bewahranstalten" für die Kinder der arbeitenden Schichten, aber auch "Kleinkinderschulen" mit pädagogischer Absicht.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Aussagen stimmen über die Geschichte der Ausbildung und Professionalisierung der Erzieherinnen bei Theodor Fliedner?

A:

Die Arbeit und Ausbildung sollte ausschließlich Frauen einem Alter zwischen 18 und 40 vorbehalten sein. Diese sollten Lesen und Schreiben können,  musische Fähigkeiten haben, gesund sein und eine christliche Einstellung haben.

Q:

Was ist der Unterschied zwischen empirischer oder deskriptivem Partikularismus und normativem Partikularismus?

A:

1) Empirischer oder deskriptiver Partikularismus: 

Bewusstmachen/Beschreiben von vorfindbarer Existenz kulturabhängiger Verschiedenheit

2) Normativer Partikularismus:

Sichtweise als Norm etablieren, Kulturspezifität der Moral nicht nur beschreiben, sondern für unausweichlich und unverzichtbar halten

Kloubert darüber, was normative Partikularisten denken: "Universalisten tun so, als ob westliche Normen überall auf der Welt gelten."

Q:

Wer sind wichtige Vertreter der nicht familialen Kinderbetreuung gewesen?

A:

Robert Owen

Q:

Welche Aussagen stimmen über den Kindergarten?

A:

Friedrich Fröbel gilt als einziger Begründer der Institution Kindergarten.

Q:

Was sind alte Bezeichnungen für vorschulische Pflege- und Erziehungseinrichtungen?

A:

Strickschule

Q:

Max Scheler ist der Meinung, dass der Unterschied des Menschen zwischen dem Tier ist nicht nur gradueller, sondern auch substanzieller Art  ist.
Welche Eigenschaften sind Teil des Stufenmodells von Scheler und in welcher Reihenfolge kommen sie vor?

A:

Instinkt

Q:

Auch heute sind anthroposophische Kindergärten sehr beliebt. Welche Aussagen stimmen?

A:

Anthroposophische Kindergärten basieren auf den Lehren Rudolf Steiners.

Allgemeine Pädagogik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Allgemeine Pädagogik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Allgemeine Pädagogik APK

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs
Allgemeine Pädagogik 1

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Allgmeine Pädagogik

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
allgemeine

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Allgemeine 1

University of Luxemburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Allgemeine Pädagogik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Allgemeine Pädagogik