PlusD an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für PlusD an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs PlusD an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

4. Axiom ("Menschliche Kommunikation bedient sich digitaler und analoger Modalitäten")

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

2. Axiom ("Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und Beziehungspunkt)

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

3. Axiom ("Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung")

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

5. Axiom („Zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe sind entweder symmetrisch oder komplementär.“)


Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Die öffentliche Zone

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Die soziale Zone

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Die persönliche Zone (1.2m - 4m)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Die intime Zone (<60cm)

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Wie sollte die Mimik beim Kundenumgang sein? 

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Wie sollte die Gestik im Kundenkontakt sein?

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Wie sollte die Körperhaltung im Kundenkontakt sein?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

Wie sollte die Stimme im Kundenkontakt sein?

Kommilitonen im Kurs PlusD an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für PlusD an der TU München auf StudySmarter:

PlusD

4. Axiom ("Menschliche Kommunikation bedient sich digitaler und analoger Modalitäten")

Digitale Kommunikation =die Information also Text und das gesprochene

Anlaloge Kommunikation= ist die Gestik und Mimik 

Benötigte konkruente Übereinstimmung


Tipp: Sowohl der Information als auch der Mimik bewusst sein. 

PlusD

2. Axiom ("Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und Beziehungspunkt)

Inhaltsaspekt: erhält die Aufgabe Informationen zu vermitteln

Beziehungsaspekt: gibt Aufschluss wie die Beziehung zwischen Sender und Empfänger

 

->Jede Aussage enthält eine Beziehungsaussage


Tipp: Beachten das Kommunikation sowohl Informationen als auch über die Beziehungsebene etwas aussagt.

PlusD

3. Axiom ("Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung")

Jede Kommunikation löst eine Reaktion aus und dies wir wie in einem Kreis 


Tipp: Immer bewusst sein, dass jede Aktion eine Reaktion auslöst

PlusD

5. Axiom („Zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe sind entweder symmetrisch oder komplementär.“)


Symmetrisch= Gleichheit der Kommunikationspartner

Komplementär= unterschiedliche Hierarchie der kommunikationspartner (Mutter und Kind)


Tipp: 

Je nach Hierarchie entsprechend kommunizieren.

Z.b. kann man mit einem Kind nicht wie mit einem Erwachsenen reden.

PlusD

Die öffentliche Zone

Umkreis von 4 Meter. Diese Zonen nehmen wir meist nicht war. Typisch ist dieser Umkreis für eine Parade oder während er einem öffentlichen Vortrag lauscht.

PlusD

Die soziale Zone

1.20 Meter bis 4 Meter. Klassischer Abstand zu fremden Personen. 

PlusD

Die persönliche Zone (1.2m - 4m)

Auch Privatsphäre genannt. Ist Bekannten und Kollegen vorbehalten. Armlängenabstand. Fremde sollten sich langsam annäher, wenn sie in diese Zone eindringen möchten. 

PlusD

Die intime Zone (<60cm)

Intimsphäre. Abstand zu der anderen Person nur eine halbe Armlänge. Normalerweise nur für enge Freunde , der Familie oder dem Partner vorbehalten. Wer unfreiwillig in diese Zone eindringt, wird meist als aufringlich , distanzlos gehalten. Und wir reagieren mit Ablehnung "Bitte Abstand halten!"

PlusD

Wie sollte die Mimik beim Kundenumgang sein? 

-Trauen Sie sich zu lächeln

-Augenkontakt aufrecht erhalten schafft Vertrauen, vermittelt Aufmerksamkeit und Interesse

-Vermeiden Sie gerümpfte Nase, Mundwinkel. Das Anheben von Augenbrauen zeigt Arroganz

PlusD

Wie sollte die Gestik im Kundenkontakt sein?

- Benutze Hände um etwas klarer da zu stellen

- Vermeide verschränkte Arme oder Hände

PlusD

Wie sollte die Körperhaltung im Kundenkontakt sein?

- Zugewandt zum Gesprächspartner

-Aufrecht und gerade sitzen bzw. stehen

- Vermeide Verrenkungen (zeugt von Unsicherheiten)

PlusD

Wie sollte die Stimme im Kundenkontakt sein?

- Klar und deutlich

- Vermeide zu schnell zu reden

- Nicht schreien , nicht flüstern

- Nicht Kaugummi kauen

- Machen Sie Sprechpausen

- Angemessenen Tonfall benutzen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für PlusD an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

PLU Nummern an der

TU Dresden

plu nummern an der

Hochschule Geisenheim

Lidl PLUs an der

IUBH Internationale Hochschule

PLM an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

netto plu an der

Universität Erfurt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch PlusD an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für PlusD an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login