ParComp an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für ParComp an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ParComp an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Motivtion für Simulationen?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Wovon wird die Genauigkeit von Simulationen bestimmt?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Was sollte man bei der Simulation nichtinearer Phänomene beachten?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Nenne große Herausvorderungen des Supercomputings

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die drei grundsätzlichen Aufbauten von Supercomputern?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Speichermanagement der meisten PVPs?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Pros, Cons einer Distributed Memory Machine

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Nenne drei Hardwareschnittstellen zur Hochgeschwindigkeitsübertragung

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Blocking/Non-Blocking communication modes?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Auf welche zwei Arten kann Domain-Decomposition vollzogen werden?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Ist die Verteilung von Elementen/Knoten bei Non-Overlapping DD eindeutig oder redundant?

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

Ist die Verteilung von Elementen/Knoten bei Overlapping DD eindeutig oder redundant?

Kommilitonen im Kurs ParComp an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ParComp an der TU München auf StudySmarter:

ParComp

Motivtion für Simulationen?
- Experimente zu teuer - Untersuchung nicht oder nur schwer beobachtbarer mechanischer Phänomene

ParComp

Wovon wird die Genauigkeit von Simulationen bestimmt?
- Auflösung - Modellbildung (vereinfachte Annahmen)

ParComp

Was sollte man bei der Simulation nichtinearer Phänomene beachten?
Sie benötigen oft eine minimale Auflösung, um erfasst zu werden

ParComp

Nenne große Herausvorderungen des Supercomputings
Climate modeling Fluid Turbulence Polution dispersion Ocean Criculation Quantum chromodyn Semi/Super-conductor modeling Combustion systems Vision and cognition

ParComp

Was sind die drei grundsätzlichen Aufbauten von Supercomputern?
- Massively Parallel Processor (MPP) - Parallel Vector Processor (PVP) - Hybrids (CPUs + GPUs / CPUs + PowerXcell)

ParComp

Speichermanagement der meisten PVPs?
Shared Memory

ParComp

Pros, Cons einer Distributed Memory Machine
Pros: - gute Skalierbarkeit bis 1000s Prozessoren Cons: - Massage Passing Interface (MPI) kompliziert - Braucht gute Netzwerkanbindung (kleine Latenz, hohe Bandbreite)

ParComp

Nenne drei Hardwareschnittstellen zur Hochgeschwindigkeitsübertragung
- Myrinet - Infiniband - InfiniPath

ParComp

Was versteht man unter Blocking/Non-Blocking communication modes?
Blocking: der empfänger muss akzeptieren (Anruf) Non-Blocking: Es wird in jedem Fall gesendet (Mail)

ParComp

Auf welche zwei Arten kann Domain-Decomposition vollzogen werden?
1. Overlapping 2. Non-overlapping

ParComp

Ist die Verteilung von Elementen/Knoten bei Non-Overlapping DD eindeutig oder redundant?
Elemente: eindeutig Knoten: redundant (da durch knoten geschnitten)

ParComp

Ist die Verteilung von Elementen/Knoten bei Overlapping DD eindeutig oder redundant?
Elemente: - redundant Knoten: - eindeutig

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ParComp an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang ParComp an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Discontinuous Galerkin Methods

Stochastische Finite Elemente Methode (SFEM)

angewandte tensoralgebra

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ParComp an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback