Produktionsergonomie an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktionsergonomie an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Produktionsergonomie an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Definition der Beanspruchung

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was passiert bei statischer Muskelarbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der Respiratorische Quotient RQ
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Wie wird der Energieumsatz aufgeteilt?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der Grundumsatz und wie hoch ist er etwa bei einer 80kg Person?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Wie kann der Energieumsatz gemessen?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Spiroergometrie?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Welche Messwerte können bei der Spiroergometrie erfasst werden?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was sagt macht die DLG?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist die DLG bei statischer Muskelarbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist die Schwierigkeit bei Belastung durch geistige Arbeit?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Belastung und Beanspruchung?

Kommilitonen im Kurs Produktionsergonomie an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsergonomie an der TU München auf StudySmarter:

Produktionsergonomie

Definition der Beanspruchung

- Verschieden starke Ausschöpfung der individuell unterschiedlichen Leistungsfähigkeit durch die gegebenen Belastungen 

- Begriff der Dauerleistungsgrenze (Grenzwert für bestimmte Arbeitsschwere durch körperliche Arbeit welche täglich und ohne Pause den gesamten Arbeitstag ausgeführt werden kann)

Produktionsergonomie

Was passiert bei statischer Muskelarbeit?

- Blutfluss reduziert 

- Gefäße verengt 

- Abfallprodukte werden nicht abtransportie ->Schmerzen der Muskelermüdung 

- Bei 60% Fmax Durchblutung unterbunden -> schnelle Ermüdung des Muskels

Produktionsergonomie

Was ist der Respiratorische Quotient RQ

Verhältnis von gebildetem Kohlendioxid CO2 zu aufgenommenen Sauerstoff O2 wird als Respiratorischer Quotient RQ bezeichnet

 RQ (Kohlenhydrate) ~ 1  RQ (Fette) ~ 0,7  RQ (Eiweiß) ~ 0,81

Produktionsergonomie

Wie wird der Energieumsatz aufgeteilt?

Gesamte umgesetzte Energie wird einerseits für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen (Grundumsatz) und andererseits für die Tätigkeit (Arbeitsumsatz) verwendet, es gilt

Energieumsatz = Grundumsatz + Arbeitsumsatz EU = GU + AU

Produktionsergonomie

Was ist der Grundumsatz und wie hoch ist er etwa bei einer 80kg Person?

Grundumsatz: Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die ein Mensch bei Ruhe für die Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Körperfunktionen (Atmung, Herzschlag, Drüsenfunktion) pro Tag benötigt

• Für einen Erwachsenen beträgt der Grundumsatz im Durchschnitt 4kJ pro kg Körpergewicht und Stunde = 7680kJ (für 80kg Person)

Produktionsergonomie

Wie kann der Energieumsatz gemessen?
über aufgenommenen Sauersoff (da O2-Aufnahme den Energieverbrauch widerspriegelt)
- Douglas-Sack (ursprünglich)
- Spiroergonometrie (aktuell)

Produktionsergonomie

Was ist Spiroergometrie?

Diagnostisches Verfahren zur qualitativen und quantitativen Untersuchung der Reaktionen von Herz, Kreislauf, Atmung, Stoffwechsel sowie der kardiopulmonalen Leistungsfähigkeit bei körperlicher Belastung

Produktionsergonomie

Welche Messwerte können bei der Spiroergometrie erfasst werden?

Über die Erfassung folgender Messwerte − Atemminutenvolumen (V‘E) − Sauerstoffaufnahme (V‘O2) − Kohlendioxidabgabe (V‘CO2) − Herzfrequenz (HR) lassen sich die Grenzen der Leistungsfähigkeit sowie die Differenzierung leistungslimitierender Systeme ermitteln (Wonisch et al. 2003) und zudem die Beanspruchung ableiten

Produktionsergonomie

Was sagt macht die DLG?

Oberhalb der Dauerleistungsgrenze geht die Belastungszeit in die Beanspruchung ein. In die Dauerleistungsgrenze (DLG) geht die Trainiertheit des Arbeiters ein.

Produktionsergonomie

Was ist die DLG bei statischer Muskelarbeit?
F/Fmax =0.15

Produktionsergonomie

Was ist die Schwierigkeit bei Belastung durch geistige Arbeit?
Keine Messung möglich -> Belastungsfaktor

Produktionsergonomie

Was ist der Unterschied zwischen Belastung und Beanspruchung?
Belastung durch die Aufgabe, Umwelt oder Mensch-Maschine Schnittstelle
Beanspruchung subjektiv auf Person

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktionsergonomie an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Produktionsergonomie an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Modeling, Control and Design of Wind Energy Systems

Analysis and Design of Composite Structures

Fundamentals of Aircraft Operations

Produktergonomie an der

TU München

Produktionsökonomie an der

TU München

produktergonomie an der

TU München

Produktions an der

TU Berlin

Produktion an der

Universität Mannheim

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Produktionsergonomie an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Produktionsergonomie an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login