Strafrecht III an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Strafrecht III an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Kraftfahrzeugrennen, § 315d

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Beeinträchtigung des Straßenverkehrs, § 315b 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Schema: unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, § 142

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Schema: Trunkenheit im Verkehr, § 316

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Rücksichtslos

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Schema: Gefährdung des Straßenverkehrs, § 315c 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Unfall im Straßenverkehr, § 142 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Eingehungsbetrug

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Schema: Begünstigung, § 257

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Schema: Hehlerei, § 259 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Bereiten eines Hindernisses, § 315b 

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Definition: Vornehmen eines ähnlichen, ebenso gefährlichen Eingriffs, § 315b 

Kommilitonen im Kurs Strafrecht III an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht III an der TU München auf StudySmarter:

Strafrecht III

Definition: Kraftfahrzeugrennen, § 315d

Ein Kraftfahrzeugrennen ist ein Wettbewerb zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten, bei dem zwischen mindestens zwei Teilnehmern ein Sieger ermittelt wird, ohne dass es einer vorherigen Absprache aller Beteiligten bedarf. 

Strafrecht III

Definition: Beeinträchtigung des Straßenverkehrs, § 315b 

Der Eingriff ist abstrakt gefährlich, wenn er sich störend auf Verkehrsvorgänge auswirkt und so zu einer Steigerung der allgemeinen Betriebsgefahr führt. 

Strafrecht III

Schema: unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, § 142

Objektiver Tatbestand

  • Unfall im Straßenverkehr 
  • Unfallbeteiligter 
  • Tathandlungen 

Nr. 1: Sich-Entfernen, ohne Feststellungen durch Anwesende zu ermöglichen 

Nr. 2: Sich-Entfernen, ohne auf Feststellungsbereite zu warten 

Abs. 2: Unterlassen der (nachträglichen) Ermöglichung der Feststellung 

Subjektiver Tatbestand

  • Vorsatz 

Strafrecht III

Schema: Trunkenheit im Verkehr, § 316

Objektiver Tatbestand

  • Führen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr 
  • Fahruntüchtigkeit 

Subjektiver Tatbestand 

  • Vorsatz 
  • Fahrlässigkeit, § 316 I 

Strafrecht III

Definition: Rücksichtslos

Rücksichtslos handelte, wer aus eigensüchtigen Gründen sich über seine Pflichten gegenüber anderen Verkehrsteilnehmers hinwegsetzt oder aus Gleichgültigkeit Bedenken gegen sein Verhalten gar nicht erst aufkommen lässt und unbekümmert darauf los fährt. 

Strafrecht III

Schema: Gefährdung des Straßenverkehrs, § 315c 

Objektiver Tatbestand

  • Führen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr
  • Fahruntüchtigkeit oder
  • grob verkehrswidriger Fehler Nr.2 a-g
  • konkrete Gefährdung 

– von Leib oder Leben eines anderen Menschen 

– oder von fremder Sache von bedeutendem Wert (750€)

  • Kausalität und objektive Zurechenbarkeit 

Subjektiver Tatbestand

  • Vorsatz 
  • Vorsatz-Fahrlässigkeit Kombination, § 315c III Nr. 1
  • Fahrlässigkeit-Fahrlässigkeit Kombination, § 315c III Nr. 2
  • In Fällen I Nr. 2: Rücksichtslosigkeit

Strafrecht III

Definition: Unfall im Straßenverkehr, § 142 

Plötzliches Ereignis, das im unmittelbaren Zusammenhang mit den Gefahren des Straßenverkehrs steht und einen nicht ganz unerheblichen Personen- oder Sachschaden verursacht. 

Strafrecht III

Definition: Eingehungsbetrug

Wenn der Täter eine Leistung aus einem Vertrag nicht erbringt, weil er bereits bei Vertragsschluss nicht vorhatte, diese Leistung zu erbringen, sodass im Abschluss des Vertrags selbst bereits ein Gefährdungsschaden zu sehen ist.

–> Vermögensverfügung ist Eingehen einer Verbindlichkeit 

–> Vermögensschaden liegt vor, wenn der Anspruch wirtschaftlich hinter der von ihm übernommenen Verpflichtung zurückbleibt 

Strafrecht III

Schema: Begünstigung, § 257

Objektiver Tatbestand:

  • Rechtswidrige gegen fremdes Vermögen gerichtete Vortat eines anderen 
  • Hilfeleisten 

Subjektiver Tatbestand:

  • Vorsatz 
  • Vorteilssicherungsabsicht 

Strafrecht III

Schema: Hehlerei, § 259 

Objektiver Tatbestand:

  • Rechtswidrige gegen fremdes Vermögen gerichtete Vortat eines anderen 
  • Erlangte Sache 
  • Tathandlungen: 

– Ankaufen, Sich-Verschaffen, einem Dritten verschaffen 

– Absetzen 

– Absatzhilfe

Subjektiver Tatbestand:

  • Vorsatz 
  • Bereicherungsabsicht 

Strafrecht III

Definition: Bereiten eines Hindernisses, § 315b 

Ein Hindernis ist jede Einwirkung im Verkehrsraum die geeignet ist, den reibungslosen Verkehrsablauf zu hemmen oder zu gefährden. 

Der Eingriff muss der Zweck der verbotenen Fahrweise sein!

zB: Springen auf Motorhaube zur Erzwingung einer Notbremse, Errichtung einer Sperre, Hindern an der Weiterfahrt durch Wegabschneiden

Strafrecht III

Definition: Vornehmen eines ähnlichen, ebenso gefährlichen Eingriffs, § 315b 

Verhaltensweisen. die unmittelbar auf Verkehrsvorgänge einwirken, die den Eingriffen nach Nr. 1 und 2 ähneln und ebenso gefahrträchtig sind. 

Voraussetzung: 

  • grobe Einwirkung in den Verkehrsablauf von einigem Gewicht

zB Werfen von Steinen auf Fahrzeuge, Mitnehmen einer person auf er Kühlerhaube bei hoher Geschwindigkeit, Fahrzeug als Waffe zur Verletzung anderer missbraucht (Pervertierung) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht III an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Strafrecht III an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback