Soziologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Soziologie an der TU München

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Soziologie an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Sekundär Prävention?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das Zeil der Krankheitsprävention?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Klassifiziere Schutzfaktoren.

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Wann findet Tertiäre Prävention statt?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Wer sind die Adressaten der Primär Prävention?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Nenne die Arten der Prävention.

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Nenne die 7 Faktoren gesundheitsbezogener Lebensqualität.

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das "Problem" mit dem Messen von Gesundheit?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Wer sind die Adressaten der Primordialprävention?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Wer sind die Adressaten von Tertiär Prävention?

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Was bedeutet Pathogenese? (Wortbedeutung)

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Was bedeutet Salutogenese? (Wortbedeutung)

Kommilitonen im Kurs Soziologie an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Soziologie an der TU München auf StudySmarter:

Soziologie

Was ist das Ziel der Sekundär Prävention?
Erkennen von Erkrankungen im Frühstadium und Verhinderung der Chronifizierung.

Soziologie

Was ist das Zeil der Krankheitsprävention?
Vermeidung des Auftretens bzw. der Verbreitung von Krankheit.

Soziologie

Klassifiziere Schutzfaktoren.
1. soziale und wirtschaftliche Faktoren
2. Umweltfaktoren
3. behaviourale und psychische Faktoren
4. Zugang zu gesundheitsrelevanten Leistungen

Soziologie

Wann findet Tertiäre Prävention statt?
Nach einer Erkrankung.

Soziologie

Wer sind die Adressaten der Primär Prävention?
Adressaten sind Gesunde (bzw. Personen ohne manifeste Symptomatik), aber mit latenten Risikofaktoren.

Soziologie

Nenne die Arten der Prävention.
1. Primärprävention
2. Sekundärprävention
3. Tertiärprävention

Soziologie

Nenne die 7 Faktoren gesundheitsbezogener Lebensqualität.
– körperliche Verfassung
– psychische Verfassung
– Umweltfaktoren
– Chancen(-gleichheit)
– Status
– soziale Beziehungen
– funktionale Kompetenz

Soziologie

Was ist das "Problem" mit dem Messen von Gesundheit?
Es gibt keine objektiven Indikatoren oder Biomarker, die das Maß an Gesundheit beschreiben.

Soziologie

Wer sind die Adressaten der Primordialprävention?
Die Gesamtbevölkerung.

Soziologie

Wer sind die Adressaten von Tertiär Prävention?
Klinisch kranke.

Soziologie

Was bedeutet Pathogenese? (Wortbedeutung)
Aus dem Griechischen.
Pathos = Leiden, Schmerz
Genese = Entstehung
-> Entstehung von Schmerz/Leid

Soziologie

Was bedeutet Salutogenese? (Wortbedeutung)
Aus dem Lateinischen und Griechischen.
Salus (lat.) = Gesundheit, Wohlergehen, Heil
Genese (gr.) = Entstehung
-> Entstehung von Gesundheit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Soziologie an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitswissenschaft an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Ernährung, Bewegung & Gesundheit

Psychologische und pädagogische Basiskompetenz

Learning and Behavior

German

Introduction 2 Management

anatomie

Moto Neuro Reha

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Soziologie an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback