Softwaretechnik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Softwaretechnik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Softwaretechnik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Hauptaspekte der Softwaretechnik

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Aufteilung von Softwarekosten

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Aufteilung der Entwicklungskosten

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Folge der Aufteilung der Entwicklungskosten

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Aufteilung der Wartungskosten

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Wartungskostenaufteilung Folgerung

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Schwergewichtige Prozesse

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Agile Prozesse

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Unified Software Development Process - Stichwörter

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die Sichten auf Requirements Engineering

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Technische Sicht auf Requirements Engineering

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Kundenorientierte Sicht auf Requirements Engineering

Kommilitonen im Kurs Softwaretechnik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Softwaretechnik an der TU München auf StudySmarter:

Softwaretechnik

Hauptaspekte der Softwaretechnik
Ingenieurdisziplin, Wirtschaftlichkeit

Softwaretechnik

Aufteilung von Softwarekosten
10:90 - 40:60 - Entwicklungskosten:Wartungskosten (1/3:2/3) Folgerung: bessere Wartbarkeit => enorme Kostenreduktion

Softwaretechnik

Aufteilung der Entwicklungskosten
33% - Analyse & Entwurf - 13% - Testen - 13% - Codierung - 7%

Softwaretechnik

Folge der Aufteilung der Entwicklungskosten
Software Engineering != Programmiertechnik => Qualität von Analyse, Design, Testen wichtig

Softwaretechnik

Aufteilung der Wartungskosten
66% - 37% Verbesserung (Erweiterung,Effizienz) - 17% Portierung - 13% Fehlerkorrektur

Softwaretechnik

Wartungskostenaufteilung Folgerung
Software sollte leicht anpassbar/erweiterbar sein

Softwaretechnik

Schwergewichtige Prozesse
Wasserfallmodell, Spiralmodell, V-Modell

Softwaretechnik

Agile Prozesse
XP, SCRUM, TDD, KANBAN

Softwaretechnik

Unified Software Development Process - Stichwörter
- Anpassbarkeit - Anwendungsfälle - Airchtekturfokus - Inkrementelle Entwicklung - Iterative Entwicklung

Softwaretechnik

Was sind die Sichten auf Requirements Engineering
Technische Sicht, Kundenorientiere Sicht, Risikoorientierte Sicht

Softwaretechnik

Technische Sicht auf Requirements Engineering
Systematisches und diszipliniertes Spezifizieren (Erfassen, Beschreiben und Prüfen) und Verwalten von Anforderungen an ein System

Softwaretechnik

Kundenorientierte Sicht auf Requirements Engineering
Verstehen und Dokumentieren, was der Kunde oder Anwender will oder braucht

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Softwaretechnik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Softwaretechnik an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Blockchain

Cognitive System

Databases for modern CPU

Protein Prediction I

Data Analysis in R

18WS_Strategisches_IT_Management

Patterns

Autonomous Driving

Requirements Engineering

Web Application Engineering

Business Analytics

Echtzeitsysteme

Patterns in Software Engineering

Principles of Economics

Data Mining and Knowledge Discovery

Introduction to Deep Learning

Data Mining and KD

Visual data analytics

Security Engineering

SE betr Anw

Algorithmic Game Theory

Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Virtual Machines

SEBA Master

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Softwaretechnik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback