Produktion an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktion an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Produktion an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Was ist eine Dauerform ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Kokillenguss Eigenschaften:

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Nichteisenmetall-Legierungen:

Magnesiumbasierte Gusswerkstoffe

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

DIN 8580 ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Beschichten ist..:

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Vollgussverfahren- Lost Foam Einsatz ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Vollformverfahren -Lost Foam + - :

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Nichteisenmetall Legierung:

Aluminiumbasierte -Gusswerkstoffe

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Vorteil vom weißem zu schwarzem Temperguss ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Wann Stahl, wann Gusseisen ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Welche Stufen gibt es in der Konzepterarbeitung ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Squeeze Csating - Einsatz:

Kommilitonen im Kurs Produktion an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Produktion

Was ist eine Dauerform ?

  • bestehen meist aus Stahl 
  • wieder verwendbar 
  • Nachteil: muss thermoschock aushalten 

Produktion

Kokillenguss Eigenschaften:

  • Verwendung in Mittel- und Großserienfertigung
  • + gute mech. Eigenschaften und hohe Oberflächengüte
  • – Hohe Werkzeugkosten

Produktion

Nichteisenmetall-Legierungen:

Magnesiumbasierte Gusswerkstoffe

  • Eigenschaften: sehr geringe Dichte, hervorragend gießbar, korrosionsanfällig, geringe Festigkeit 
  • Einsatz: Consumerartikel, Gehäuse Bohrmaschinen

Produktion

DIN 8580 ?

Urformen – Gießen

Produktion

Beschichten ist..:

Urformen auf einem Trägermaterial

Produktion

Vollgussverfahren- Lost Foam Einsatz ?

  • mittlere bis große Serien
  • Gussteile mit hoher Komplexität 

Produktion

Vollformverfahren -Lost Foam + - :

+:

  • sehr große Gestaltungsfreiheit 
  • wenig Nachbearbeitung nötig
  • gut Automatisierbar

-:

  • empfindliche Modelle
  • Gasentstehung durch Zersetzen des Schaums
  • Absaugsystem nötig

Produktion

Nichteisenmetall Legierung:

Aluminiumbasierte -Gusswerkstoffe

  • Eigenschaften: geringe Dichte bei hoher Festigkeit, gut Gießbar, hohe Korrosionsfestigkeit, hohe Wärmeleitfähigkeit 
  • Einsatz: Automobilbau

Produktion

Vorteil vom weißem zu schwarzem Temperguss ?

weiß: bessere Schweißeignung 

Produktion

Wann Stahl, wann Gusseisen ?

< 2,06% C = Stahl

> 2,06% C = Gusseisen

Produktion

Welche Stufen gibt es in der Konzepterarbeitung ?

Initialphase, Konzeptphase, Vorbereitungsphase 

-> Technisches Mengengerüst und Grenzpunkteplan

Produktion

Squeeze Csating - Einsatz:

  • Verfahren für Sicherheitsbauteile geeignet

  • Eisen- und Nichteisenlegierungen

  • Bauteile mit hoher struktureller Integrität 

  • Große Serien aufgrund hoher Investitionskosten 

  • Bsp: Leichtmetallkolben, Radträger, Leichtmetallfelgen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktion an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

E-Ship

Corporate internationalization strategies and transformation through digitization

Wirtschaftsprivatrecht I (inkl. juristischer Fallbearbeitung)

Marketing and Innovation Management

Energietechnische Anlagen

Business Law II

Biologie für Chemiker

International Political Economy (POL11000)

Intelligent vernetzte Produktion - Industrie 4.0

Applied Strategy & Organization

Biochemie

Business Ethics

TÜV 2

TÜV 3

Technology and Innovation

Empirical Research Methods

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Produktion an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback