Principles in Electrotechnology

Karteikarten und Zusammenfassungen für Principles in Electrotechnology an der TU München

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Principles in Electrotechnology an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What are point-like charges?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is the atomic number?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What does permittivity depend on?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is Newtons 3rd Law?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What force bounds protons and neutrons inside of the nucleus?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is the characteristics of neutral atoms?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

Where does electric conduction occur?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is an electric field?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is permitivity 

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What is 

k/εr?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What types of charges exist?

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

What are Electrical Charges applications in technology?

Kommilitonen im Kurs Principles in Electrotechnology an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Principles in Electrotechnology an der TU München auf StudySmarter:

Principles in Electrotechnology

What are point-like charges?

Electrical charges with geometrical sizes less than typical distances within
the considered system are called point-like charges.

Principles in Electrotechnology

What is the atomic number?

number of protons and
determines the particular element.

Principles in Electrotechnology

What does permittivity depend on?

the permittivity εr depends on temperature
T, pressure p, and other external fields

Principles in Electrotechnology

What is Newtons 3rd Law?

If a object exerts a force on a second one, the second object simultaneously
exerts a force equal in magnitude (absolute value) but opposite direction on
the first object.

Principles in Electrotechnology

What force bounds protons and neutrons inside of the nucleus?

Strong interaction force

Principles in Electrotechnology

What is the characteristics of neutral atoms?

For neutral atoms, the number of electrons equal the
number of protons.

Principles in Electrotechnology

Where does electric conduction occur?

Electrical conduction occurs in materials with mobile charge carriers.

Principles in Electrotechnology

What is an electric field?

Set of charges

Principles in Electrotechnology

What is permitivity 

Проницаемость ; Relative Dielectric Number

Principles in Electrotechnology

What is 

k/εr?

permittivity or (relative) dielectric
number εr, is included!

Principles in Electrotechnology

What types of charges exist?

1. Positive
2. Negative

Principles in Electrotechnology

What are Electrical Charges applications in technology?

• Ion propulsion of satellites
• Electric exhaust gas cleaner 

• Copy machines, laser printers and fabrication of abrasive paper rely on the
application of static electricity.
• InkJet printer use deflection of charged droplets

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Principles in Electrotechnology an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Empirical Research Methods

Business Law I

Introduction to Business Ethics

Consumer Behaviour Research Methods

Introduction to entrepreneurship

Business Analytics

Logistik in der Automobilindustrie

InfoManagement

19_Information Management for Digital Business Models

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Principles in Electrotechnology an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback