U3: Proxy Server an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für U3: Proxy Server an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs U3: Proxy Server an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Cache Proxy

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Hauptaufgabe von Proxy Server

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Anonyme Proxy

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Vorteile von Proxy Server

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Nachteile von Proxy Server

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Nenne die 7 Schichten OSI Modell

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Arten von Proxys

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen ,,,generischer" und ,,dedizierter" Server?

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Welche Funktionen erfüllt ein Proxy Server?

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Proxy Server, welche Aufgaben hat er?

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Filter Proxy

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

Folgende Proxy Browsereinstellungen stehen zur Verfügung...

Kommilitonen im Kurs U3: Proxy Server an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für U3: Proxy Server an der TU München auf StudySmarter:

U3: Proxy Server

Cache Proxy

= Diese Art von Proxies speichert eine Kopie der Internetseiten, die Sie besucht haben, wodurch diese Seiten schneller und zufälliger aufgerufen werden können. 

U3: Proxy Server

Hauptaufgabe von Proxy Server

= Proxy-Server wurden eingesetzt um Datenverkehr einzusparen. Proxys wur-den eingerichtet um die Daten schneller ausliefern zu können. Wird heute durch die hohe Bandbreite der Internetgeschwindigkeit nicht mehr eingesetzt. Jedoch ein Zweck Informationen auf Viren und schädliche Inhalte überprüfen zu lassen. In der Regel geht es darum das lokale Netzwerk zu schützen.

U3: Proxy Server

Anonyme Proxy

Verbergen die IP Adresse des Clients oder geben eine gefälschte IP Adresse. Sie ermöglichen den Zugriff auf Materialien die durch das Firewall blockiert werden oder den Besuch von Seiten die durch eigene IP Adresse gesperrt sind. Werden eingesetzt zum Schutz der Privatsphäre oder dem Schutz vor Angriffen.

U3: Proxy Server

Vorteile von Proxy Server

– Möglicherweise schnelle Verbindung 

– Schutz gegen Malware 

– Blacklist für Webseiten 

–  Eigene IP-Adresse verbergen

U3: Proxy Server

Nachteile von Proxy Server

– Keine vollständige Anonymität 

– Keine Verschlüsselung 

– IP-Adresse kann ermittelt werden 

U3: Proxy Server

Nenne die 7 Schichten OSI Modell

1) Anwendungsschicht

2) Darstellungsschicht

3) Sitzungsschicht

4) Transportschicht

5) Vermittlungsschicht

6) Sicherungsschicht

7) Bitübertragungsschicht

U3: Proxy Server

Arten von Proxys

- Standard Proxy

- Reverse Proxy

- Forward Proxy

- Transparente Proxy

- Anonyme Proxys

- DNS Proxys

U3: Proxy Server

Was ist der Unterschied zwischen ,,,generischer" und ,,dedizierter" Server?

– Tritt der Proxy stellvertretend für eine Vielzahl von Kommunikationsprotokollen auf, handelt es sich um einen generischen Proxy.


– Ist ein Proxy nur für ein einziges Protokoll zuständig, spricht man vom dedizierten Server

U3: Proxy Server

Welche Funktionen erfüllt ein Proxy Server?

- Schutz der Clients

- Schutz der Server- Bandbreitenkontrolle

- Verfügbarkeit- Aufbereitung von Daten

- Inhaltliche Kontrolle häufig verwendeter Protokolle

- Protokollierung- Zugang zu gesperrten Inhalten

- Proxy als Anonymisierungsdienst

U3: Proxy Server

Was versteht man unter einem Proxy Server, welche Aufgaben hat er?

- Proxy Server bezeichnet man als Stellvertreter, der als Zwischenspeicher arbeitet.


= Anfragen werden vom Client entgegengenommen und ausgewertet. Danach leitet er die Anfragen an den Webserver weiter. Der Webserver erhält die IP des Proxy Server und leitet die Informationen zurück an den Proxy, der Proxy speichert die Informa-tionen für eine bestimmte Zeit. Dadurch hat der Client einen kürzeren Weg auf die Informationen im Proxy und muss nicht das Gateway zum Webserver herstellen. Da mehrere Nutzer gleichzeitig auf den Proxy zugreifen können, speichert der Proxy die Daten auch für andere Nutzer.

U3: Proxy Server

Filter Proxy

= Webproxies können auch den Inhalt von Internetseiten filtern. Manche Formen von Internetblockaden und Online-Zensur, z.B. die staatliche Zensur in China, funktionieren mithilfe von Webproxies, die entscheiden, welche Teile des Netzes zugänglich sind und welche nicht. 

U3: Proxy Server

Folgende Proxy Browsereinstellungen stehen zur Verfügung...

– HTTP

– SSL (Secure Sockets Layer)

– FTP (File Transfer Protocoll)

– SOCKS Proxys

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für U3: Proxy Server an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang U3: Proxy Server an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

U7: PDF allgemein

U2: Merkmale Druckverfahren

U3 Makrotypografie

U9: Entwicklung von Bildzeichen

U8: Datenbank

Makrotypografie

Responsive Webdesign

U4: Monitor-Kalibrierung

U8 Datenbank

Innere PT

Pädagogik

RAW-Konvertierung

Soziologie

U2: Kapazitätsplanung

PDF allgemein

U1: Stellenbeschreibung

U7: Medienneutrale Daten

SKL Innere Prüfubgsfragen

U6 RAW Konvertierung

U10 Farbgestaltung

U8 SQL

Gyn PT Prüfungsfragen

Psychologie/Pädagogik/Soziologie

Angewandte Physik/ Biomechanik Prüfungsfragen

U6: Bildgestaltung

PT Neuro Psychiatrie Prüfungsvorbereitung

U6: CSS

U1: Fahrzeugbeschriftung

U4 Schriftgestaltung

Prävention und Reha Prüfungsfragen

Psychatrie VL Fragen

SKL Päd Prüfungsfragen

SKL Gyn

Bewegungslehre Prüfungsfragen

Baukonstruktion und Entwurfsmethode

Neurologie VL prüfungsfragen

PT Innere Prüfungsfragen

Trainingslehre Prüfungsfragen

Orthopädie PT Prüfungsfragen

Päd PT Prüfungsfragen

SKL Orthopädie Prüfungsfragen

Chiru PT

Chiru PT Prüfungsfragen

Prog an der

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

superversion an der

IUBH Internationale Hochschule

Serversysteme an der

HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

u3 proxy server an der

media Akademie - Hochschule Stuttgart

Serversysteme an der

Hochschule Weserbergland

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch U3: Proxy Server an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für U3: Proxy Server an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards