Production Management an der TU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Production Management an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Production Management an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Production Management an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

The standard greedy method assumes that every object has the same size

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

In vogels aproxx method you first satisfy those demands which can be satisfied with the lowest cost

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

Binary Sorting is a common method for the configuration of flow lines

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

If task j follows task i in the CPM, the earliest feasible start time of j always equals the eraliest feasible end time of i 

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

Assembly line balancing for the product variants with fixed cycle time using a "hybrid" to determine the minimum workstations does not always generate a feasible solution 

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

An assumption of layout planning is that the floor space is a square 

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

In classic transportation planning, transport and production quantities are estimated over multiple periods

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

Production cost are identical for each plant 

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

In the classic transportation model, only one product and one period, but several production locations are considered

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

The greedy method assumes that the value of the proxy criterion is given from the start

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

The distance is always measured rectangularly in layout planning

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

Since Vogels aprox. method considers production and transportation cost, the optimal solution is always found

Kommilitonen im Kurs Production Management an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Production Management an der TU München auf StudySmarter:

Production Management

The standard greedy method assumes that every object has the same size

true 

Production Management

In vogels aproxx method you first satisfy those demands which can be satisfied with the lowest cost

false / highest OC

Production Management

Binary Sorting is a common method for the configuration of flow lines

false / of cellular manufacturing cells 

Production Management

If task j follows task i in the CPM, the earliest feasible start time of j always equals the eraliest feasible end time of i 

false / think of parallel task i with a longer duration 

Production Management

Assembly line balancing for the product variants with fixed cycle time using a "hybrid" to determine the minimum workstations does not always generate a feasible solution 

true 

Production Management

An assumption of layout planning is that the floor space is a square 

false / divided into equal squares 

Production Management

In classic transportation planning, transport and production quantities are estimated over multiple periods

false 

Production Management

Production cost are identical for each plant 

false 

Production Management

In the classic transportation model, only one product and one period, but several production locations are considered

true

Production Management

The greedy method assumes that the value of the proxy criterion is given from the start

false / always calculate the proxy criterion

Production Management

The distance is always measured rectangularly in layout planning

false / could be euclidian distance 

Production Management

Since Vogels aprox. method considers production and transportation cost, the optimal solution is always found

false / its a heuristic 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Production Management an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Production Management an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Mauerwerksbau

TIM - Technology and Innovation Management

Economics II

Marketing

Empirical Research Methods

Logistik in der Automobilindustrie

Information Management for Digital Business Models

Modeling and Optimization

InfoManagement

Kostenrechnung

Marketing

Business Analytics

Logistik & Supply Chain Management

Introduction to Business Ethics

Empirical Research Methods

Principles in Electrotechnology

Simulation in Operations Management

Consumer Behaviour Research Methods

Product Management an der

Universität Bochum

Produktionsmanagement an der

Universität Göttingen

Introduction to Management an der

Hochschule Ruhr West

Product Management an der

Fachhochschule Oberösterreich

Produktionsmanagement an der

Hochschule Furtwangen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Production Management an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Production Management an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards