Technik (Track) an der TU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Technik (Track) an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Technik (Track) an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Technik (Track) an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Allegemeine Nachteile der Scheibenbremse:

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Fading?

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Welche Arten von Bremssätteln gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Allgemeine Vorteile der Scheibenbremse:

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Nachteile einer Faustsattelbremse gegenüber der Festsattelbremse:

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Vorteile einer Faustsattelbremse gegenüber der Festsattelbremse: 

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das Lüftspiel?

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Nachteile des Festsattels:

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Bauteile der Festsattelbremse und der Faustsattelbremse im gesamten:

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Aus welchen Bauteilen besteht die Trommelbremse im gesamten?

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Aus welchen 3 Bauteilen besteht die Scheibenbremse?

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das ESP / DSC?

Beispielhafte Karteikarten für Technik (Track) an der TU München auf StudySmarter:

Technik (Track)

Allegemeine Nachteile der Scheibenbremse:

-Verminderte Bremskraft bei nasser Fahrbahn
-Feststellbremse aufwändig realisierbar
-Je nach Bauform starke Erwärmung der Bremsflüssigkeit
-keine Selbstverstärkung

Technik (Track)

Was ist Fading?

Als Fading wird das Nachlassen der Bremsleistung aufgrund der Wärme bezeichnet. Es tritt vorallem bei Trommelbremsen auf, da sich aufgrund der Wärme die Trommel verformt und der Bremsbelad dann nicht mehr richtig aufliegt. 

Technik (Track)

Welche Arten von Bremssätteln gibt es?

-Festsattelbremse
-Faustsattelbremse

Technik (Track)

Allgemeine Vorteile der Scheibenbremse:

-Bessere Wärmeabfuhr
-Einfachere Wartung
-ABS tauglich
-Gute Schmutzabfuhr

Technik (Track)

Nachteile einer Faustsattelbremse gegenüber der Festsattelbremse:

-Geringere Bremskräfte
-Ungleichmäßiger Bremsbelagverschleiß

Technik (Track)

Vorteile einer Faustsattelbremse gegenüber der Festsattelbremse: 

-Kleiner / leichter
-Günstiger in der Herstellung
-Geringe Gefahr der Dampfblasenbildung

Technik (Track)

Was ist das Lüftspiel?

Als Lüftspiel wird der Abstand zwischen Bremsbelag und Bremsscheibe- /trommel bezeichnet, welcher nach Beendigung des Bremsvorgangs entsteht.

Technik (Track)

Nachteile des Festsattels:

-Aufwendige Bauweise
-Benötigt viel Platz
-Mehr Gewicht
-Gefahr der Überhitzung

Technik (Track)

Bauteile der Festsattelbremse und der Faustsattelbremse im gesamten:

-Bremskolben
-Bremsflüssigkeit
-Dichtung
-Belagträger
-Reibbelag
-Bremsscheibe
-Bremssattel

Technik (Track)

Aus welchen Bauteilen besteht die Trommelbremse im gesamten?

-Radbremszylinder
-Reibbelag
-Rückzugsfeder
-Belagträger
-Bremstrommel
-Befestigungsbolzen

Technik (Track)

Aus welchen 3 Bauteilen besteht die Scheibenbremse?

-Bremsscheibe
-Bremssattel
-Reibbelag

Technik (Track)

Was ist das ESP / DSC?

Das Elektronische Stabilitäts Programm soll die Schleuderneigung eines Fahrzeugs durch gezielte Bremseingriffe verhindern. Wie auch bei ABS darf kein Rad zum Blockieren kommen.

Um ein ABS-System zum ESP aufwerten zu können, benötigt man folgende zusätzliche Komponenten: 

-Lenkwinkelsensor
-Gierratensensor
-Beschleunigungssensor

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Technik (Track) an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Technik (Track) an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Technik (Track) an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.