Produktion an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktion an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Produktion an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Was ist ein verlorenes Modell ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Sandguss + - 

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Schwerkraftkokillenguss ? 

Schritte:


Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Wesentlicher Erfolgsfaktor ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Mögliche Ursachen von Hohlräumen mit glatten Wänden ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Wie sieht die Abstimmphase in der Entwicklungsphase aus ? (Gießverfahren)

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Eigenschaften von Sandguss?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Was ist ein Synchronisationsplan ?

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Metallische Gusswerkstoffe:

Eisenbasislegierung

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Metallische Gusswerkstoffe:

Nichteisenmetall-Legierung

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Je feiner das Gefüge, desto...

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Gießen ist immer der erste Schritt ...

Kommilitonen im Kurs Produktion an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Produktion an der TU München auf StudySmarter:

Produktion

Was ist ein verlorenes Modell ?

  • werden nur einmal eingeformt und anschließend aus der Form entfernt (geschlossene Form)

  • Geläufige Beispiele sind Wachsmodelle (Feinguss)

Produktion

Sandguss + - 

+:

  • Günstig
  • komplexe Formen möglich
  • felxibel

-:

  • großes Gefüge
  • geringe Abkühlgeschwindigkeit
  • viel Sand
  • Beschränkung auf lokale Kühlmaßnahmen 

Produktion

Schwerkraftkokillenguss ? 

Schritte:


  1. Kerne einlegen

  2. Schließen der Form (Kokille)

  3. Abgießen

  4. Kühlen

  5. Öffnen der Form

  6. Entnahmen des Abgusses

  7. Säubern und Schlichten der Form

Produktion

Wesentlicher Erfolgsfaktor ?

Reduzierung von Time-to-Market

Produktion

Mögliche Ursachen von Hohlräumen mit glatten Wänden ?

  • Blasen/Poren entstehen durch Gase, die im erstarrenden Metall eingeschlossen werden.

  • Ursachen der Gasbildung:

    •   Metallurgisch (zu hoher Gasgehalt der Schmelze → Gasabscheidung)

    •   Form- und kernstoffseitig (hoher Feuchtigkeitsgehalt, stark gasende Binder/Schlichten)

    •   Physikalisch (unzureichende Luft- bzw. Gasabführung aus Formen und Kernen,

      ungenügende Gasdurchlässigkeit des Form- oder Kernstoffes)

Produktion

Wie sieht die Abstimmphase in der Entwicklungsphase aus ? (Gießverfahren)

• Auswahl des Gießverfahrens:
Zusammenbringen von Anforderungen an das Gussbauteil und den Restriktionen des Gießverfahrens • Konstruktion
• Simulation
• Absicherung:
Geometrie, Funktion und Produktion
• Feinabstimmung:
Design- und Package-Freeze

Produktion

Eigenschaften von Sandguss?

  • Verwendung in Prototypen
  • + hohe Flexibilität und geringe Werkzeugkosten
  • – Hohe Fertigungskosten + Nacharbeitsaufwand

Produktion

Was ist ein Synchronisationsplan ?

  • Initialphase + Konzeptphasen + Serienentwicklung 
  • SP-Punkte: Datenstand vom gesamten Unternehmen 
  • KSP: Konzeptbaugruppe
  • EBG: Entwicklungsbaugruppe
  • BBG: Bestätigungsbaugruppe

Produktion

Metallische Gusswerkstoffe:

Eisenbasislegierung

  • Gusseisen
  • Temperguss
  • Stahlguss

Produktion

Metallische Gusswerkstoffe:

Nichteisenmetall-Legierung

  • Leichtmetall-Gusslegierung: Alu, Magnesium
  • Schwermetall-Gusslegierung: Kupfer
  • Hochtemperatur- GL: Nickel
  • Edelmetall- GL

Produktion

Je feiner das Gefüge, desto...

bessere Mechanische Eigenschaften 

Produktion

Gießen ist immer der erste Schritt ...

…nach der Gewinnung eines metallischen Werkstoffes .

Metallschmelze -> Formatgießen -> Halbzeug

Metallschmelze -> Formgießen -> Endprodukt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktion an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

E-Ship

Corporate internationalization strategies and transformation through digitization

International Management and Organizational Behavior

Wirtschaftsprivatrecht I (inkl. juristischer Fallbearbeitung)

Marketing and Innovation Management

Energietechnische Anlagen

Business Law II

Biologie für Chemiker

International Political Economy (POL11000)

Intelligent vernetzte Produktion - Industrie 4.0

Applied Strategy & Organization

Biochemie

Business Ethics

TÜV 2

TÜV 3

Technology and Innovation

Corporate Sustainability

Reaktionstechnik und Katalyse

Arbeitswissenschaft

Empirical Research Methods

Italiano

Angewandte Technische Chemie

Information Management

Analytische Chemie

International Management

Secure payment Networks

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Produktion an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback