Regionale Geologie an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Regionale Geologie an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Regionale Geologie an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Beschreibe den Bergsturz von Goldau:

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Charakterisierung der OSM:

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

4 wichtige (praktische Bedeutungen des Jura):

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Welches ist der höchste Berg der Alpen? (Name, Höhe, Massiv)

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Nenne 3 der wichtigsten Alpenforscher!

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Beschreibung von Albert Heim:

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Wann fand die variszische Orogenese statt?

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist ein Slip break off und wann fand dieser u.A. statt?

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist ein typisches Gestein für einen geschlossenen Ozean?

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Geologisch-Tektonische Gliederung von N nach S:

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Von was wird der Oberrheingraben begrenzt?

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Entstehung der Oberrheingrabens:

Kommilitonen im Kurs Regionale Geologie an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der TU München auf StudySmarter:

Regionale Geologie

Beschreibe den Bergsturz von Goldau:
- Teil der USM - Trigger: Starkniederschläge - Wechselfolge Konglomerat und Mergel - Mergel = Rutschbahn - durch Tektonik aufgestelltes (hangparalleles) Einfallen der Schichten

Regionale Geologie

Charakterisierung der OSM:
Mittleres/Oberes Miozän - Axiales Rinnensystem (amalgamierte Rinnengürtel) - Alluvialebene (Rinnengürtel, Durchbruchsfächer: Mischfracht-Rinnen) - Übergangsbereich (Rinnengürtel: tlw. Konglomeratische Rinnen) - Alluviale Schüttfächer (konglomeratische Schüttungsloben)

Regionale Geologie

4 wichtige (praktische Bedeutungen des Jura):
1. Grundwasserleiter (-vorkommen) 2. Barrieregesteine (Tonschluffsteine, Mergel für Deponien und Endlager) 3. Baustoffe (Kalk!) 4. Probleme beim Tunnelbau (Verkarstungen)

Regionale Geologie

Welches ist der höchste Berg der Alpen? (Name, Höhe, Massiv)
Mont Blanc mit 4,792m im Montblanc-Massiv

Regionale Geologie

Nenne 3 der wichtigsten Alpenforscher!
Hans Conrad Escher von der Linth, Amamz Gressly, Bernhard Sturer, Arnold Escher von der Linth

Regionale Geologie

Beschreibung von Albert Heim:
-1849-1937 - Geologie Professor an der ETHZ - technischer Geologe - Entwicklung des Geologenkompasses

Regionale Geologie

Wann fand die variszische Orogenese statt?
Devon-Karbon

Regionale Geologie

Was ist ein Slip break off und wann fand dieser u.A. statt?
Abriss der subsumierten Platte in einer Subduktionszone wegen zu hohem Gewicht, danach: ipostatiche Hebungsbewegungen wegen fehlendem Gewicht z.B. im Perm

Regionale Geologie

Was ist ein typisches Gestein für einen geschlossenen Ozean?
Serpentinen durch retrograde, hydrothermale Metamorphose von Gabbro, Peridotit (Ophiolitsequenz)

Regionale Geologie

Geologisch-Tektonische Gliederung von N nach S:
Moldanubikum Autochthone Sedimentbedeckung Molassebecken Allochthone Falten- & Schuppenmolasse Helvetikum Zentralmassive Penninikum Ostalpin Südalpin Südliche Molasse

Regionale Geologie

Von was wird der Oberrheingraben begrenzt?
N: Rand des Rheinischen Schiefergebirges, Hessische Senke W: Vogesen E. Schwarzwald S: Falten- & Tafeljura

Regionale Geologie

Entstehung der Oberrheingrabens:
Dehnung durch Zugspannungen, aufsteigender Manteldiapir, Aufwölbung= Grabenbruch

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Regionale Geologie an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Regionale Geologie an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Materialwissenschaften I

Bionik

Materialwissenschaften I

Heat Transfer

Info II

Dänisch

MaWi 2

Kraftwerkstechnik

Ukrainische Sprache

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Regionale Geologie an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards