Technik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Technik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Technik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Worüber gibt die "DOT" Nummer Auskunft?


Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Nenne die Aufgaben der Radscheibe



Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Nenne die Hauptkomponenten eines 

Komplett- Rades


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Vorteile von Radial- gegenüber Diagonalreifen


Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Wie sollte man sich bei Aquaplaning verhalten?


Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Welche Komponenten erhöhen die Wahrnehmungssicherheit?

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Nenne Beispiele dafür, Bediensicherheit zu gewährleisten



Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


In welche Bereiche unterteilt man die Aktive Sicherheit?


Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Was bedeutet Wahrnehmungssicherheit?



Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Was bedeutet Bediensicherheit?



Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Nenne Komponenten, die zur passiven Sicherheit beitragen.


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:


Welche Komponenten zählen zur Fahrsicherheit?


Kommilitonen im Kurs Technik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der TU München auf StudySmarter:

Technik


Worüber gibt die "DOT" Nummer Auskunft?



DOT XXYY ZZZZ 0414
X = Herstellerwerk
Y = Reifengröße
Z = Produktcode
0414 = Herstellungsdatum


Die vier letzten Stellen (0414) geben die Produktionswoche und das
Produktionsjahr an.


Technik


Nenne die Aufgaben der Radscheibe




  • Stellt Verbindung zwischen Radnabe und Felge her


Technik


Nenne die Hauptkomponenten eines 

Komplett- Rades



  • Reifen
  • Felge
  • Radschüssel / Radscheibe
  • Radmuttern / Radschrauben

Technik


Vorteile von Radial- gegenüber Diagonalreifen



  • Höhere Lebensdauer
  • Unempfindlichere Lauffläche
  • Geringere Verformung
  • Geringerer Rollwiderstand
  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Besondere Rückmeldung für Fahrer


Technik


Wie sollte man sich bei Aquaplaning verhalten?



  • Lenkung gerade halten
  • Nicht beschleunigen
  • Kupplung treten / auf N schalten
  • Nicht verzögern (bremsen)


Technik


Welche Komponenten erhöhen die Wahrnehmungssicherheit?


- Spiegel (möglichst groß)
- Hed-Up-Display
- Rückfahrkamera/ Mirror-Cams
- große Scheiben (Sauber, Lichtdurchlässig)
- Farben (Außenlackierung mgl. auffällig)
- Saubere Lichter und Scheiben (Scheibenwischerblätter)
- Scheinwerferreinigungsanlagen
- Abblend-/Fernlicht
- Nebelschlussleuchte
- Rücklichter (mgl. groß)



Technik


Nenne Beispiele dafür, Bediensicherheit zu gewährleisten




  • Sichtbarkeit der Schalter
  • Auffindbarkeit der Schalter
  • Erreichbarkeit der Schalter
  • einheitliche Symbole


Technik


In welche Bereiche unterteilt man die Aktive Sicherheit?



  • Fahrsicherheit
  • Wahrnehmungssicherheit
  • Bediensicherheit
  • Konditionssicherheit


Technik


Was bedeutet Wahrnehmungssicherheit?




Wahrnehmungssicherheit ist die Bestrebung, andere Verkehrsteilnehmer und Hindernisse zu erkennen und selbst gut erkannt zu werden.


Technik


Was bedeutet Bediensicherheit?




Bediensicherheit ist die Möglichkeit, das Fhrzeug in jeder Situation optimal medienen zu können.


Technik


Nenne Komponenten, die zur passiven Sicherheit beitragen.



- Sicherheitsgurt
- Sicherheitslenksäule
- Gurtstraffer
- Gurtkraftbegrenzer
- Sicherheitsglas
- Airbag
- Knautschzone
- Sicherheitsfahrgastzelle
- Überrollbügel/Überrollkäfig (v.a. beim Cabrio)
- Ausreichende Sitzstabilität
- schlechte Brennbarkeit
- Notbeleuchtung/ Notentriegelung/ Notrufeinrichtung
- passende/weiche Innenausstattung
- Gurtschneider/ Nothammer
- Feuerlöscher (v.a. Bei Campingfahrzeugen)
- Rettungskarte


Technik


Welche Komponenten zählen zur Fahrsicherheit?



- ABS/ESP/ASR
- Abstandsregeltempomat
- City-Notbremsassistent/ Bremsassistent
- Spurhalte-/Spurwechselassistent
- Bremsen
- Reifen
- Federung/Dämpfung
- Lenkung
- Fahrwerkseinstellungen
- „Frostwarner“
- Karosserie
- eBv (elektronische Bremskraftverteilung)


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Technik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Agrar Technik an der

Humboldt-Universität zu Berlin

Technik (Track) an der

TU München

Technik Didaktik an der

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

AV technik an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

AV-Technik II an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Technik an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Technik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login