Patterns in Software Engineering an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Patterns in Software Engineering im Informatik Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Patterns in Software Engineering an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Patterns in Software Engineering an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Patterns in Software Engineering an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

What is the REST term for object?

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name 3 benefits and 2 consequences of stateless communication

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name 3 benefits of Client Server

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name the 6 requirements of REST architectural style

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

What is CORBA?

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name 4 non-functional requirements addressed by the broker pattern

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name 6 Design Goald for Client/Server Architecture

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name three challenges in Distributed Systems

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

What are the two testing patterns for MVC?

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

What is the Four-Stage Testing Pattern?

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

What is a collaborator?

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Name gRPC Method Types

Beispielhafte Karteikarten für Patterns in Software Engineering an der TU München auf StudySmarter:

Patterns in Software Engineering

What is the REST term for object?

Resource

Patterns in Software Engineering

Name 3 benefits and 2 consequences of stateless communication

– Visibility, Reliability, Scalability

– Decreased Network Performance, Reduction of the server’s control over consistent application behavior

Patterns in Software Engineering

Name 3 benefits of Client Server

– Seperation of concerns

– Portability of the user interface across multiple platforms

– scalability

Patterns in Software Engineering

Name the 6 requirements of REST architectural style

– Client-Server

– Stateless

– Cacheable

– Uniform Interface

– Layered System

– Code-On-Demand

Patterns in Software Engineering

What is CORBA?

Common Object Request Broker Architecture. Enables Communication between programs

Patterns in Software Engineering

Name 4 non-functional requirements addressed by the broker pattern

– Low Coupling

– Location transparency

– Runtime Extensibility

– Platform transparency

Patterns in Software Engineering

Name 6 Design Goald for Client/Server Architecture

– Portability

– Location-Transparency

– Performance

– Scalability

– Flexibility

– Reliability

Patterns in Software Engineering

Name three challenges in Distributed Systems

– Connectivity

– Heterogeinity

– Security

Patterns in Software Engineering

What are the two testing patterns for MVC?

– View-State test Pattern

– Model-State test Pattern

Patterns in Software Engineering

What is the Four-Stage Testing Pattern?

The driver follows the following procedure to interact with the SUT:

– Setup

– Exercise

– Validate

– Teardown

Patterns in Software Engineering

What is a collaborator?

Used in software testing, it is a a dependency that can be either a mock or a real object (testing vs production). This is usually an interface

Patterns in Software Engineering

Name gRPC Method Types

– Unary RPCs

– Server Streaming RPCs

– Client Streaming RPCs

– Bidirectional Streaming RPCs

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Patterns in Software Engineering an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Informatik an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Blockchain

Cognitive System

Databases for modern CPU

Data Analysis in R

18WS_Strategisches_IT_Management

Patterns

Softwaretechnik

Autonomous Driving

Requirements Engineering

Web Application Engineering

Principles of Economics

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Patterns in Software Engineering an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.