Ur- & Umformung an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ur- & Umformung an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Nennen Sie die 4 Haupteinflüsse auf die Karosserieentwicklung

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis des/der Design Entscheid und Freigabe

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis der Modellphase

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis des Virtuellen Designprozesses

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis des Kreativen Designprozesses

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Definition "Prozesskette"

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

13.1 Nennen Sie die 5 Anforderungen an Fahrzeugkarosserien

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

Ablauf Schwerkraftkokillengießen

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

12.3 Nennen Sie die weiteren Prozessschritte des Core-Package Verfahrens

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

12.3 Erläutern Sie den Gießprozess beim Core-Package Verfahren

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

12.3 Nennen Sie die Merkmale des Core-Package Verfahrens

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

Stadien des Designprozesses

Kommilitonen im Kurs Ur- & Umformung an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ur- & Umformung an der TU München auf StudySmarter:

Ur- & Umformung

13.1 Nennen Sie die 4 Haupteinflüsse auf die Karosserieentwicklung
  • Desgin
  • Package
  • Mengengerüst
  • Leichtbau

Ur- & Umformung

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis des/der Design Entscheid und Freigabe
Ziel: Festlegung der produktbestimmenden Form- und Materialdaten

Ergebnis: Finales Claymodell im Maßstab 1:1

Ur- & Umformung

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis der Modellphase
Ziel: Bewertung der Konzepte am Anforderungsprofil des neuen Automobils

Ergebnis: Physikalische Exterieur- und Interieurmodelle, sowie Material- und Oberflächenkonzepte

Ur- & Umformung

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis des Virtuellen Designprozesses
Ziel: Enge Vernetzung der Kommunikation zwischen Gestaltern und technisch orientierten Arbeitsdisziplinen

Ergebnis: DMU (Digital Mock Up) Digitales Versuchsmodell

Ur- & Umformung

13.1 Nennen Sie Ziel und Ergebnis des Kreativen Designprozesses
Ziel: Generierung eines breiten Ideenansatzes unter Berücksichtigung der definierten Produktcharakteristik

Ergebnis Skizzen, Zeichnungen, Konzeptbeschreibungen

Ur- & Umformung

13.1 Definition "Prozesskette"
Eine Prozesskette ist die strukturierte Zusammenfassung von Einzelprozessen, die einem gemeinsamen Geschäfts- oder Prozessziel dienen.

Ur- & Umformung

13.1 Nennen Sie die 5 Anforderungen an Fahrzeugkarosserien
  • Funktion
  • Herstellung
  • Emotion
  • Umwelt
  • Betrieb

Ur- & Umformung

Ablauf Schwerkraftkokillengießen
1. Form geöffnet -> Kernpaket einlegen
2. Form geschlossen -> Gießvorgang
3. Formfüllung abgeschlossen, Erstarrung
4. Kokille geöffnet -> Bauteilentnahme

Ur- & Umformung

12.3 Nennen Sie die weiteren Prozessschritte des Core-Package Verfahrens
  • Entkernen
  • Vorverputzen
  • Abtrennen des Speisers
  • Wärmebehandlung
  • CNC Bearbeitung oder Transferstraßen
  • Spülen
  • Leckagetest
  • Endkontrolle
  • Palettierung

Ur- & Umformung

12.3 Erläutern Sie den Gießprozess beim Core-Package Verfahren
  • Zwischenlagerung des Kernpakets
  • Übergabe an den Gießplatz
  • Vorheizen von Buchsen (Kolbenlaufflächen) falls vorhanden
  • steigender Guss
  • gerichtete Erstarrung von den Kühleisen zu den Speisern

Ur- & Umformung

12.3 Nennen Sie die Merkmale des Core-Package Verfahrens
  • selbsttragendes Kernpaket
  • verlorene Form
  • Montage von einzelnen Kernen ermöglicht eine große Designfreiheit
  • Kerne basieren meist auf Cold-Box-Systemen
  • Kombination aus Hand- und Automatikmontage
  • große Designfreiheit

Ur- & Umformung

Stadien des Designprozesses
1. Kreativer Designprozess
2. Virtueller Designprozess
3. Modellphase
4. Design Entscheid und Freigabe

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ur- & Umformung an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ur- & Umformung an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback