Principles in Electrotechnology an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Principles in Electrotechnology an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Principles in Electrotechnology an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What types of quarks exist?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is Isotopic conversion?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What force bounds electrons to the nucleus?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is The physical unit of electric charges?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is Coulomb?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is force?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is an electric dipole?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is Faraday effect?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is dE?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

When does an atom become ion?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

Applications of ferroelectric materials?


Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What types of charges exist?

Kommilitonen im Kurs Principles in Electrotechnology an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

Principles in Electrotechnology

What types of quarks exist?
up, down, top, bottom, charm, strange

Principles in Electrotechnology

What is Isotopic conversion?
change of state in the atom nucleus due to action of radioactive materials.

Principles in Electrotechnology

What force bounds electrons to the nucleus?
Coulomb force

Principles in Electrotechnology

What is The physical unit of electric charges?
Coulomb C

Principles in Electrotechnology

What is Coulomb?
C=A*s

Principles in Electrotechnology

What is force?
Charge times electrical field

Principles in Electrotechnology

What is an electric dipole?
a combination of positive and negative charge bound together

Principles in Electrotechnology

What is Faraday effect?
There are no electric field lines inside a metal enclosure!

Principles in Electrotechnology

What is dE?
Infinitesimal contribution

Principles in Electrotechnology

When does an atom become ion?
When amount of electrons is different from amount of protons

Principles in Electrotechnology

Applications of ferroelectric materials?


 Fabrication of geometrically small sized capacitors (MLCC = multi-layer ceramic capacitors).  Fabrication of fast, low-power, non-volatile memory capable of a huge number of switching cycles.  Most ferroelectrics also exhibit high piezoelectric and pyroelectric properties. Therefore, they are used in sensor (strain or temperature sensors) and/or energy harvesting applications.

Principles in Electrotechnology

What types of charges exist?
1. Positive
2. Negative

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Principles in Electrotechnology an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Principles in Electrotechnology an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Empirical Research Methods

Business Law I

Introduction to Business Ethics

Consumer Behaviour Research Methods

Introduction to entrepreneurship

Business Analytics

Logistik in der Automobilindustrie

InfoManagement

19_Information Management for Digital Business Models

Business Law II

Networks for Monetary Transactions

Kostenrechnung

Production Management

Logistik & Supply Chain Management

Empirical Research Methods

WPR 2 Pfandrecht

Information Management for Digital Business Models

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Principles in Electrotechnology an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards