TWHO an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für TWHO an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs TWHO an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen an (geografisch, baubetrieblich, etc.), die die statische

Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Bauordnung an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen?

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Herstellung an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich des Baugrunds an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Bauphysik an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Nutzung an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Architektur an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der geografischen Lage an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Nennen Sie typische Bauteile für die vertikale Lastabtragung bei einem
Gebäude in Stahlbetonbauweise.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Nennen Sie typische Bauteile für die horizontale Lastabtragung bei einem Gebäude in Stahlbetonbauweise.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Nennen Sie mindestens zwei nicht-statische Nachweise, die bei typischen Hochbauten
geführt werden müssen.

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

Vordimensionierung für statische Berechnung

Warum müssen bei einer statischen Berechnung die Bauteilabmessungen vorab gegeben
sein? 

Nennen Sie mindestens drei Gründe.

Kommilitonen im Kurs TWHO an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für TWHO an der TU München auf StudySmarter:

TWHO

Geben Sie Randbedingungen an (geografisch, baubetrieblich, etc.), die die statische

Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • geograf. Lage
    • Windlast
    • Schneelasten
    • Bodenverhältnisse
  • Architektur
    • Fassade
    • Raumhöhen
    • Stützweiten
    • gewählte Baustoffe
  • Nutzung
    • Nutzlasten
    • Ausbaulasten
    • Raumaufteilung/Stützweiten
  • Bauphysik
    • Wärmedämmung (Isokorb)
    • spezielle Konstruktionsdetails
  • Baugrund
    • Gründungsart
      (Flachgründung, Pfahlgründung, etc.)
    • Setzungen
  • Herstellung
    • Fertigteillösung
    • Ortbeton
    • Baustoffe
  • Bauordnung
    • Brandschutz
      (Fluchtwege, Baustoffe, etc.)
  • etc.

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Bauordnung an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen?

  • Bauordnung
    • Brandschutz
      (Fluchtwege, Baustoffe, etc.)

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Herstellung an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • Herstellung
    • Fertigteillösung
    • Ortbeton
    • Baustoffe

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich des Baugrunds an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • Baugrund
    • Gründungsart
      (Flachgründung, Pfahlgründung, etc.)
    • Setzungen

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Bauphysik an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • Bauphysik
    • Wärmedämmung (Isokorb)
    • spezielle Konstruktionsdetails

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Nutzung an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • Nutzung
    • Nutzlasten
    • Ausbaulasten
    • Raumaufteilung/Stützweiten

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der Architektur an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • Architektur
    • Fassade
    • Ramhöhen
    • Stützweiten
    • gewählte Baustoffe

TWHO

Geben Sie Randbedingungen bezüglich der geografischen Lage an, die die statische Berechnung eines typischen Hochbaus beeinflussen.

  • geograf. Lage
    • Windlast
    • Schneelasten
    • Bodenverhältnisse

TWHO

Nennen Sie typische Bauteile für die vertikale Lastabtragung bei einem
Gebäude in Stahlbetonbauweise.

Decken

TWHO

Nennen Sie typische Bauteile für die horizontale Lastabtragung bei einem Gebäude in Stahlbetonbauweise.

Decke

TWHO

Nennen Sie mindestens zwei nicht-statische Nachweise, die bei typischen Hochbauten
geführt werden müssen.

  • Wärmeschutz-
  • Schallschutz-
  • Brandschutz-

                                   nachweis

TWHO

Vordimensionierung für statische Berechnung

Warum müssen bei einer statischen Berechnung die Bauteilabmessungen vorab gegeben
sein? 

Nennen Sie mindestens drei Gründe.

ohne Bauteilabmessungen keine statische Berechnung möglich

  • für Lastannahmen -> BT-Abmessungen für Eigengewicht
  • bei statisch unbestimmten Systemen
    -> BT-Abmessungen für steifigkeitsabhängige Berechnung der Schnittgrößen
  • für Spannungsnachweise,
    für Ermittlung der erf. Bewehrung
    -> BT-Abmessungen für Widerstandsmoment, statische Nutzhöhe, ...)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für TWHO an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang TWHO an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Bodenmechanik

Verkehrswegebau

Wasserbau

Siedlungswasserwirtschaft

Bau- und Umweltinformatik

Baukonstruktion II

Verkehrswegebau Grundmodul

Verkehrswegebau Ergänzungsmodul

1-2 Baustoffkunde 1.4

Baustoffkunde 5.

2. Bauko Abdichtung

Ökologie

Thermodynamik

Baustoffkunde 2

Bauphysik

BUI 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für TWHO an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards