Technisches Zeichnen an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Technisches Zeichnen an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Technisches Zeichnen an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für Getriebearten.

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Unterschied Gleit- und Wälzlager

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Walzlager verwenden Walzkörper und Gleitlager Schmiermittel

  2. Gleitlager sind verschleißärmer als Walzlager

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der Zweck von Passfedern?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. formschlüssige Verbindung von Welle und Nabe

  2. formschlüssige Verbindung zweier Bauteile durch Aufbringung eines adäquaten Federdrucks

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Nennen Sie 3 Anforderungen an technische Zeichnungen

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Getriebarten gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Welches Maschinenelement ändert/ überträgt:

- Drehmomente

- Drehrichtungen

- Drehzahlen

- Kräfte

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Definition Getriebe

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Maschinenelement, das Bewegungsgrößen ändert

  2. Element zum Führen gegeneinander beweglicher Bauteile

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Zu welcher Art von Verbindungsarten gehören Schrauben?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Formschlüssig und kraftschlüssig

  2. Formschlüssig

  3. Kraftschlüssig

  4. zu keiner Verbindungsart

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Verbindungsart ist:

Kleben, Schweißen, Löten

und wieso?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Stoffschlüssig: Bauteile werden durch atomare bzw. molekulare Kräfte zusammengehalten

  2. Formschlüssig: Bewegung wird verhindert, da Bauteil im Weg ist

  3. Kraftschlüssig: Bewegung wird bis zu einer gewissen Kraft hin durch Reibung verhindert

  4. keine Antwort ist korrekt

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Verbindungsart ist:

z.B. Klemmung, Pressung, Keile

und wieso?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Kraftschlüssig: Bewegung wird bis zu einer gewissen Kraft hin durch Reibung verhindert

  2. Stoffschlüssig: Bauteile werden durch atomare bzw. molekulare Kräfte zusammengehalten

  3. Formschlüssig: Bewegung wird verhindert, weil anderes Bauteil im Weg ist

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Verbindungsart ist:

z.B Bolzen, Passfeder

und wieso?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Formschlüssig: Bewegung wird verhindert, weil anderes Bauteil im Weg ist.

  2. Kraftschlüssig: Bewegung wird bis zu einer gewissen Kraft hin durch Reibung verhindert

  3. Stoffschlüssig: Bauteile werden durch atomare bzw. molekulare Kräfte zusammengehalten

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Arten von Federn gibt es?

Kommilitonen im Kurs Technisches Zeichnen an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Technisches Zeichnen an der TU München auf StudySmarter:

Technisches Zeichnen

Nennen Sie Beispiele für Getriebearten.

– Riemengetriebe
– Schneckengetriebe
– Kettengetriebe
– Stirnradgetriebe

Technisches Zeichnen

Unterschied Gleit- und Wälzlager

  1. Walzlager verwenden Walzkörper und Gleitlager Schmiermittel

  2. Gleitlager sind verschleißärmer als Walzlager

Technisches Zeichnen

Was ist der Zweck von Passfedern?

  1. formschlüssige Verbindung von Welle und Nabe

  2. formschlüssige Verbindung zweier Bauteile durch Aufbringung eines adäquaten Federdrucks

Technisches Zeichnen

Nennen Sie 3 Anforderungen an technische Zeichnungen

– Eindeutig
– Vollständig
– Maßstäblich
– Kopierfähig
– Sprachunabhängig
– Übereinstimmung mit Normen

Technisches Zeichnen

Welche Getriebarten gibt es?

Schneckengetriebe

Riemengetriebe ( Flach-, Keil-, Zahn-)

Kettengetriebe

Technisches Zeichnen

Welches Maschinenelement ändert/ überträgt:

- Drehmomente

- Drehrichtungen

- Drehzahlen

- Kräfte

Getriebe

Technisches Zeichnen

Definition Getriebe

  1. Maschinenelement, das Bewegungsgrößen ändert

  2. Element zum Führen gegeneinander beweglicher Bauteile

Technisches Zeichnen

Zu welcher Art von Verbindungsarten gehören Schrauben?

  1. Formschlüssig und kraftschlüssig

  2. Formschlüssig

  3. Kraftschlüssig

  4. zu keiner Verbindungsart

Technisches Zeichnen

Welche Verbindungsart ist:

Kleben, Schweißen, Löten

und wieso?

  1. Stoffschlüssig: Bauteile werden durch atomare bzw. molekulare Kräfte zusammengehalten

  2. Formschlüssig: Bewegung wird verhindert, da Bauteil im Weg ist

  3. Kraftschlüssig: Bewegung wird bis zu einer gewissen Kraft hin durch Reibung verhindert

  4. keine Antwort ist korrekt

Technisches Zeichnen

Welche Verbindungsart ist:

z.B. Klemmung, Pressung, Keile

und wieso?

  1. Kraftschlüssig: Bewegung wird bis zu einer gewissen Kraft hin durch Reibung verhindert

  2. Stoffschlüssig: Bauteile werden durch atomare bzw. molekulare Kräfte zusammengehalten

  3. Formschlüssig: Bewegung wird verhindert, weil anderes Bauteil im Weg ist

Technisches Zeichnen

Welche Verbindungsart ist:

z.B Bolzen, Passfeder

und wieso?

  1. Formschlüssig: Bewegung wird verhindert, weil anderes Bauteil im Weg ist.

  2. Kraftschlüssig: Bewegung wird bis zu einer gewissen Kraft hin durch Reibung verhindert

  3. Stoffschlüssig: Bauteile werden durch atomare bzw. molekulare Kräfte zusammengehalten

Technisches Zeichnen

Welche Arten von Federn gibt es?

• Zugefedern
• Druckfedern
• Schenkelfeder (Drehfeder)
• Tellerfeder
• Blattfeder

• Schenkelfeder (Drehfeder)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Technisches Zeichnen an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

MatLab

Elektronische Schaltungstechnik I

Biochemie

Chemie und Technologie der Aromen und Gewürze

Mikrobiologie

Einführung Statistik

Buchführung (Finanzbuchführung)

Lebensmittelchemie2

Hygenic Processing u.Design

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Technisches Zeichnen an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback